deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 2145 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10629 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Motortausch
 Softwareupdate und...
 Softtop auf manuel...
 Audiosignal abgrei...
 Suche beide Nebels...
 kompetente Werksta...
 Beitritt in den SRC
 (B) Roadster Coupé...
 Wie Spiegelglas en...
 Auspuff für Brabus...
 Hardtop hat sich i...
 Hupe tut's nicht
 Smart Roadster Coupe
 Der Neue aus Witte...
 Tacho tot
 bin mal neu hier
 Roadsterfahrer aus...
 Smartie geht aus
 Masseanschluss hin...
 Lenkgetriebe Axial...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema >   <<  1  2  3  4  5  >> Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Spurverbreiterung

* Unterstützer *

Beiträge: 3415
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 07:54 Uhr:
Moin,

die 5mm und 15mm Distanzscheiben lohnen nicht und fallen kaum auf.
Es würde immer noch schrecklich nach Serienzustand aussehen.

Mit den dezenten Verbreiterungen gefällt mir es auch nicht aber 25mm auf der VA und 35mm an der HA bekommt man heute nicht mehr so einfach eingetragen. Vor wenigen Jahren klappte das noch relativ einfach und es war auch gut abgedeckt.


Gruß Mark
 
____________________

Nur wer keinen Schimmer hat, kann mit blindem Gehorsam glänzen.



Beiträge: 38
Registriert: 31.7.2013
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 08:33 Uhr:
Also ich war vor kurzem erst beim TÜV und habe jetzt 25mm pro Seite und Achse drin stehen. Vom Rechnerrischeb ist es das selbe hinten bei mir wie 35 hinten. Weil ich hinten 225/45 zr 15 drauf habe. Er wollte nur ne Runde fahren und jetzt darf ich die Reifen mit meinen spurplatten fahren. Aso felgen sind die Serien trackis. Er hat nur vorne gemeckert und da musste ich die radabdeckung von barbus kaufen, die für die Kugel passen auch bei uns. Muss jetzt nur sagen das ich mit die Dinger jetzt noch für hinten holen werde weil nur vorne schaut es etwas komisch aus.

Gruß Daniel
 
____________________

* Hardware Guide *
* Team *

Beiträge: 1638
Registriert: 10.5.2012
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 08:35 Uhr:
moin,

Zitat:
Er lachte nur und sagte ohne Kotflügelverbreiterung - no way
Er würde vorne nur 10mm und hinten 30mm pro Achse eintragen.

... also, ich meine mich erinnern zu können, dass 30mm pro Achse vo. u. hi. mit Spikes problemlos gehen, von der zulässigen ET her und auch ohne Abdeckung.

Ich hab bei mir vorn 40mm und hinten 50mm pro Achse, da steht auch nix raus, eine Abdeckung wurde laut TÜV nicht benötigt, hatte extra vorher gefragt.

Eigentlich wollte ich hinten 60mm, das wollte der TÜV aber nicht
Aber so wie es jetzt ist, ist es auch okay.

LG, Vince

LG, Vince
 
____________________
 Spritmonitor.de



Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 09:47 Uhr:
War gestern ja bei drei verschiedenen Prüforganisationen (Dekra,Küs und Tüv) aber wie schon geschrieben bei keiner eine Chance auf eintragung.
Mark hat recht die 5 und 15 mm lohnen sich nicht.

Bin jetzt am überlegen die H&R Radabdeckung zu bestellen. Diese werden aber geklebt glaube ich und das will ich eigentlich auch nicht. Aber es wäre halt der günstigste versuch durchzukommen.

http://www.ebay.de/itm/H-R-Radabdeckung-Kotflugelverbreiterung-vorne-hinten
-fur-Spurverbreiterungen-/110893069168?pt=DE_Autoteile&hash=item19d1bdf
370


Habe auch keine Lust wieder hunderte von Teuros in was zu stecken das dann doch nicht eingeragen wird.

Die Brabus Verbreiterungen für die Kugel passen auch auf unserem?
Aber für den Satz bin ich auch gleich wieder ca. 130¤ los und ob das dem Tüv genügt, weiß nur der Prüfer, und der sagt "das muß ich im eingebauten zustand sehen"

Dann gibt es ja noch die vom Frosch

http://www.wild-sixty-nine.com/shop/article_MS-452-FL-R01/Kotfl%C3%BCgelver
breiterung-Small.html?sessid=hWGXmOyL63XBiOgL9zdeflVwUVzI11hSOOP1S633od7qMO
XSWlpd0kW1A2A5DBEJ&shop_param=cid%3D2%26aid%3DMS-452-FL-R01%26


Aber über 220¤ und keine Garantie ob es meinem Prüfer genügt.

War noch so frohen mutes als er mir meine Spinlines eingetragen hat, und für die Spikelines eigentlich keine probleme sah.

Habe ja gestern die Distanzscheiben wieder runter gemacht. Die Reifen sehen ja so verloren aus im Radkasten - es muß eine Lösung her

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6465
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 10:00 Uhr:
Die 42 Verbeiterungen kosten keine 10¤ das Stück.
 
____________________
...3xQP / 4 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 10:13 Uhr:
Habe nur im Netzt gesucht und diese gefunden

http://www.ebay.de/itm/Brabus-Kotflugelverbreiterung-Smart-Fortwo-450-451-/
131150992471?pt=DE_Autoteile&hash=item1e89355457


Aber dann werde ich mal ins SC fahren und dort fragen.

Danke Techmo

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6465
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 10:22 Uhr:
C0014440V001C22A00 Black Aufsatzteil links 8,29 Euro
C0014447V001C22A00 Black Aufsatzteil rechts 8,29 Euro
C0014448V000000000 Befestigungssatz 6 Stck pro Stck 0,42 = 2,52 Euro
(Alles Netto Preise)
Gesamtpreis 19,10 + 19% = 22,73 Euro

Stand der Preise ist 03/2007

Ach so, das sind die Gleichen wie im Ebay Inserat - nur eben "ohne" Brabus, dafür aber
die Gleichen

[Editiert am 8/4/2014 von Techmodrome]
 
____________________
...3xQP / 4 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 472
Registriert: 16.9.2011
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 10:26 Uhr:
Die normalen Radabdeckungen habe ich auch. Werden mit Clipsen fixiert und können nach evtl. Rückrüstung auch problemos wieder entfernt werden.

@yogi0911: Die vom Frosch kosten 55¤ der Satz, nicht einzelnt.

@Techmodrome: Die von Dir genannten Preise sind immernoch aktuell!

[Editiert am 8/4/2014 von Raute123]
 
____________________
Wenn der Weg zum Ziel wird..



Beiträge: 321
Registriert: 17.11.2004
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 11:14 Uhr:
@yogi0911

Du hast mein volles Mitgefühl.

Ich hab hier seit Ewigkeiten die ssc mit 25/35 liegen, incl. diesem Supersonderaufmeinefahrgestellnummerschreiben.
Aber hier im Norden keine Change auf Eintragung, selbst unser "Dorf" TÜV der eigentlich
bekannt dafür ist doch das eine oder andere Auge zuzudrücken will nicht.
Er hat's mir so erklärt das nur noch nach EU Richtlinie abgenommen werden darf.
Hat dann gemessen nach 30°/50° Regel und Vollabdeckung. Das Ergebnis war ähnlich
wie bei dir

Sind die Radabdeckungen vom 450 glatt oder haben die eine genarbte Oberfläche (wegen lackieren) ?
 
____________________



Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 11:24 Uhr:
Hätte noch ne frage zu den Aufsätzen Techmodrome
Sind die links und rechts jeweils die vorder und hinter Achse?

Aber vielen Dank für die Teilenummern. Das wird mir in meinem SC sehr helfen.

@Raute: ich brauche aber 4 Stk. pro Kotflügel und ein Satz hat nur 2 Stk. Auf den Bild sieht man nur das sie am vorderen Teil des Kotflügels verbaut sind. Würde es aber am hinteren Teil auch brauchen und ob sie dort auch passen müsste man Testen



Beiträge: 472
Registriert: 16.9.2011
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 11:25 Uhr:
Die haben eine leicht genarbte Oberfläche.
Müssen sicherlich vor dem lacken nochmal bearbeitet werden.

VG
 
____________________
Wenn der Weg zum Ziel wird..



Beiträge: 472
Registriert: 16.9.2011
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 11:30 Uhr:
Zitat:
@Raute: ich brauche aber 4 Stk. pro Kotflügel und ein Satz hat nur 2 Stk. Auf den Bild sieht man nur das sie am vorderen Teil des Kotflügels verbaut sind. Würde es aber am hinteren Teil auch brauchen und ob sie dort auch passen müsste man Testen

Der Thomas (Frosch) sagt das die auch hinten passend sind.

Wieso brauchst du 4 Stück pro Kotflügel?! eigentlich sollten 2 für vorne, nach vorne abdeckend, und zwei für hinten, nach hinten abdeckend reichen.

[Editiert am 8/4/2014 von Raute123]
 
____________________
Wenn der Weg zum Ziel wird..



Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 11:39 Uhr:
@ Raute: Hast Du auf VA und HA die Radabdeckungen drauf?
Wenn ja passen li und re auf beiden Achsen oder ist es ein Satz die Techmo aufgeschrieben hat, also für vorne und hinten?

@ Rollofax: da haben wir ja das gleiche Schicksal Bin auch in meiner Umgebung sämtliche Dorf-Prüfstellen abgeklappert. Hoffe das es jetzt mit Radabdeckung klappt

[Editiert am 8/4/2014 von yogi0911]



Beiträge: 472
Registriert: 16.9.2011
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 11:43 Uhr:
Habe die hier von dir gennanten Radabdeckungen drauf VA und HA.
http://www.ebay.de/itm/Brabus-Kotflugelverbreiterung-Smart-Fortwo-450-451-/
131150992471?pt=DE_Autoteile&hash=item1e89355457#ht_4420wt_1141


Es macht nur links und rechts einen Unterschied, die Achse ist dabei nicht relevant.

Das sollte auch für den TÜV vollkommen ausreichend sein.

[Editiert am 8/4/2014 von Raute123]
 
____________________
Wenn der Weg zum Ziel wird..

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6465
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 12:56 Uhr:
Es könnte jetzt noch passieren dass der TüV die Reifen diagonal belastet,
bzw. das Fahrwerk diagonal verschränkt. Dabei könnten die Reifen an den Clipsen
schleifen. -> wieder kein TüV!

Dazu könnte man dann die Haltenasen abschleifen und die Verbreiterungen mit
Sikaflex auf die Kotflügel aufkleben. Und wofür das Ganze? Richtig, für den Herrn
Kokolores.

TüV ist sicherlich wichtig, hat sich aber über die Jahre hinweg zu einem Kasperbudenverein
entwickelt. Mal im ernst - was können die an den neuen Autos denn noch großartig
machen? Alles mit PLastik verkleidet und das dürfen die nicht entfernen. Dahinter kann
der komplette Hocker wegfaulen und der TüV guggt zu.

Hier in China fahren 20 Jahre alte Jetta als Taxi mit den üblichen "CHina-Xenon" Lampen
und niemand stirbt. In Thailand fahren Autos mit einem negativen Sturz von bis zu
45°(!) und niemand stirbt.

Und hier kaspert man wegen solch einem Kappes rum und wundert sich, das man
diesen "Verein" nicht mehr ernst nehmen kann.

Vom Thema abgewichen -> sorry. Ich drücke Dir die Daumen das Euer TüVler den
Wagen nicht diagonal... Du weißt schon. Ansonsten schönes Clipse sägen.

Ich hatte damals (2007) diese Verbreiterungen auch montiert. Für genau den Zeitraum
der Abnahme. Danach hatte es niemals mehr irgendjemanden interessiert und die
Kugel fährt heute noch so rum - ein Forumsmitglied kennt den Wagen ja - ich sage nur
"versetzte Antenne" auf dem Dach.
 
____________________
...3xQP / 4 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 472
Registriert: 16.9.2011
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 13:18 Uhr:
@Techmo: Genau den von dir genannten Test haben die auch bei mir gemacht. Die Achsen wurden diagonal belastet. Damals hatte ich noch auf mein 25/25 mm Eibach und 20er Distanzen vorne und hinten noch meine damaligen Monos mit RA drauf. Es war wirklich knapp..

Gebe dir vollkommen Recht, denke es gibt andere Bereiche worauf man den Fokus legen sollte.

@yogi: Kannst ja mal einen Satz holen und die für den Prüfer jeweils vorne und hinten mal anclipsen. Dann sieht der Prüfer ja was Sache ist.

[Editiert am 8/4/2014 von Raute123]
 
____________________
Wenn der Weg zum Ziel wird..

* Unterstützer *

Beiträge: 1762
Registriert: 26.1.2010
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 18:15 Uhr:
....haben unsere lieben Prüfer irgenwas seid dem letzten Jahr verändert.
Bei mir ist eingetragen: 40 mm tiefer
25 / 35 Spurplatten auf Spikes oder Rials und nix mit Verbreiterungen.

Ein nordeutscher Kollege fährt die Spikes mit 25 tiefer und 30 / 35 Spurplatten, ebenfalls eingetragen und nix mit Verbreiterungen...

Bei mir hat er TÜV auch den Eintauchtest (180 mm) gemacht ich habe ihm gesagt wenn es ne Beule gibt zahlt er :-) war aber nicht und bestanden wurde auch...ohne Probleme
lg cooper
 
____________________


...schön blau isser, oder ?

.

Beiträge: 3715
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2014 um 18:34 Uhr:
Zitat:
....haben unsere lieben Prüfer irgenwas seid dem letzten Jahr verändert.
Jau,
steht oben und habe ich auch schon mehrfach erwähnt, die Anwendung der neuen EU-Vorschriften .
Gruß Kalle



Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 11.4.2014 um 13:22 Uhr:
Habe gerade meine bestellten Radabdeckungen vom SC abgeholt (kompl. 59¤)
Bin mir jetzt aber nicht sicher wie ich diese setzten soll. Mittig am Kotflügel, oder mehr nach vorn
oder hinten gedeht?
Habe keine Ahnung wie ich sie Plazieren soll



Beiträge: 38
Registriert: 31.7.2013
Status: Offline
erstellt am: 11.4.2014 um 14:00 Uhr:
Die Abdeckungen gehören genau mittig, gleicher Winkel in beide Richtungen nur so sind die Fest ansonsten sind sie vorne etwas locker

Gruß Daniel
 
____________________



Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 11.4.2014 um 15:04 Uhr:
Dann komm ich gleich zum nächsten Problem, denn die Abdeckung verjüngt sich nach vorne hin und damit passen sie so unmöglich an den Kotflügel.
Jetzt kann ich entweder den Haltesteg etwas anpassen oder ich schleife die Radabdeckung passend.
Weiß noch nicht welche die bessere Lösung wäre
Dachte eigentlich die Teile passen ohne Nacharbeit
Mache jetzt dann noch Fotos zur besseren verständnis



Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 11.4.2014 um 16:10 Uhr:


Das erste Bild zeigt den Abstand am Hinteren Teil der Abdeckung



Das zweite Bild den Abstand am vorderen Teil





Jetzt ist die frage was ich wegmachen soll. Den Zapfen oder die Abdeckung anpassen?

[Editiert am 11/4/2014 von yogi0911]



Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 11.4.2014 um 16:19 Uhr:
Hat mit den Bildern was nicht geklappt.
Also neuer versuch

http://s6.postimg.org/exh2yp3xt/hinten.jpg

http://s6.postimg.org/oxbzelf75/vorne.jpg

http://s6.postimg.org/4yw4c7ui9/image.jpg

http://s6.postimg.org/5qysbeypd/oder_so.jpg

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 5909
Registriert: 14.3.2008
Status: Offline
erstellt am: 11.4.2014 um 16:37 Uhr:
Versuche es mal mit IMG anstatt URL ...
Die .jpg-Dateien passen.




Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2014 um 08:21 Uhr:
SRCinSE danke für den Tip.

@all: hat keiner das problem gehabt, haben die Radabdeckungen gepasst?

* Unterstützer *

Beiträge: 1762
Registriert: 26.1.2010
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2014 um 18:02 Uhr:
Ich konnte sie völllig easy an den hinteren Kotflügeln von hinten nach vorne schieben. Sogar ohne Lack Beschädigungen.
LG cooper
 
____________________


...schön blau isser, oder ?



Beiträge: 202
Registriert: 2.10.2013
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2014 um 23:27 Uhr:
Danke Cooper
Auf die Idee bin ich natürlich nicht gekommen.
Aber das könnte so funktionieren. Werde es gleich morgen versuchen.
Muss ich aber nicht von vorne nach hinten schieben?
Komme ja an den hinteren Laschen locker in den Kotflügel und dann nach hinten schieben.
Egal - versuch macht mich klüger

Gruß yogi



Beiträge: 472
Registriert: 16.9.2011
Status: Offline
erstellt am: 13.4.2014 um 12:54 Uhr:
Cooper hat recht. So wird bzw. habe ich es auch gemacht. Ordentlich vorher sauber machen das da keine kleinen Steine oder ähnliches sind und dann vorsichtig nach der gewünschten Seite verschieben und fest clipsen.

Fertig, ganz ohne Nacharbeiten!

Ps. Beachte noch die Seiten links und rechts. Sie sind unterschiedlich von der breite.

VG

[Editiert am 13/4/2014 von Raute123]
 
____________________
Wenn der Weg zum Ziel wird..

* Unterstützer *

Beiträge: 1762
Registriert: 26.1.2010
Status: Offline
erstellt am: 13.4.2014 um 18:14 Uhr:
@ yogi0911

Bitte, gern geschehen. Genau deswegen haben wir doch ein Forum, auch ohne Jhwus

Lg cooper
 
____________________


...schön blau isser, oder ?



Beiträge: 472
Registriert: 16.9.2011
Status: Offline
erstellt am: 15.4.2014 um 20:33 Uhr:
Und yogi,hat es geklappt?

VG
 
____________________
Wenn der Weg zum Ziel wird..
 <<  1  2  3  4  5  >> 


Hosted @ Falkenseer.NET
1.1519411 - 22 queries