deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 752 Besucher und 3 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10385 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Chiptuning Brabus ...
 Komplettlackierung...
 Optionen für einen...
 Vorwiderstand Gebl...
 RoadsterTimes 2023...
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Einen schönen guten Tag erst mal



Beiträge: 2
Registriert: 24.4.2022
Status: Offline
erstellt am: 24.4.2022 um 18:33 Uhr:
Hallo liebe smart Spezialisten,
Ich habe mich heute hier bei euch im Forum angemeldet weil ich mir einen Smart Roadster zulegen möchte. Das Fahrzeug ist als Spaß Fahrzeug beziehungsweise Hobby gedacht. Ich habe auch einen Oldtimer einen Lancia Fulvia der nur bei schönen Wetter ein wenig bewegt wird. Der eigentliche Fahrspaß hält sich bei dem Fahrwerk und den Benzinverbrauch ein wenig in Grenzen. Ich habe ein ganz konkretes Fahrzeug im Auge, in absolut perfekten Zustand mit nur 6000 km Laufleistung, erste Hand mit Garantie und so weiter und sofort. Der Roadster sieht wirklich aus wie ein Neuwagen. Ich konnte auch eine kurze Strecke fahren und war von den Fahrleistung, beziehungsweise Kurvenverhalten sehr beeindruckt. Auch mit meinen 1,85 m hab ich ganz gut in das Fahrzeug gepasst im Gegensatz zu einem MX 5 wo ich gar nicht reinkomme&#8230; Er ist komplett Hohlraum versiegelt also wie gesagt soweit alles perfekt.

Nun kommen meine Fragen, das Fahrzeug hat die kleinere 61 PS Variante, wie groß ist der Aufwand hier ein paar PS mehr heraus zu bekommen. Momentan reicht mir das aber eventuell für die Zukunft. Chip Tuning anderer Turbo was gibt es für Möglichkeiten und was habt ihr hier für Erfahrungen.
Eine zweite Frage ist, es handelt sich ja fast schon um ein Young Timer wie ist denn hier die Tendenz dass solche Fahrzeuge mit sehr geringer Kilometerleistung und komplette Historie Wertstabil bleiben oder eventuell steigen.

Vielen Dank für euer Feedback und noch einen schönen Sonntag Jürgen
 
____________________

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 24.4.2022 um 18:39 Uhr:
Herzlich Willkommen!

1. Was soll er denn kosten?
2. Die 45Kw Motoren sind von der Hardware her nicht so halt ar, wie die 60Kw!
3. Wo kommst her?
4. Wenn aus der Nähe kann man den Wagen mit ca. 85Pesen bespaßen.
5. 60Kw Motor kann auch eingebaut werden, dann muss aber auch ein 60Kw Getriebe rein.
6. Steuergeräte anpassen ist kein Problem.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 2
Registriert: 24.4.2022
Status: Offline
erstellt am: 24.4.2022 um 21:12 Uhr:
Hallo vielen Dank für dein Feedback, circa 14.000 ¤, mit Garantie und wie gesagt 6000 Kilometer schaut aus wie neu. Bin mir eben nur unsicher ob die 60 PS wirklich Spaß machen beziehungsweise dann wenn man ein wenig in den Bergen unterwegs ist der Spaß ein Loch hat. Bin aus dem Münchner Umland.



Beiträge: 19
Registriert: 28.8.2021
Status: Offline
erstellt am: 24.4.2022 um 22:05 Uhr:
Hallo

Also ich habe auch einige Probe gefahren und ich habe mich für einen sehr perfektes Exemplar mit 85PS um 10.000 Euronen entschieden.
Die 60PS wären mir persönlich vom Fahrspass zu wenig. Aber für die Stadt und Ebene o.k .
Wie gesagt ist mein empfinden.



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2022 um 07:58 Uhr:
Laufleistung und Zustand sind natürlich mehr als selten und um zu fahren zu schade, trotzdem finde ich den Preis zu hoch. Für 18500¤ ist letzt ein Brabus Xclusive Coupe mit 43TKm verkauft worden, was vom Motor einfach haltbarer ist, Ausstattungstechnisch natürlich auch ein ganz anderes Auto.

Letztendlich musst du den richtigen Grad finden zwischen Preis und Produkt. Wie gesagt, 6000Km sind natürlich ne Hausnummer die man sonst wohl nur noch sehr selten finden wird
 
____________________



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2022 um 10:25 Uhr:
Ich würde von dem Wagen die Finger lassen.

1. sind die 61 PS (für mich) Leistungstechnisch nicht überzeugend
2. sind die 61 PS Motoren deutlich empfindlicher und weniger haltbar (wie Siggi schon schrieb)

Zum Thema Wertsteigerung. Ich schrieb es vor Jahren schon und ich stehe weiterhin dazu: der Roadster taugt nur in ganz wenigen Ausnahmen als Anlage. Wenn überhaupt ist hier ein Werterhalt zu erwarten und dann rechnet man sich das mit dem Kaufkraftverlust auch noch schön. Die Fahrzeuge werden heute zu ziemlich genau den gleichen Preisen gehandelt wie 2009 / 2010 (das kann ich sogar mit Screenshots anhand von etwa 20 Beispielen belegen). Viele Begreifen auch nicht, dass Angebotspreise keine Verkaufspreise sind. Vor 6 Wochen wurde nahe Braunschweig ein Collector mit 113.000km für unter 11t¤ verkauft - ich denke Berni kann hier mehr zu sagen

Ich habe neulich einen Brabus 451 Cabrio vom Händler gekauft und durfte mich mit den Preisen von den 451ern beschäftigen. Es war ein leichtes den Händler deutlich runter zu handeln, was zeigt, dass es versucht wird aber sie genau wissen, dass die Kisten bei den hohen Preisen sonst nicht weg kommen. Das manche von 5 stelligen Verkaufspreisen träumen entbehrt jeder Grundlage. Es ist eine Zeit wo alle abdrehen...
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2022 um 11:13 Uhr:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: Vor 6 Wochen wurde nahe Braunschweig ein Collector mit 113.000km für unter 11t¤ verkauft - ich denke Berni kann hier mehr zu sagen
Du solltest den reparierten Unfallschaden im 5stelligen Bereich erwähnen, der Grund des Preises war
 
____________________



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2022 um 12:47 Uhr:
Ich kenne das Fahrzeug und ich kenne auch den Unfallschaden...

Noch mehr Beispiele? Ich kann dir da mit einigen Dienen: Bluewaves, XClusive, RCR's. Klar kann man sich etwas drauf einbilden, aber letztlich werden viele dann doch wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt wenn es um den Verkauf geht und die Käufer ausbleiben. Jeden Tag steht ein Dummer auf, keine Frage, aber darauf spekulieren würde ich persönlich nicht. Letztlich reden wir auch immer noch von einem Smart. Kleinstwagen mit billiger Verarbeitung/Haptik. Der riesigen Spaß bringt und das bezahlbar. Mehr aber auch nicht. Aber wie angedeutet, zeichnet sich das in allen Bereichen ab: Uhren, Immobilien, Oldtimer.

Wenn der Topic bereit ist für ein 20 Jahre altes Auto (das die Billigvariante/Ausstattung der Baureihe darstellt) das gleiche Geld zu bezahlen wie der Vorbesitzer im Smart Center, dann kann er das gerne tun. Ich würde mir für etwas weniger Geld und vielleicht ein paar mehr Kilometern einen Wagen mit (für mich) schönerem Gesamtpaket kaufen - wenn es um den Spaß geht. Wenn es um die Wertanlage geht, würde ich einen Bogen um den Smart machen und mich nach anderem Umsehen. Die einzigen interessanten 61 PS Roadster sind die wenigen Coupes. Wobei auch hier letztes Jahr eines mit 60tkm für unter 3t¤ verkauft wurde - und das weiß ich sehr genau.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2022 um 15:45 Uhr:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: Ich kenne das Fahrzeug und ich kenne auch den Unfallschaden...
dann fragt man sich umso mehr, wieso du den Unfallschaden unerwähnt gelassen hast...
 
____________________



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2022 um 15:48 Uhr:
Worum geht es hier?

Ich stellte meine Meinung zum Thema "Wertanlage" dar, wie der Topic es gefragt hat. Hast du noch etwas beizutragen?
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2022 um 15:56 Uhr:
Ach ja, das Beispiel Wertanlage madig zu machen, klappt natürlich besser, wenn man den Unfallschaden bei dem Beispiel weglässt. Vermtl argumentierst du aber gleich wieder, das der Wagen ohne Unfallschade dasselbe gebracht hätte

Im Grunde ging es hier auch mehr um Wertstabilität und nicht Wertsteigerung und da spielt als erstes die Gesamtlaufleistung die Geige, vorausgesetzt der Zustand spiegelt auch die Laufleistung wieder


Schauen wir mal wie lange das Xclusive Coupe mit 36500Km bei Garage11 zum Verkauf stehen wird, wenn er denn dort angeboten wird für ca 24000¤
 
____________________



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2022 um 16:19 Uhr:
Lesen und Verstehen. Beides konntest du noch nie. Madig mache ich hier überhaupt nichts, sondern ich sehe es beim Roadster einfach realistisch. Das kannst du gerne persönlich nehmen, wenn du unbedingt meinst. Von Wertsteigerung habe ich indes nicht gesprochen. Sondern von Erhalt respektive Anlage. Der Roadster taugt nicht als Steigerung, das habe ich oben auch eingangs so angesprochen. Und nur weil ein Auto/Haus/Uhr/Goldfisch nicht mehr gelistet ist, heißt es nicht, dass es zu dem Preis auch weggegangen ist! Ich weiß, das ist für dich sehr schwer zu verstehen oder gar nicht nachvollziehbar. Und wenn ein Smart für 240t¤ inseriert wird, geht es eh nicht um verkaufen, sondern trollen. Aber zeige mir denjenigen, der 240t¤ für einen Smart ausgibt. Wobei, ich bin mir sicher, dass du den findest.

Ansonsten bin ich hier raus, ich habe nur meine Meinung zu einem 61 PS Roadster kund getan.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2022 um 16:38 Uhr:
Da war ne 0 zu viel bei dem Garage 11 und das Xclusive Coupe mit 43TKm ging für den Preis weg, kenne ja den Verkäufer
 
____________________

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 26.4.2022 um 09:47 Uhr:
Der Collectors war eine runtergerittene Unfallmöhre mit weit über 100.000km, defektem Leder, 5stelligem Unfallschaden, falsch lackiertem Braun und üblen Gebrauchstspuren.
Das war ein daily driver, ich hatte das Auto auch verfolgt und hätte wohl erst bei 6.000¤ gezuckt, der ging ja täglich um 50¤ runter.

Wundert mich, das der überhaupt über 10.000¤ gebracht hat.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 402
Registriert: 14.3.2006
Status: Offline
erstellt am: 26.4.2022 um 18:14 Uhr:
Ich würde das Geld für dieses Auto nicht ausgeben:

Die kleine Maschine finde ich nicht reizvoll,

Meist ist sind die 45 KW Roadster auch sehr dürftig ausgestattet (nur 2-Speichenlenkrad, Fortwo-Sitze, kein Softtop, Stahlfelgen, keine Klima usw.).

Bei 6000 km in circa 18 Jahren wurde der Wagen im Schnitt 500 km im Jahr bewegt. Da wären Standschäden möglich.

Die einzige Besonderheit dieses Wagens sind seine geringen Laufleistung und sein Zustand. Wenn du das Auto bewegst, nimmst du ihm diese Besonderheit.

Auf die Garantie würde ich nicht viel geben. Bei einem fast 20 Jahren alten Auto dürfte bei der Garantie sehr viel ausgeschlossen sein.

Für den Preis bekommst du 2-3 gut ausgestattete 80 PS Roadster, Die du bedenkenlos benutzen kannst.
 
____________________
Gruß
Drivesmart

........... . . . . . . o~o


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1381669 - 22 queries