deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 720 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10297 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Hallo
 Suche Coupescheben...
 Kraichgautreff 202...
 [Test] Taktventil ...
 22mm ultra racing ...
 Kaufberatung Smart...
 Fehlercode B1156 -...
 Mein Roadster hat ...
 Heute beim TÜV.
 Verkaufe Roadster ...
 Quelle für Aussent...
 Länge der Seile de...
 SRS Airbag Modul n...
 Die Frage nach dem...
 SAM/MEG Softwarest...
 Spontanes Treffen ...
 Für Hardwareguide:...
 Verkaufe meinen Sm...
 Sensor und Schalter
 Biete Smart Roadst...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Kupplung anlernen Raum Essen



Beiträge: 57
Registriert: 9.7.2016
Status: Offline
erstellt am: 17.1.2022 um 16:26 Uhr:
Hallo,

bei der letzten Ausfahrt ist mir aufgefallen, dass die Kupplung leicht rutscht. Da sie erst 25 tkm runter hat, gehe ich erstmal davon aus dass sie noch nicht verschlissen ist.
Ich würde es zuerst mit Anlernen versuchen wollen.

Ist jemand im Raum Essen/Ruhrgebiet der mir helfen kann?
Oder eine Empfehlung zu einer zuverlässigen Werkstatt? Mit "die Smarte Werkstatt" in Bochum habe ich bereits schlechte Erfahrungen gemacht.
Oder ist eine normale Mecedes Werksatt auch (noch) fähig genug dazu? Unser Auto ist ja doch schon was älter und da geht einiges an spezial Wissen verloren bei Vertragswerkstätten.

Ich habe auch noch einen neuen Aktuator rumliegen, den ich eh mal einbauen wollte. Den würde ich in dem Zuge vorher selbst einbauen wollen.

Grüße Haggi



Beiträge: 3757
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 17.1.2022 um 16:34 Uhr:
Haben gerade drüben im Board uns mit dem Thema beschäftigt.

https://www.smart-roadster-board.ch/index.php?page=Thread&postID=122281
#post122281


Hier beschreibt SmartyBB die Norry Methode. Diese mal durchgehen. Etwas weiter unten habe ich einen Beitrag verfasst mit PDF Dateien wie der Aktuator zu öffnen und einzubauen ist. -> Hier brauchst du aber jemanden mit einem (Clon) Delphi oder einer StarDiagnose.

EDIT: Ich muss mich korrigieren. Er beschreibt nicht die Norry-Methode, sondern den Adaptionswerte Reset. Irgendwie war mir so, dass Killerbarbie aber erst die Norry-Methode irgendwo gepostet hatte. Such nach der bitte mal hier oder drüben im Board. Diese wird dir erstmal weiterhelfen.

EDIT 2: https://www.smart-roadster-board.ch/index.php?page=Thread&postID=7279#p
ost7279
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1083441 - 22 queries