deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1378 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10601 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Smart Roadster bek...
 Herzliche Einladun...
 (O) Schluss mit de...
 Roadster verliert Öl
 Teppich hinter den...
 Schalterabdeckung ...
 Diagnosegerät
 Suche rechtes Rück...
 Smart Roadster Coupe
 Loses Kabel hängt ...
 (B) Roadster Coupé...
 rechter mechanisch...
 Der Neue aus Witte...
 Verdeck Reparatur ...
 Verkaufe Smart Roa...
 Suche Sportauspuff
 Schon wieder Auspuff
 Suche diverse Teile
 Smart Roadster 452...
 RoadsterTimes 2024...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Reifen welche optisch am breitesten?



Beiträge: 245
Registriert: 5.11.2015
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 10:07 Uhr:
Hat jemand Erfahrung damit?

Optische Breite je Hersteller anders!

205/50 R15

Habe mal 2 Ganzjahresreifen rausgesucht, auf den Fotos sieht das schon unterschiedlich aus.



Möchte keine Spurverbreiterung!

Gruß
 
____________________

* Hardwareguide Team *

Beiträge: 328
Registriert: 30.8.2012
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 11:13 Uhr:
Du bist doch angeblich Künstler, also wie siehts aus mit den optischen Gesetzten und -Illusionen? Die "optisch Breite" ergibt sich wie? Über verhältnis Breite zu Höhe des Reifentorusquerschnitts...

* Hardwareguide Team *

Beiträge: 328
Registriert: 30.8.2012
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 11:20 Uhr:
Ein breiterer Reifen bedeutet auch nicht zwingend, das das Rad weiter aus dem Radhaus vorsteht, sprich Distanzscheiben ersetzt. Das geht über passende Felgen

* Unterstützer *

Beiträge: 154
Registriert: 3.4.2016
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 11:22 Uhr:
Das Profil macht sehr viel vom optischen aus.
Auch wenn man auf eine Felge den kleinsten zugelassenen Reifen aufzieht sieht er breiter aus da die "Schulterpartie" schräger steht als bei dem breitesten.

Bei mir kommen diesen Monat die Federal RS-R 595 drauf. Da es ein reines Schönwetterfahrzeug ist, passt das schon.

Bei meinem BMW fahre ich auf der Hinterachse 245er. Auf der selben Felge waren vorher 275er montiert.
Der 245er sieht fast genausebreit aus wie der 275er.



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 11:27 Uhr:
Das da oben sind doch nur Symbolfotos. An einer Spurverbreiterung geht kein Weg vorbei...
 
____________________
Wir sind nicht auf dieser Welt, um perfekt zu sein.

* Hardwareguide Team *

Beiträge: 328
Registriert: 30.8.2012
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 12:00 Uhr:
Auf den Beispielbilder vom Fredsteller sieht man wahrscheinlich Reifen mit gleicher Breite aber unterschielichen Felgengrößen, wie schon gesagt liegt das am Verhältnis von Reifenbreite zu Reifenhöhe, der linke Reifen für die 15 Zoll Felgen ist natürlich bei ner 205er breite wesentlich höher und wirkt dadurch schmaler.



Beiträge: 9193
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 12:33 Uhr:
Ich verstehe die Fragestellung in Bezug auf Reifenbreite und Spurverbreiterung nicht. Für die Spurbreite ist einzig und alleine die Felge ausschlaggebend

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6454
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 12:34 Uhr:
Ich verstehe irgendwie den ganzen Thread nicht.
 
____________________
...3xQP / 4 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 13:02 Uhr:
......er will einfach wissen, welche Reifen eine optische Täuschung hervorrufen und ihn subjektiv breiter aussehen lassen.
Die Reifen mit einer Profilanordnung in V-Form wirken am breitesten (Semis ausgenommen).
Umgekehrt wirken Profile in Längsrichtung schlanker..... siehe Klamotten..... gleicher optischer Effekt.
Die Marangoni Linea Zeta waren äußerst beliebt bei Tunern (Show and Shine). Waren billig, sahen sehr breit aus, waren aber vom fahren her nicht besonders sondern allenfalls Durchschnitt.....
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 211
Registriert: 9.4.2012
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 15:59 Uhr:
Ich weiss, was Du meinst.
Den Vredestein Quatrac 3 fahre ich hinten in der Grösse (205/50 R15) , ebenfalls habe ich auf meinem anderen Roadster auch einen 205/50 R15 hinten. Der dortige RainSport 2 sieht klar eckiger und breiter aus als der Vredestein.
Allwetterreifen finde ich bei unserem geringen Reifenverschleiss vernünftig, leider gibt es in unserer Grösse dann nur Vredestein oder Maxxis. Da ist der Vredestein fahrtechnisch besser. Wie der Maxxis in natura aussieht, weiss ich nicht.



Beiträge: 245
Registriert: 5.11.2015
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 17:01 Uhr:
Genau das war meine Frage!

Am besten ich schmeiße eine Münze für Vredestein oder Maxxis


Gruß
 
____________________



Beiträge: 9193
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 18:31 Uhr:
Allwetterreifen auf nem Roadster? Der Wagen will Kurvenhatz, aber nicht mit solchen Reifen. Da kannst ja besser nen fortwo fahren



Beiträge: 2727
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.5.2017 um 20:42 Uhr:
Optisch am breitestestesten dürfen 15 Zoll mit 205er Reifen wirken, tiefergelegt und spuverbreitert. Wenn einem das wichtig ist, AD08R aufziehen und die Buchstaben und Ziffern auf der Seite schön in weiss nachzeichnen wie im Rennsport. Vielleicht noch nen gelben oder roten Ring drauf, für soft und supersoft.



https://lh5.googleusercontent.com/_64fFfrGhYVA/TU7ZxbEZeDI/AAAAAAAABnY/2Fj1
jGxG_qQ/s800/MK3_3974_www.digifoti.ch.JPG

* Unterstützer *

Beiträge: 681
Registriert: 9.2.2016
Status: Offline
erstellt am: 10.5.2017 um 06:47 Uhr:
Moin,

ich habe auf dem Wickeltisch die Federal RS montiert. Die wirken schon eine Ecke breiter als "normale" Sommerreifen. Mir gefällt die eckige Flanke und das Profilbild.

..zur Haftung muss man bei Semislicks ja nichts weiter schreiben



Gruß, Jörg
 
____________________

Wer driftet braucht kein Kurvenlicht

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 5909
Registriert: 14.3.2008
Status: Offline
erstellt am: 10.5.2017 um 08:02 Uhr:
Zitat:
MartieMcfly hat geschrieben: Auf den Beispielbilder vom Fredsteller sieht man wahrscheinlich Reifen mit gleicher Breite aber unterschielichen Felgengrößen, wie schon gesagt liegt das am Verhältnis von Reifenbreite zu Reifenhöhe, ...

Jepp, Niederquerschnitt führt zu einer breiteren Optik und weniger Eigendämpfung.
Platten will der Fredsteller ja nicht und 205/50 R 15 für Trackies scheint ja aber festzustehen ....

Welche Decken in der Größe für ihn optisch am breitesten ausschauen, wird indigo wohl für sich selbst herausfinden zu müssen.
 
____________________

</font



Beiträge: 245
Registriert: 5.11.2015
Status: Offline
erstellt am: 10.5.2017 um 10:26 Uhr:
Voll geil wie manche bei einer einfachen Frage am Rad drehen.

Allwetter ist genau richtig für mich.
Winter gibts nicht und der komische Sommer verträgt Allwetter prima


Habe da aber noch ein Frage, Die Tragkraft!

Von der Optik würde ich gerne diese Probieren
Maxxis MA-AS 205/50 R15 89V XL BSW
Aber mit der Tragkraft kommt ja ein SUV aus, was sagen die Profis, spielt das eine Rolle?

Bleiben nur diese!
Vredestein Quatrac 5 205/50 R15 86H , mit Felgenschutzleiste (FSL)

Gruß
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 355
Registriert: 29.2.2016
Status: Offline
erstellt am: 10.5.2017 um 11:05 Uhr:
Vredenstein Quatrac

hab die auf Trackies drauf und bin zufrieden
komem aus dem Ruhrgebiet und liebe meine Führerschein,
die nächste Rnnstrecke ist weit weg
so what



Beiträge: 2727
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 10.5.2017 um 11:05 Uhr:
Und was soll das Problem sein ? Du fährst einen Winterreifen der eine so harte Mischung hat dass er auch im Sommer bis 240km/h zugelassen ist, da interessiert es dann absolut nicht wenn die Tragfähigkeit besonders hoch ist. D.h. die Flanke ist steif und biegt sich nicht durch, und ? Der Grip wird wenn die Weichmacher raus sind sowieso kappes sein, und eine steife Flanke ist sogar wünschenswert weil er dann wenigstens nicht auch noch walkt wie bekloppt und hin und her eiert. Der Grip wird schlecht aber konstant, und geradeaus fährt die Karre mit normalem Fahrwerk auch.

Zum Einkaufen fahren reicht das, aber bitte nicht auch noch meinen man kann damit in der Stadt und Überland heizen wie bekloppt. Im Sinne der anderen Verkehrsteilnehmer, die man mitnimmt wenn es einen aus der Kurve trägt.

Bei Trockenheit soll der Quatrac übrigens gut sein, weil der im Gegensatz zu den meisten als Sommerreifen konstruiert ist, den man auch im Winter fahren "darf":

Zitat:
Vredestein Quatrac 5 215/60 R17

Gesamtnote 6,9 (Bedingt empfehlenswert)
Bewertung Schnee: 6,7
Bewertung Nässe: 6,2
Bewertung Trocken: 7,5

Pro: Auf trockener Bahn fahrstabiler Reifen mit sportlicher Kurvendynamik, die auch auf nassem Kurs für schnelle Rundenzeiten sorgt. Ordentliche Traktion auf Schnee.

Contra: Deutliches Missverhältnis zwischen Seitenführung und Traktion auf Schnee. Zu lange Bremswege vor allem auf nasser und trockener Fahrbahn. Im Ansatz sportlichster Allwetterreifen &#8211; jedoch mit Schwächen.

Man liest aber, dass die Leute wenig begeistert sind, wenn nach 2 Jahren die Weichmacher raus sind, und man mit dem verhärteten Reifen rutscht wie noch was. Sprich, man sollte sich darauf einstellen, dass man diesen Reifen nach 3 Jahren entsorgen und neu kaufen muss. Eigentlich wäre es ok, wenn man Vielfahrer ist und nicht heizt, da ist der Reifen runter bevor er aushärtet.


Hosted @ Falkenseer.NET
0.2389891 - 22 queries