deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1162 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10602 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Smart Roadster bek...
 Suche 17 Zoll Felgen
 Herzliche Einladun...
 Roadster verliert Öl
 Teppich hinter den...
 Schalterabdeckung ...
 Diagnosegerät
 Suche rechtes Rück...
 Smart Roadster Coupe
 Loses Kabel hängt ...
 (B) Roadster Coupé...
 rechter mechanisch...
 Der Neue aus Witte...
 Verdeck Reparatur ...
 Verkaufe Smart Roa...
 Suche Sportauspuff
 Schon wieder Auspuff
 Suche diverse Teile
 Smart Roadster 452...
 RoadsterTimes 2024...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Kaputt :-(



Beiträge: 4
Registriert: 15.1.2020
Status: Offline
erstellt am: 15.1.2020 um 21:37 Uhr:
guten abend
ich habe mir einen roadster gekauft, als frau, mein freund sagt, kauf dir keinen smart, nun steht er 2 wochen in der garage und springt nicht mehr an.
der anlasser fängt nicht an zu arbeiten.
habe die batterie getauscht und alles mit einen messgerät überprüft, es kommt strom am anlasser an.
sicherung ist auch ok.
nach einlesen im forum ist mir bewußt geworden, das der anlssser nur mit viel aufwand getauscht werden kann, ich glaube das schaffe ich nicht alleine, für abschleppen in eine werkstatt, habe ich kein geld.

habt ihr ideen wie ich ihn wieder zum laufen bringe oder wo der fehler liegt, die männer sagen, das ist der anlasser, der magnetschalter oder verklemmt, weil das aufgetreten ist, als ich mit fast leerer batterie versucht habe zu starten, es machte geräusche hinten, dann passierte nichts mehr, wenn ich den schlüssel umdrehe hört man die benzinpumpe sonst nichts.


liebe grüße josie

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2849
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 16.1.2020 um 08:10 Uhr:
Moin und herzlich Willkommen.

Na das fängt ja nicht so gut für dich an :/
Mein Tipp wäre einmal mit einer langen Stange auf den Anlasser draufzuklopfen, ggf löst sich ein hängender Magnetschalter damit.

Auch könnte es noch ein Problem mit dem Massekabel sein, falls du ein unisoliertes vom Getriebe zur Karosserie hast.

Woher kommst du denn? Ggf befindet sich ein versierter Schrauber iin deiner Nähe (Dazu könnte man das Profil weiter ausfüllen )
 
____________________
DerFalk



Beiträge: 9193
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 16.1.2020 um 08:24 Uhr:
Sinnvoll wäre eine Standortangabe

Damit der Anlasser überhaupt drehen kann, müssen ja erstmal ein paar Grundvoraussetzungen erfüllt sein?
Wegfahrsperre aus, sprich kein Schlüsselsymbol im Tacho?
Kein Gang eingelegt, sprich steht das N im Tacho?
 
____________________



Beiträge: 62
Registriert: 20.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 16.1.2020 um 08:24 Uhr:
Hallo Josei,

die Lager des Anlasser setzten sich auch ganz gerne mal fest. Versuche doch mal vor dem Starten den Anlasser durch Drehen an der Kurbelwellenriemenscheibe zu lösen.

Ein Ausbau ist auch ohne Absenken des Motors mit etwa Fummelei möglich.

Gruß,



Beiträge: 848
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 16.1.2020 um 12:14 Uhr:
Hi,

eine Teilabsenkung durch lösen des rechten Motorlagers ist schnell gemacht.
Dazu müssen keine Klimaschläuche oder Bremsleitungen geöffnet werden.
Pack einen hydraulischen Wagenheber unter den Block - oder besser unter die Getriebeglocke -
und lass den Motor kontrolliert ca 5-10cm rechts ab.
Dann kommst Du auf der Oberseite ganz gut ran.
Falls Du an den Anlasser dran musst.

LG, Peter
 
____________________



Beiträge: 848
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 17.1.2020 um 17:49 Uhr:
4 Tips und sogar Hilfe in Aussicht gestellt, wenn sie nur mal sich äussern würde wo der Smart steht....
Ts...
 
____________________



Beiträge: 1272
Registriert: 17.9.2007
Status: Offline
erstellt am: 17.1.2020 um 18:27 Uhr:
Kann ja dann alles nicht so wichtig sein.
 
____________________
Gruß Holger
´



Beiträge: 9193
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 17.1.2020 um 20:02 Uhr:
Zitat:
roadie1949 hat geschrieben: Kann ja dann alles nicht so wichtig sein.

Da hören wir nie wieder was von, es sei denn in 2 Jahren ist das nächste Problem,
dann aber wieder mit neuem Usernamen, weil das Passwort entfallen ist
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 525
Registriert: 11.11.2015
Status: Offline
erstellt am: 19.1.2020 um 17:02 Uhr:
Vll etwas passiert *schulterzuck*

Aber sie ist aucj oder müsste auf FB aktiv sein
....

Rückmeldung ist immr schön



Beiträge: 4
Registriert: 15.1.2020
Status: Offline
erstellt am: 4.2.2020 um 16:06 Uhr:
ich bin immer noch nicht weiter gekommen, wenig Zeit.
habe bald urlaub, dann versuche ich mein glück und wechsel den anlasser und die motorlager.

josie

* Unterstützer *

Beiträge: 1601
Registriert: 7.1.2010
Status: Offline
erstellt am: 4.2.2020 um 18:29 Uhr:
Haste den Jürgen mal angerufen?

Gruß
 
____________________
Der Motor
https://m.youtube.com/watch?v=om_5cYgD2bc
Zu Cäsars 10. Todestag
https://m.youtube.com/watch?v=a7iaUKKu8GA
Wer kennt nicht auch das Kornlied ? Aber nicht so:
https://m.youtube.com/watch?v=T4336H7nD8E



Beiträge: 1272
Registriert: 17.9.2007
Status: Offline
erstellt am: 4.2.2020 um 20:48 Uhr:
Moin der Standort von dem Roadster ist wohl streng geheim.
 
____________________
Gruß Holger
´


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1733902 - 20 queries