deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1162 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10601 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Smart Roadster bek...
 Herzliche Einladun...
 (O) Schluss mit de...
 Roadster verliert Öl
 Teppich hinter den...
 Schalterabdeckung ...
 Diagnosegerät
 Suche rechtes Rück...
 Smart Roadster Coupe
 Loses Kabel hängt ...
 (B) Roadster Coupé...
 rechter mechanisch...
 Der Neue aus Witte...
 Verdeck Reparatur ...
 Verkaufe Smart Roa...
 Suche Sportauspuff
 Schon wieder Auspuff
 Suche diverse Teile
 Smart Roadster 452...
 RoadsterTimes 2024...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Ledersitze pflegen

* Unterstützer *

Beiträge: 154
Registriert: 3.4.2016
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2017 um 15:53 Uhr:
Hi, und schon wieder habe ich eine Frage?

Womit pflegt ihr eure Ledersitze?

Da ich meine Sitze gerade draußen habe bietet sich das direkt an.
Meine Sitze sind in einem sehr guten Zustand und fast ohne Gebrauchsspuren.
Allerdings fühlen sie sich sehr trocken und etwas hart an.

Ich denke, die müssen mal gescheid gefettet werden.
Was könnt ihr mir empfehlen damit ich es nächste Woche auch umsetzen kann? So eine Polyboy Lederplege aus dem Drogeriemarkt ist bestimmt weniger geeignet - oder?

* Unterstützer *

Beiträge: 154
Registriert: 3.4.2016
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2017 um 18:39 Uhr:
Ich hab jetzt einiges gutes über das Sonax PremiumClass Lederpflegeset gelesen.

Bei ATU wird es über ebay gerade für 46¤ (Onlineshop 60¤) angeboten.
Morgen hole ich es in der Filiale ab und dann hab ich zu Ostern was zu tun.

* VIP-Deluxe *

Beiträge: 1106
Registriert: 2.11.2014
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2017 um 18:51 Uhr:
wenn leder pflegen dann nur mit effax.
reinigen mit sattlerseife von effax und danach pflegen mit effax.
https://www.effax.de/produktuebersicht.php?p=326

https://www.schweizer-effax.de/index.php?navID=322
gibt es schon seit 100 jahren.



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2017 um 18:51 Uhr:
Schau mal im Shop vom Lederpflegezentrum Göttingen. Da bekommst du für den Preis des Schrottnax, auch fertige Sets und die taugen wenigstens was...

Edit: Hecki seine Empfehlung ist auch top
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 42
Registriert: 12.7.2015
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2017 um 20:06 Uhr:
Ich benutze immer farbloses Sattelfett für alles was aus Leder ist. Ob meine Motorrad Bekleidung oder die Ledersitz. Ist für relatives kleines Geld zu bekommen und ohne Chemie.

* Unterstützer *

Beiträge: 1601
Registriert: 7.1.2010
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2017 um 22:10 Uhr:
Bis dato hab ich Dr.Wack 1A Reiniger und Pflege verwendet,kein schleches Zeuchs.Bekommt man bei ATU.Wenn das mal alle is werd ich mal Heckis Variante probieren.

Gruß
 
____________________
Der Motor
https://m.youtube.com/watch?v=om_5cYgD2bc
Zu Cäsars 10. Todestag
https://m.youtube.com/watch?v=a7iaUKKu8GA
Wer kennt nicht auch das Kornlied ? Aber nicht so:
https://m.youtube.com/watch?v=T4336H7nD8E



Beiträge: 421
Registriert: 17.4.2003
Status: Offline
erstellt am: 12.4.2017 um 22:39 Uhr:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: Schau mal im Shop vom Lederpflegezentrum Göttingen. Da bekommst du für den Preis des Schrottnax, auch fertige Sets und die taugen wenigstens was...

Ja kann Neolectric nur zustimmen, beste Erfahrungen bei allen Ledern meiner Autos von Wasserbüffel bis zum Smartleder.
Schau auf die Seite oder ruf dort an.
ciao smartii
 
____________________
roadster-coupe shineyellow/silber

* Unterstützer *

Beiträge: 154
Registriert: 3.4.2016
Status: Offline
erstellt am: 14.4.2017 um 10:27 Uhr:
Ich hab das Sonax angewendet und bin sehr zufrieden.
Ich war überrascht, was an Dreck aus vermeintlich sauberen Sitzen raus kommt. Auch sehen die Sitze jetzt wieder schön matt aus.

Für das Geld ist es in Ordnung. Vorallem für Anfänger die keine Putzteufel sind da hier einfach alles dabei ist.


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1569421 - 22 queries