deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 578 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10379 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 RoadsterTimes 2023...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...
 Biete gebrauchten ...
 Smart erkennt kein...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema >   <<  1  2  >> Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: StarDiagnose Verbindungsprobleme zu N2/7

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 26.12.2019 um 03:17 Uhr:
Servus,

habe seit einiger Zeit eine gebrauchte StarDiagnose 2009 mit C3 Mulitplexer. Soweit so gut, da funktionierte bisher alles. Jetzt hatte ich nen Airbagfehler, weil ich den Sitz ausgebaut habe ohne die Batterie abzuklemmen (Anfängerfehler, ich weis).

Nun kann ich aber zu einem Steuergerät, nämlich dem "Rückhaltesysteme" nicht verbinden. Ich weis aber nicht warum. Hat da jemand einen Tipp? Der Fehler tritt bei allen drei Roadstern auf die ich da hab.



[Bearbeitet am 26/12/2019 von JackLee]

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2798
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 26.12.2019 um 06:22 Uhr:
C3 wird sehr wahrscheinlich ein Relais im Eimer sein...
 
____________________
DerFalk

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 26.12.2019 um 11:28 Uhr:
Na klasse

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 26.12.2019 um 21:23 Uhr:
Wie kann ich überprüfen obs am multiplexer liegt? Der Verkäufer meint das liegt an den Fahrzeugen.
Die SelfDiagnose habe ich durchgeführt, da wird alles als "OK" angezeigt



Beiträge: 2708
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 27.12.2019 um 15:13 Uhr:
So ein Relais kann man doch ersetzen ?

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 27.12.2019 um 16:18 Uhr:
Solange ich nicht mal weis ob und welches Relais defekt ist, kann ich auch nichts reparieren. Daher die Frage.
Zudem ist das Gerät drei Wochen alt und hat noch fast 2 Jahre Garantie.



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
  erstellt am: 27.12.2019 um 17:01 Uhr:
Eine SD mit Garantie vom Händler? Was sagt denn MB dazu?
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 27.12.2019 um 17:02 Uhr:
Servus,
nein die SD hat natürlich keine Garantie mehr, aber das China MUX das hinten dran hängt



Beiträge: 9113
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 27.12.2019 um 17:47 Uhr:
Zitat:
JackLee hat geschrieben: Servus,
nein die SD hat natürlich keine Garantie mehr, aber das China MUX das hinten dran hängt

Ohhhh, da freue dich jetzt schon mal auf die Endlosschleife an Schriftverkehr mit dem Support. Habe das auch durch und zum Schluß PayPal eingeschaltet. Blieb dann auf den Rücksendekosten liegen, 55¤
 
____________________

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 27.12.2019 um 18:02 Uhr:
Servus,
habe das MUX nicht aus China, sondern von einem deutschen Händler... Daher erhoffe ich mir mehr.

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 27.12.2019 um 20:26 Uhr:
Merke:

Kaufst Du billig Diag ein...


...kaufst Du zwei Mal!

Ist so, bleibt so - war nie Anders, gelle Mattes?
Gibt immer wieder Leute die glauben der Preis machts.
Die Billigen sind quasi verramschter Ausschuss von der Resterampe.
Bei einer ordentlichen, dauerhaft zuverlässig funktionierenden SD steht mindestens eine 9 vorne.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 27.12.2019 um 20:38 Uhr:
650 Tacken für nen sehr gebrauchten Laptop mit windoof XP und n paar Kabeln finde ich schon recht knackig..

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 27.12.2019 um 20:41 Uhr:
...und der Händler hat natürlich die beste Version der uralten C3 genommen, damit er bei der Kalkulation nix verdient.

 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 27.12.2019 um 21:51 Uhr:
@ Oli

paypal übernimmt bis 29¤ die Rücksendekosten, wenn der Kauf über Paypal abgewickelt wurde.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 28.12.2019 um 01:33 Uhr:
So wirklich weiter sind wir hier aber noch nicht gekommen...
Hinweise auf "schlechte Qualität" sorgen leider nicht dafür, das der Fehler gefunden wird.
Soweit funktioniert ja alles, bis auf der Zugriff auf das eine einzige Steuergerät (aber das bei allen drei Roadstern).
Wenn auf das Steuergerät zugegriffen werden soll "klackt" der MUX auch (habs beim ersten Test überhört).

Was hat es denn mit dem "Schlosssymbol" unten rechts neben dem Verbindungsinfos des MUX auf sich? Das ist durchgestrichen wenn ich mit dem Fahrzeug verbunden sind. Ich dachte ich hatte in Erinnerung das das "zu" geht und grün wird.. Hat jemand n funktionierendes C3 und kann mal auf das 2/7N Steuergerät zugreifen und dann ein Screenshot vom Rechner machen?

Gruß,
Patrick



Beiträge: 9113
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 28.12.2019 um 18:45 Uhr:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: @ Oli

paypal übernimmt bis 29¤ die Rücksendekosten, wenn der Kauf über Paypal abgewickelt wurde.
Bei mir hatten sie das nicht
 
____________________

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 29.12.2019 um 17:00 Uhr:
Wenn jemand ne sd 3 hat, würde ich diesem gern mein Mux mit Kabeln zusenden sodass fix ein a/b Vergleich gemacht werden kann. Aufwand entschädige ich..



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 29.12.2019 um 19:11 Uhr:
Zitat:
SmartRoadsterCoupe hat geschrieben:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: @ Oli

paypal übernimmt bis 29¤ die Rücksendekosten, wenn der Kauf über Paypal abgewickelt wurde.
Bei mir hatten sie das nicht

Es sind auch nicht 29¤, sondern 25¤: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/refunded-Returns


@Patrick

Ich habe eine hier, aber keinen Roadster. Leider ist die Zeit auch knapp und ab nächster Woche bin ich wieder unterwegs .
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 29.12.2019 um 19:59 Uhr:
Ich frage morgen mal die örtliche Werkstatt ob die sowas haben, wenn nicht... Könntest dur mir das Teil zum Testen schicken? Gegen Obolus/Sicherheit. Alles weitere dann per pn

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 2.2.2020 um 18:58 Uhr:
Servus,

ein freundlicher Kontakt aus dem Forum hat mir kurzzeitig seinen originalen C3 Mux zur Verfügung gestellt. Und siehe da: Es funktioniert einwandfrei und auf Anhieb.
Also dem Verkäufer des China-Mux ebenjenen wieder zurück geschickt und eine neuen erhalten.
Und was soll ich sagen? Gleicher Fehler

Woran kann das denn liegen? ALLE anderen Funktionen laufen einwandfrei, einzig das N2/7 Rückhaltesystem kann nicht angesprochen werden...

Gruß,
Patrick

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 2.2.2020 um 20:16 Uhr:
Buy from a cheap Charly and get what you pay for.

So einfach ist das.
Gute Systeme, die funktionieren (und das länger als 4 Wochen) sind halt mit einem guten 1000er gesetzt.
Alles andere kann funktionieren. Der Ausschuss wird dann verramscht, in der Hoffnung dass genau das Teil welches die Endkontrolle nicht passiert hat, nicht benötigt wird.

Edit: Huch! Irgendwie will der TE nicht verstehen, habs ja oben schon mal gepostet.
Und ja, 650Euro sind die Cheap Charlies. Auch mit C3 und altem Laptop!
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 2.2.2020 um 23:59 Uhr:
sehr gerne, deutschland ist ja klein

kauf dir doch bei ebay kleinanzeigen eine. und zwar ne originale. da sind doch immer wieder welche drin.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 3.2.2020 um 02:06 Uhr:
Wäre jetzt sogar mal eine drin für den Preis.

Das es an der Qualität liegt, wage ich aber zu bezweifeln bei genau dem gleichen Fehler bei zwei Geräten. Da ist was grundsätzlich murksig (Firmware/Verdrahtung)...

PS. Gibt genug Leute die mit den Clones mehr als zufrieden sind. Ist halt hier nur das eine Steuergerät was nicht geht.

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2798
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 3.2.2020 um 11:18 Uhr:
Beim c3 gibt es nicht nur das eine Layout... Und die Kopie von der Kopie... es wird halt immer mehr weg gespart bei den Teilen. ChinaClones halt... egal was die Dealer dir sagen. Ist und bleibt ein Glücksspiel.
 
____________________
DerFalk

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 3.2.2020 um 11:24 Uhr:
Servus,

hatte die Kiste mal auf; die verbauten Komponenten waren wertig (z.B. Marken-Relais). Kann mir nur schwer vorstellen das die bei so groß aufgelegten Serien so einen Bug reinbauen. Aber gut, die Kopie der Kopie wird halt nicht besser bei jedem mal kopieren..

GRuß,
Patrick

PS. das Problem scheint ein Smartspezifisches zu sein, obwohls trotzdem an der C3 liegt:
https://mhhauto.com/Thread-Fault-1-3-3-515-2005-damn?page=7

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 3.2.2020 um 18:50 Uhr:
Noch mal (da Du anscheinend intelligent bist, manchmal aber dann doch nicht so ganz):

Es gibt viel Ausschuß bei diesen billigen Chinaclones.
Diese funktionieren zu angenommen 80%!
Der geschäftstüchtige Copynese haut diesen Ausschuss nun billiger eaus in der Hoffnung, dass genau der defekte Teil der C3 oder C4 bei diesem Schnäppchen-Jäger nicht benötigt wird. So funktionieren Copynesen. 100% funktionierende gibt es um diesen Preis nicht.

Genau so verhält es sich mit den 30euro Delphis. Diese funktionieren an deiner Bude meinetwegen perfekt, an einer Karre einer anderen Marke funktioniert dann der Zugriff auf das ESP oder ABS nicht. Was aber bei den "Premium" 150euro Delphis ohne Probs funktioniert.

Noch mal zusammenfassend:
Du hast Ausschuss gekauft. Glaub auch mal etwas und hör auf, Dir die Welt schön zu philosophieren. Deine tollen Markenrelais sprechen nämlich nicht an, wenn eine Zuleitung auf dem dritten Layer der 8fach Platine unterbrochen ist. Eventuell wird dieses Relais aber nur für ein einziges Steuergerät bei einer einzigen Karre gebraucht, somit haut der Copynese das zum Lockpreis raus und hofft, dass genau dieses Relais bei Dir niemals arbeiten muss.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 4.2.2020 um 00:02 Uhr:
Du machsts dir auch gern zu einfach.
Ich habe deine Beiträge gelesen und habe verstanden das ausschließlich und nur Marke funktioniert... (Was halt nicht immer zu 100% stimmt)
Ich habe extra einen Link gepostet in der eben genau mein Problem behandelt wird. Da zeigt sich : 8 getestete MUX zeigen haargenau das gleiche Problem. Das ist kein Problem das hier "Ausschuss" verkauft wird, sondern das ist ein grundsätzliches Hardware/Firmwareproblem. Da wird ein Relais falsch angesteuert o.ä.

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2798
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 4.2.2020 um 07:15 Uhr:
... jo, halt schlecht kopiert die C3, bzw haben alle Copynesen von beschissenen C3-Platinenlayout kopiert und den Fehler mitgeschleppt. Deswegen ist es ja auch nicht so einfach eine gute Kopie zu finden... Ich selber hatte damals 4-5 verschiedene C3, bis ich eine hatte die funktionierte. Nach Wechsel auf die C4, sogar 3 die Müll waren und eine die nach einem halben Jahr defekt war... Ist halt ein Glücksspiel wie schon gefühlt x-mal geschrieben. Kaufen, testen, zurück damit... Bis du halt eine findest.
 
____________________
DerFalk

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 4.2.2020 um 07:51 Uhr:
Es gibt halt viele Quellen.
Falk und ich kaufen bei unserer "Tante" in China, die ist schon recht zuverlässig.
Aber selbst da ist man nicht sicher, ich glaube Mattes hatte da auch mal Probleme.

Kostet halt etwas mehr.

Und Du verstehst es noch immer nicht:
ALLES was du zu diesem Thema erschwinglich kaufen kannst ist COPY, Fake - nachgemacht - nicht echt!
Viele funktionieren ein bischen, aber eben nicht perfekt. Mattes hat es erklärt. Schlechte Kopien.
Dann gibt es auch schlechte Qualität, billige Lötstellen, falsches Material, nicht durchkontaktierte Platinen etc...
Die, die beim CQ Check nicht durchfallen werden als Premium oder A+ oder "Fantasiebezeichnung hier einsetzen" verkauft, der Rest geht in den Grabbeltisch, von dem Du Dich bedient hast.

Die Chance Schrott zu kaufen ist beim billigen Copynesenkram aber ungleich höher, als bei Lieferanten die nicht zu den Billigstheimern gehören. Ich denke Du hast das jetzt verstanden - hast du?
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 2708
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 4.2.2020 um 10:15 Uhr:
Es gibt drei Phänomene:

1. Der Billigheimer hat eine Charge für lau abgegriffen die verschrottet werden sollte, WEIL sie den Fehler hat. Da ist dann garantiert dass 100% der Teile dieser Charge zuverlässig nicht funktionieren. Und zwar immer.

2. Der Billigheimer hat ein veraltetes Layout aus einer Probefertigung in die Hände bekommen, und diese - fehlerbehaftete - Version bei irgendeinem Fertiger in seiner Nähe beauftragt. Ergebnis das gleiche wie bei 1., diese Teile werden diesen im Layout eingebauten Fehler zuverlässig reproduzieren, bei 100% der Charge.

3. Der Billigheimer hat ein Layout das an sich funktioniert, aber die Fertigung (seine eigene oder die seiner Quelle) ist nicht so gut dass geringer Ausschuss entsteht. Da kommt dann zum Tragen, dass X aus Y Teilen funktioniert. X und Y sind völlig wahlfrei, mit der einzigen Regel Y > X. Da kann man Glück haben dass 3 von 4 gehen, aber auch Pech dass 1 von 10 länger als drei Wochen gehen. Deshalb werden die auch nicht für 300 Euro verkauft sondern für 30. Oder in China für 5.
 <<  1  2  >> 


Hosted @ Falkenseer.NET
0.3353782 - 22 queries