deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 660 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10379 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 RoadsterTimes 2023...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...
 Biete gebrauchten ...
 Smart erkennt kein...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Tankinhalt



Beiträge: 248
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 14:56 Uhr:
Ich bin etwas verwundert. Mein Roadie verbraucht ca.5ltr. auf 100km (passt also super).
2 Mal ist es mir nun passiert das die Restanzeige anging. Hab sie dann bis Rest 3-3,5ltr. (schwankend) gefahren und getankt.
Es waren etwas über 500km und in den Tank gingen ca.27ltr.
Das macht incl. Restanzeige einen Tankinhalt von 30ltr.
Aber eigentlich sollten es doch 35ltr. sein. Jedenfalls steht das im Handbuch so.
Ist die Tankanzeige so sehr daneben?
 
____________________
Gruß Jörg



Beiträge: 829
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 15:52 Uhr:
ist bei meinem genauso.
Selbst wenn nur noch 1 Liter Rest angezeigt wird konnte ich noch nie 30Liter tanken.
Leergefahren hab ich ihn aber auch noch nie.

LG, Peter
 
____________________



Beiträge: 248
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 16:19 Uhr:
Könnte man ja mal machen und einen 5itr. Kanister mitnehmen.
 
____________________
Gruß Jörg

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 16:31 Uhr:
Mit 0.0Liter kann man auch mal noch gerne 100Km fahren - da ist unser Roadster
sehr 'kulant'.

Hab das vor ca. 12 Jahren mal gemacht, insgesamt gingen dann mehr als 36Liter in den Tank!

Also ist Herzflattern bei 0.0 noch lange nicht notwendig!
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 248
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 17:51 Uhr:
Ich probier das einfach mal aus und nehme einen Kanister mit.
 
____________________
Gruß Jörg

* Unterstützer *

Beiträge: 46
Registriert: 15.6.2019
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 18:41 Uhr:
Das Problem mit der Restanzeige habe ich auch. Den Tank testweise ganz leer zu fahren scheint mir aber trotzdem keine gute Idee zu sein. Wenn kein Kraftstoff vorhanden ist, wird die Einspritzanlage auch kurzfristig nicht geschmiert. Wird in den meisten Fällen wahrscheinlich nicht schaden, ein kleines Restrisiko bleibt aber. Es wäre doch ärgerlich, wenn die Einspritzpumpe durch so einen vermeidbaren Test beschädigt werden würde.

Gruß Wolfgang

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 20:22 Uhr:
Zitat:
wedotherest hat geschrieben: Ich probier das einfach mal aus und nehme einen Kanister mit.

Würde mich definitiv interessieren!
Musst halt dann schnellstens an die Tanke, damit die Messung genau wird.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 9113
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 22:11 Uhr:
Zitat:
wolfsroady hat geschrieben: wird die Einspritzanlage auch kurzfristig nicht geschmiert.

Weil Benzin ja auch so für seine Schmierwirkung bekannt ist
 
____________________



Beiträge: 248
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 1.10.2020 um 08:53 Uhr:
Bei Dieselmotoren werden die Einspumpen und dergleichen mit dem Diesel auch geschmiert.
Deswegen darf man den Motor auch nicht mehr starten wenn fälschlicherweise Benzin getankt wurde
Beim Benziner hat das gar keine Auswirkung. Leer ist leer und wenn wieder Benzin im Tank ist wird das gepumpt.
 
____________________
Gruß Jörg

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 5909
Registriert: 14.3.2008
Status: Offline
  erstellt am: 1.10.2020 um 10:51 Uhr:
War schon öfter Thema hier im Club und dieser Fred z.B. ist eigentlich schon legendär:
https://www.smart-roadster-club.de/modules.php?op=modload&name=XForum&a
mp;file=viewthread&tid=12248


 
____________________

</font



Beiträge: 248
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 1.10.2020 um 11:07 Uhr:
Danke für den Link.
 
____________________
Gruß Jörg


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1790130 - 22 queries