deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 2805 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10629 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Softwareupdate und...
 Softtop auf manuel...
 Audiosignal abgrei...
 Suche beide Nebels...
 kompetente Werksta...
 Beitritt in den SRC
 (B) Roadster Coupé...
 Wie Spiegelglas en...
 Auspuff für Brabus...
 Hardtop hat sich i...
 Hupe tut's nicht
 Smart Roadster Coupe
 Der Neue aus Witte...
 Tacho tot
 bin mal neu hier
 Roadsterfahrer aus...
 Smartie geht aus
 Masseanschluss hin...
 Lenkgetriebe Axial...
 Smart Roadster bek...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Zusatzinstrumente



Beiträge: 63
Registriert: 24.6.2014
Status: Offline
erstellt am: 3.9.2015 um 17:43 Uhr:
Hallo! Hab jetzt nach gefühlten Jahren auch einen Roadster Coupe Baujahr 2003 =)

Hab schon gesucht aber keine passenden Zusatzinstrumente gefunden, sie sollten weiß sein finde leider nur dunkle oder sind dunkle eh besser ?

[Editiert am 3/9/2015 von trier]

[Editiert am 3/9/2015 von trier]



Beiträge: 9194
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.9.2015 um 18:40 Uhr:
Die dunklen sind dieselben wie die Weissen, nur eben passend zum Tachodesign
Also bei eBay und auch eBay Kleinanzeigen sind öfter welche. Evtl hab ich auch welche zu verkaufen, klärt sich am Wochenende



Beiträge: 63
Registriert: 24.6.2014
Status: Offline
erstellt am: 3.9.2015 um 23:44 Uhr:
Hab grad zugeschlagen bei den grauen und dabei noch 25,- Fußmatten mitgeordert,

danke für den Tipp !



Beiträge: 9194
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 4.9.2015 um 06:48 Uhr:
grau? Also nen graues Gehäuse haben alle



Beiträge: 63
Registriert: 24.6.2014
Status: Offline
erstellt am: 4.9.2015 um 13:19 Uhr:
Die dunklen Funzeln natürlich, Stecker ist auch da im Beifahrerfußraum



Beiträge: 63
Registriert: 24.6.2014
Status: Offline
erstellt am: 4.9.2015 um 13:35 Uhr:
Mit der Automatik meines Coupe musste ich mich auch erst einmal anfreunden nun nach 500 Kilometer find ich diese Schaltung einfach nur Klasse



Beiträge: 1539
Registriert: 3.8.2012
Status: Offline
erstellt am: 20.9.2015 um 02:45 Uhr:
Hi, sieht so aus als ob ich einen Roadi gefunden habe.
Der hat allerdings auch keine ZI, aber ist alles hellgrau(?):



Lohnen sich die beiden Zusatzinstrumente oder sollte ich direkt
was anderes kaufen um die Infos zu bekommen? Es soll schon optisch
ordentlich in den Wagen passen, also nicht dieses "Taximeter-Ziegel ans Armaturenbrett geschraubt"
was man bei vielen Drittlösungen immer sieht. Daher tendiere
ich bisher zu den originalen Instrumenten. Sind die bei Smart auch so teuer
wie in manch Ebayauktion? Manche gehen für +200¤ weg... oder gibt
es die schon nicht mehr? Sind die Instrumente vom ForTwo baugleich oder passen die nicht? Sonst könnte man die Uhr mit einem X-Gauge ersetzen. Wobei: das ist ja SCHWEINETEUER.




[Editiert am 20/9/2015 von Phin]

[Editiert am 20/9/2015 von Phin]

Ausgeschlossen

Beiträge: 1359
Registriert: 4.5.2003
Status: Offline
erstellt am: 20.9.2015 um 08:31 Uhr:
Hellgrauen Teppich muss man moegen - ich mag lieber schwarz.

Hab' mir auch 'mal die Zusatzinstrumente nachgeruestet. Man schaut da ein Mal drauf, dann hat man's gesehen. Danach hat man sie als staendigen Stoerfaktor im Blickfeld. Schoen sind sie nicht. Es gibt sie wie das Kombiinstrument in farblich unterschiedlicher Ausfuehrung.

Wenn Du Motordaten auslesen willst, dann empfehle ich Dir einen OBD-Adapter und Software fuer's Handy. Da siehst Du mehr und vor allem wichtigere Info wie Fehlercodes.
Siehe http://www.smart-roadster-club.de/modules.php?op=modload&name=XForum&am
p;file=viewthread&tid=33905
 
____________________
SR: Spritmonitor.de    SRC: Spritmonitor.de



Beiträge: 193
Registriert: 13.9.2014
Status: Offline
erstellt am: 20.9.2015 um 10:42 Uhr:
@Phin - Die ZI kosten hier im SC 76,00 Euro. Selbst bei Ebay Kosten die günstigsten 78,00 Euro.
Das Angebot wirst du sehr schnell finden (auch mit sehr wenig Zeit!).

Grüße



Edit sagt: Anpassung der angesprochenen Person.

[Editiert am 20/9/2015 von DocSnow]
 
____________________
Bla bla bla ...

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6465
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 20.9.2015 um 11:12 Uhr:
Wenn Du ZIs mit weißem Blatt für 78,-¤ neu bekommst, dann bestell mir bitte 3 Sätze.
Gerne auch Vorkasse. Schwarze mit "Kubikprint" habe ich selbst noch 3 Neue hier liegen.
Die gingen mal für knapp über 50,-¤ weg und passen nunmal leider bei den meißten Roadstern
nicht rein, weil eben schwarz und Kubik.

Und neue mit weißem Blatt gibt es nicht mehr, bzw, würden die im SC garantiert keine "nur 78¤" kosten.
Genau wie die Brabus liegen die nämlich bei ~180,-¤!

 
____________________
...3xQP / 4 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 193
Registriert: 13.9.2014
Status: Offline
erstellt am: 20.9.2015 um 11:43 Uhr:
@Techmo - Meine Aussage bezog sich auf Phin. Dort war keine besondere Anforderung am die Farbe oder Sonstiges zu finden.

Edit ist eben erfolgt.

[Editiert am 20/9/2015 von DocSnow]
 
____________________
Bla bla bla ...

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6465
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 20.9.2015 um 14:08 Uhr:
Alles easy
 
____________________
...3xQP / 4 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 1539
Registriert: 3.8.2012
Status: Offline
erstellt am: 20.9.2015 um 20:40 Uhr:
Klingt ja so, als wäre es günstiger sich einfach ein Autoradio mit Android zu besorgen und dann Torque mit einem OBD2 Adapter zu beliefern? Gibts brauchbare 1DIN-Radios mit Android oder muss ich unbedingt Platz schaffen?

Das X-Gauge sah gut aus, allerdings mit >400¤ für das Teil und ZI... boar das ist schon happig.

* Unterstützer *

Beiträge: 397
Registriert: 22.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 08:34 Uhr:
Zitat:
Hab' mir auch 'mal die Zusatzinstrumente nachgeruestet. Man schaut da ein Mal drauf, dann hat man's gesehen. Danach hat man sie als staendigen Stoerfaktor im Blickfeld.

Die sind ja schon lebensnotwendig wegen der Kühlwassertemperatur.... aber jeder wie er meint.

Ausgeschlossen

Beiträge: 1359
Registriert: 4.5.2003
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 08:51 Uhr:
Zitat:
Zitat:
Hab' mir auch 'mal die Zusatzinstrumente nachgeruestet. Man schaut da ein Mal drauf, dann hat man's gesehen. Danach hat man sie als staendigen Stoerfaktor im Blickfeld.

Die sind ja schon lebensnotwendig wegen der Kühlwassertemperatur.... aber jeder wie er meint.

Lebensnotwendig? Wieso? Wenn's hier ein tatsaechliches Problem gibt dann geht die Kühlmitteltemperatur-Kontrollleuchte an. Wenn man ein Problem vermutet, dann wie gesagt OBD-Adapter. Ansonsten die Fahrweise anpassen, damit Ueberhitzung vermieden wird. Dafuer brauche ich keine Anzeige.

[Editiert am 21/9/2015 von markus76]
 
____________________
SR: Spritmonitor.de    SRC: Spritmonitor.de



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 10:17 Uhr:
Vielleicht möchte man VOR dem Eintreten der Problemen gewarnt werden... Bei mir geht bei 105°C die Lampe noch nicht an.
Ich kann nicht verstehen, wie man ohne Kühlwassertemperatur- und Ladedruckanzeige fahren kann (und wie man ein Auto - sogar Brabus - ohne ausliefern kann). Außerdem gehören die Dinger einfach in einen Smart

Ausgeschlossen

Beiträge: 1359
Registriert: 4.5.2003
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 11:07 Uhr:
Zitat:
Vielleicht möchte man VOR dem Eintreten der Problemen gewarnt werden... Bei mir geht bei 105°C die Lampe noch nicht an.
Ich kann nicht verstehen, wie man ohne Kühlwassertemperatur- und Ladedruckanzeige fahren kann (und wie man ein Auto - sogar Brabus - ohne ausliefern kann). Außerdem gehören die Dinger einfach in einen Smart

Vor was willst Du denn gewarnt werden? Vor SR/C-ueblichen Kuehlwassertemperaturen? So ein Auto verschleisst halt. Bei flotter Fahrt mehr als im Schleichgang. Am wenigsten Verschleiss hat man uebrigens wenn es nie gefahren wird
 
____________________
SR: Spritmonitor.de    SRC: Spritmonitor.de

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 5909
Registriert: 14.3.2008
Status: Offline
  erstellt am: 21.9.2015 um 12:38 Uhr:
Zitat:
Ich kann nicht verstehen, wie man ohne Kühlwassertemperatur- und Ladedruckanzeige fahren kann (und wie man ein Auto - sogar Brabus - ohne ausliefern kann). Außerdem gehören die Dinger einfach in einen Smart

1. Doch, doch, kannste schon, Matze

2. So isses.

Abgesehen davon, dass die aktuelle Öltemperaturanzeige interessanter wäre als die Anzeige der aktuellen Kühlflüssigkeitstemperatur,

wäre es so ganz ohne die ZIs (= Zusatzinstrumente) zum Beispiel
nicht zu diesem doch mal wieder lesenswerten Fred (klick) gekommen.

* Unterstützer *

Beiträge: 397
Registriert: 22.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 12:44 Uhr:
Zitat:
Ansonsten die Fahrweise anpassen, damit Ueberhitzung vermieden wird. Dafuer brauche ich keine Anzeige.

es geht hier nicht nur um Überhitzung, sondern vor allem darum zu wissen ab wann kann ich das "Spielzeugmotörchen" belasten, oder ganz trivial festzustellen, das der Thermostat defekt ist...

warmfahren. kaltfahren, nachlaufen lassen... ist sicher alles nur dummes Geschwätz ?









[Editiert am 21/9/2015 von jogimuc]

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 5909
Registriert: 14.3.2008
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 13:02 Uhr:
Ob das Motörchen wirklich 'warm' ist, lässt sich den ZI-Anzeigen nicht wirklich entnehmen.

Warmfahren (= öltemperaturmäßig), aufgeladene Motörchen nach der Hatz nachlaufen lassen u.s.w. sind kein dummes Geschwätz. ZIs sind dafür aber nicht zwingend nötig.

Defektes Thermostat?
Klar, mit ZIs steht die Diagnose eines zu früh öffnenden Ventils eventuell etwas schneller.

Edit meint @ Phin: Nein, die Instrumente für den ForTwo sind nicht baugleich mit den ZIs für den Roady.

[Editiert am 21/9/2015 von SRCinSE]
 
____________________

</font

Ausgeschlossen

Beiträge: 1359
Registriert: 4.5.2003
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 14:30 Uhr:
Zitat:
es geht hier nicht nur um Überhitzung, sondern vor allem darum zu wissen ab wann kann ich das "Spielzeugmotörchen" belasten, oder ganz trivial festzustellen, das der Thermostat defekt ist...

Die Kuehlmitteltemperatur verraet Dir Ersteres nicht wirklich und im zweiten Fall geht (hoffentlich) eine Kontrollleuchte im Kombiinstrument an. Dann ueber OBD checken und reparieren.

[Editiert am 21/9/2015 von markus76]
 
____________________
SR: Spritmonitor.de    SRC: Spritmonitor.de



Beiträge: 293
Registriert: 11.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 14:33 Uhr:
meistens ist das Thermostat immer auf wenn es defekt ist und nicht geschlossen.

Ob das Thermostat dauerhaft offen steht zeigt die Kühlmitteltemperaturleuchte nicht an
 
____________________

Ausgeschlossen

Beiträge: 1359
Registriert: 4.5.2003
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 15:11 Uhr:
Zitat:
meistens ist das Thermostat immer auf wenn es defekt ist und nicht geschlossen.

Ob das Thermostat dauerhaft offen steht zeigt die Kühlmitteltemperaturleuchte nicht an

Was hat man bei offen stehendem Thermostat zu befuerchten?
 
____________________
SR: Spritmonitor.de    SRC: Spritmonitor.de



Beiträge: 293
Registriert: 11.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 15:16 Uhr:
Dass der Motor grade im Winter nicht ordentlich warm wird.

Ich hatte in den schlimmsten Zeiten im Winter nach 10KM 70 grad Wassertemperatur erst erreicht und kam nie über 80 Grad
 
____________________

Ausgeschlossen

Beiträge: 1359
Registriert: 4.5.2003
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 15:19 Uhr:
Und, Motor kaputt? Haette man das mit einem monatlichen OBD-Check gefunden?
 
____________________
SR: Spritmonitor.de    SRC: Spritmonitor.de



Beiträge: 63
Registriert: 24.6.2014
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 15:28 Uhr:
Der Turbo war für mich ein Kaufgrund. Die Ladedruckanzeige gehört da einfach dazu. Öltemp. fehlt



Beiträge: 293
Registriert: 11.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.9.2015 um 15:35 Uhr:
Nö Motor nciht kaputt, aber dafür finde ich die Zusatzinstrumente einfach praktisch
 
____________________



Beiträge: 27
Registriert: 18.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 15.11.2015 um 18:10 Uhr:
Müssen die Zusatzinstrumente denn durch den *Freundlichen* freigeschaltet werden oder geht das a la pflug & play

* Unterstützer *

Beiträge: 225
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 15.11.2015 um 18:24 Uhr:
Ist plug&play
Wird hinten am BC angeschlossen, wenn man einen hat.
LG
M
 
____________________


Hosted @ Falkenseer.NET
0.3251851 - 22 queries