deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 649 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10379 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 RoadsterTimes 2023...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...
 Biete gebrauchten ...
 Smart erkennt kein...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema >   <<  1  2  >> Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Umbau von 45 auf 60KW



Beiträge: 9113
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.1.2021 um 10:45 Uhr:
Naja, der Stand des SIR ist aber auch zig Jahre alt. Da gibt es mittlerweile was Besseres
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 108
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 22.1.2021 um 05:58 Uhr:
Zitat:
SmartRoadsterCoupe hat geschrieben: Naja, der Stand des SIR ist aber auch zig Jahre alt. Da gibt es mittlerweile was Besseres

Die originale Smart Software ist noch älter und es gab nach 2005 kein Upgrade, die Leute die die SIR Files entwickelten haben schon das optimale was Kraft und Langlebigkeit des Motors betrifft rausgeholt. Sicher gibt es immer wieder Leute die sich daran versuchen ein File zu entwickeln. Für mich wird da versucht das Fahrrad ein zigstes Mal zu erfinden. Das Ergebnis muss sich dann aber auch bewehren und keiner kann sagen das es besser ist als die Files von vor 12 Jahren. - Aber das ist eine Glaubensfrage. Ich bin überzeugt, dass die besten Files alle schon mindestens 10 Jahre oder älter sind. Programmieren ist Mathematik, was sollte sich denn da geändert haben?

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2798
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 22.1.2021 um 07:19 Uhr:
Das ist ja alles schön und gut was du da von Dir gibst, aber ein Tuning besteht ja nicht nur aus EINEM Kennfeld sondern addiert sich mit vielen Einstellungen zu einem Großen. Und mir z.b. gefallen manche Kennfelder oder Einstellungen einfach nicht und so habe ich diese nach meinem Empfinden verändert das sie mir gefallen. Ich erfinde auch nicht das Fahrrad neu, ich baue aber andere Komponenten dran und finde diese nun gelungener und hübscher (um bei deiner Analogie mal zu bleiben )
 
____________________
DerFalk



Beiträge: 9113
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 22.1.2021 um 09:12 Uhr:
Zitat:
DerBerner hat geschrieben: Programmieren ist Mathematik, was sollte sich denn da geändert haben?
Erkenntnisse z.B.
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 108
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 24.1.2021 um 01:06 Uhr:
Zitat:
DerFalk hat geschrieben: Das ist ja alles schön und gut was du da von Dir gibst, aber ein Tuning besteht ja nicht nur aus EINEM Kennfeld sondern addiert sich mit vielen Einstellungen zu einem Großen. Und mir z.b. gefallen manche Kennfelder oder Einstellungen einfach nicht und so habe ich diese nach meinem Empfinden verändert das sie mir gefallen. Ich erfinde auch nicht das Fahrrad neu, ich baue aber andere Komponenten dran und finde diese nun gelungener und hübscher (um bei deiner Analogie mal zu bleiben )

Ich spreche Dir ja auch nicht Deine Erfahrung und Deinen Sachverstand ab, denn Du schreibst auch, dass Du andere Komponenten einsetzt. Das ist ja der Unterschied zwischen Deinen Roadstern und denen der Greenhörner welche sich 15jährige Gebrauchtwagen kaufen und daraus Rennmaschinen machen wollen.
Ausserdem frage ich mich welche tiefgreifend neuen Erkenntnisse man an 15jähriger Hard- und Software finden soll, die man nicht schon vor 10 oder 15 Jahren gewonnen hat. Sei mal ehrlich, Dein Feintuning baut auf Erkenntnisse welche Du vor mehr als 10 Jahren gewonnen hattest.



Beiträge: 2708
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 25.1.2021 um 17:11 Uhr:
Mal im Ernst, vor 15 Jahren war es mit dem Erkenntnisstand nicht weit her. Der SIR-Stand war aber schon recht gut, insbesondere der Irrweg von maximaler Frühzündung den manche verfolgen wollten wurde da nicht beschritten (soweit mein Kenntnisstand von vor X Jahren). Es ist aber auch ein Stand der exakt auf die Bedürfnisse der Macher zugeschnitten war.

Ob danach noch *wesentliche* Verbesserungen oder Neuerungen kamen wissen nur die Beteiligten. Die individuelle Konfiguration ist aber Geschmackssache, bzw. ein Kompromiss mit Stärken und Schwächen. Jeder Stand der das z.Zt. aktuelle Wissen beinhaltet hat seine Berechtigung, für den Zweck für den er erstellt wurde. Überholt sind nur die wirklich veralteten Files die seit 2007 nicht mehr aktualisiert wurden.



Beiträge: 65
Registriert: 1.12.2020
Status: Offline
erstellt am: 25.1.2021 um 18:42 Uhr:
Hat sich eigentlich schon mal jemand die arbeit gemacht und hat den Unterbau klassisch bearbeitet? Die komponenten feingewogen bzw. gewuchtet? Kurbelwelle plasmanitriert und dergleichen? Gibt es da echte Erfahrungen zu? Leute die das haben und berichten können???

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 25.1.2021 um 19:15 Uhr:
Es gibt Leute, die haben den 800er Dieselblock in den Roadster gebaut, nebst angepassten Wellen.
Ist halt ned Dauerhaft. Hat aber extreme Power
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 2708
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 25.1.2021 um 23:18 Uhr:
Zitat:
Hellbert hat geschrieben: Hat sich eigentlich schon mal jemand die arbeit gemacht und hat den Unterbau klassisch bearbeitet? Die komponenten feingewogen bzw. gewuchtet? Kurbelwelle plasmanitriert und dergleichen? Gibt es da echte Erfahrungen zu? Leute die das haben und berichten können???

Ja, das hat derselbe Patrick gemacht der auch den E-Umbau beschreibt. Ergebnisse kann man hier auf diesem Board irgendwo nachlesen, das ging von "kein messbarer Vorteil weil Basis schon sehr gut" bis "deutlich gestiegener Durchfluss". Die Basis ist, wenn man den Hubraum nicht wie beschrieben deutlich vergrössert, schon sehr gut für den Preis.

Siehe hier:
https://smart-roadster-club.de/modules.php?op=modload&name=XForum&f
ile=viewthread&fid=5&tid=37999&page=1&orderdate=
 <<  1  2  >> 


Hosted @ Falkenseer.NET
0.3743670 - 24 queries