deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1922 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10617 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Softtop auf manuel...
 Hupe tut's nicht
 Smart Roadster Coupe
 Der Neue aus Witte...
 Tacho tot
 Hardtop hat sich i...
 bin mal neu hier
 Roadsterfahrer aus...
 Smartie geht aus
 Masseanschluss hin...
 Lenkgetriebe Axial...
 Smart Roadster bek...
 Herzliche Einladun...
 Freie Smart Werkst...
 Diagnosegerät
 RoadsterTimes 2024...
 Fahrertür Bowdenzu...
 RADIO-CODE
 FELGEN MIT/ODER OH...
 Verkaufe Roadster

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Tridion Risse kaschieren



Beiträge: 155
Registriert: 12.2.2019
Status: Offline
erstellt am: 27.3.2019 um 13:49 Uhr:
Die Risse in den oberen Sicken am Tridion sind ja scheinbar ein Standardfeature vom Roadster. Wie ich schon gelesen habe gibt es verschiedenste Ansätze die Risse zu kaschieren.
Heute bin ich auf den gestoßen:


Was wurde denn hier gemacht? Ist das eine selbstklebende EPDM Dichtung? Kennt ihr diese Methode? Was würdet ihr vorschlagen wie man mit den Rissen am besten umgeht?



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 27.3.2019 um 18:49 Uhr:
Also ich finde die Leisten hässlich und bin froh, dass meine sie nicht haben. Risse sind nur in einer fuge bei dem roten zu sehen. Könnte an der Bewegungsart gelegen haben?! Der schwarze hat keine Risse. Hätte er die Leisten, hätte ich sie raus geholt.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 368
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 27.3.2019 um 18:40 Uhr:
... die 'schwarze Masse' im Falz könnten Kleberreste von einer weggeflogenen Kaschier-Plastiklwiste sein. So war das auch bei mir. Ursprünglich war da im ganz gar nix. Smart hatte ursprünglich gar keine Leisten aufgebracht. (Mein2003er war ohne ausgeliefert wurden.) Laut Smart sollen die Risse im Klarlack unbedenklich sein und lediglich einen optischen Mangel darstellen...
 
____________________
ONE LIFE. LIVE IT.



Beiträge: 2731
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 27.3.2019 um 18:29 Uhr:
Bei "6 Jahre Garantie gegen Durchrostung" wird mir aber flau, jetzt so nach 16 Jahren.

Diesen Streifen muss ich mir aber auch noch besorgen.



Beiträge: 2144
Registriert: 6.8.2003
Status: Offline
  erstellt am: 27.3.2019 um 16:31 Uhr:
https://smart-roadster-club.de/modules.php?op=modload&name=XForum&f
ile=viewthread&tid=4511


Die Lösung wurde gefunden indem man diese kleinen Lückenfüller eingeklebt hat :-)

Viele Grüße



Beiträge: 155
Registriert: 12.2.2019
Status: Offline
erstellt am: 27.3.2019 um 16:21 Uhr:
@Klaus: Ich bin zwar neu hier aber mir war schon klar, dass es bei dem beworbenen Produkt nicht um diese Leiste geht. Ich meinte auch nicht die Holme sondern wie DerFalk richtig erkannt hat die "Decorleiste".

Danke an DerFalk für den Link und die Teilenummer.
Dort wird übrigens geschrieben: " It should be noted that the cracks do not affect the chassis integrity, nor do they lead to corrosion."

Ich denke schon ein Bild gesehen zu haben wo der Tridion Rahmen abgeschliffen war und unter dem Lack im Falz eine schwarze Masse war. Finde es aber gerade nicht. Ev. ist hier gar kein Metall drunter, daher auch die Aussage, dass es dort nicht rostet.
Kann das sein oder ist das Blödsinn?

Ich denke ich werde mal sehen ob das SC in Linz die Decorleiste bestellen kann, mir gefällt das besser als immer den Riss ansehen zu müssen.

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2855
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 27.3.2019 um 15:13 Uhr:
Die Abdeckungen für die Trition (schwarze Teile) gibt es bei Smart zu kaufen und werden mit Karosseriekleber befestigt.

Nennt sich Decorleiste:
Q0015755V001000000

Kosten ca. 11,-

Auch hier beschrieben: https://www.fq101.co.uk/how-to-guides/fortwo-452/exterior/290-tridion-crack
s
 
____________________
DerFalk



Beiträge: 2731
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 27.3.2019 um 15:06 Uhr:
Wenn ich raten müsste würde ich sagen, dass eine ist eine neue Dichtung oder schlicht neuere Holme mit Dichtung aus dem Regal, und das andere eine professionell erneuerte Naht mit handelsüblichem aber professionellem Dichtmittel aus der Kartusche. Also silikonartiges aus dem Sanitärbereich, oder Industrieware aus dem Karrosseriebau ala Sikaflex. Man muss ja zunächst die Naht unter der Dichtung bearbeiten, damit da kein Rost drunter bleibt, oder Wasser eindringen kann.

Das Produkt was da beworben wird ist einfach eine automatische Dachschliessung per Fernbedienung, da sind keine neuen Dichtungen für das Dach bei.


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1519580 - 22 queries