deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 900 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10385 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Chiptuning Brabus ...
 Komplettlackierung...
 Optionen für einen...
 Vorwiderstand Gebl...
 RoadsterTimes 2023...
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Kein Ladedruck nach Softwareupdate auf Brabus SB2



Beiträge: 8
Registriert: 21.3.2020
Status: Offline
erstellt am: 20.6.2020 um 11:05 Uhr:
Hallo erstmal
Ich bin hier im Club noch recht neu und habe meinen Roadster auch erst seit 3 Monaten.
Ein Freund, der im SC arbeitet, hat mir gestern die SB2 Software aufgespielt, was alles auch problemlos funktionierte.
Als ich dann nach Hause gefahren bin hatte der Smart laut Zusatzinstrumenten keinen Ladedruck mehr und fährt sich wie ein nasser Schwamm. Im Leerlauf habe ich - 1,0 Bar und bei Vollgas - 0,1 Bar Ladedruck laut Anzeige, als wie ein reiner Saugmotor. Bis zum Update ging der Roady ohne Probleme. Ich habe soweit ich das ohne Bühne konnte alle Ladedruckleitungen kontrolliert, alle fest. Es zischt auch nichts wenn der Motor läuft. Kann der Laderausfall etwas mit dem Update zu tun haben oder ist das nur ein Zufall? Hatte das Problem schon jemand?
Bei meinem Roadster handelt es sich um ein Coupé mit 82 PS und 145000 Km Laufleistung.

Danke und einen schönen Tag aus Halle Sven



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 20.6.2020 um 11:26 Uhr:
Zitat:
Ein Freund, der im SC arbeitet, hat mir gestern die SB2 Software aufgespielt, was alles auch problemlos funktionierte.

Toller Freund ^^ Andere sind froh, wenn sie das SB2 los sind..

Ich gehe von Zufall aus.

Prüf mal, ob sich der Sprengring noch auf dem Gestänge des Wastegates befindet. Ich vermute, dass die Steuerstange aufgrund des weggegammelten Sprengrings herunter gerutscht ist und nun das Wastegate dauerhaft offen steht.

Gruß Sven
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 20.6.2020 um 12:43 Uhr:
Ned so viel quatsch erzählen, Sven. (Neo-Sven - nicht Baerchen)

Dein Freund hat das SB2 aufgespielt, aber die SCN nicht geupdated, was eben nur mit einer echten Star oder Connections geht.
Das SB2 geht daher nach 5 Minuten "Demo" in den "kauf mich richtig, oder gib mir die alte Software wieder" Modus.

Such Dir Jemanden der Ahnung hat, am Besten Jemanden, der nie in einem Sc gearbeitet hat.
Kannst auch von Halle zu mir fahren, dann mach ich dir den Hocker wieder schick.

Edit: Alternativ kannst du auch zum User DerFalk in Wupppetal fahren, der hat auch ein bischen Ahnung - eigentlich sogar ziemlich viel und kann dir den Wagen aus dem Demomode in den Raketenmodus umswitchen, bei der Gelegenheit auch noch ein paar echte Leckerlies freischalten!
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 20.6.2020 um 14:16 Uhr:
Er lebt ja doch noch, ich bitte vielmals um Vergebung. Ich habe bisher nur mit dem Galetto geflasht und nicht mit der sd. Mir war nicht bekannt, dass es da diesen Demomodus gibt.

Ich würde mich aber wegen eines Files einfach mal an derFalk wenden, der kann dir sicherlich mit einem (modernen!) File weiter helfen.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 8
Registriert: 21.3.2020
Status: Offline
erstellt am: 20.6.2020 um 14:50 Uhr:
Danke für die schnelle Antwort
Nach dem Update wurde auch eine SCN Codierung gemacht mit einer aktuellen und originalen Stardiagnose. Der Abschließende Ausgangskurztest war auch Fehlerfrei. Woran erkennt man den Demomode? Ist der dann als Fehler im Motorsteuergerät abgelegt? Ich könnte am Montag die Fehler nochmal auslesen lassen. Soweit ich das sehen kann ist nichts abgefallen(geht nur beschränkte da das Auto auch tiefer gelegt ist und somit nur mit Spiegel von unten zu sehen ist)

LG Sven



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 20.6.2020 um 15:14 Uhr:
Der Sprengring ist winzig, dass siehst du nicht während der Fahrt..

https://www.evilution.co.uk/servicing/wastegate_servicing.htm
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2805
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 20.6.2020 um 15:32 Uhr:
Zitat:
Baerchen70 hat geschrieben: Danke für die schnelle Antwort
Nach dem Update wurde auch eine SCN Codierung gemacht mit einer aktuellen und originalen Stardiagnose. Der Abschließende Ausgangskurztest war auch Fehlerfrei. Woran erkennt man den Demomode? Ist der dann als Fehler im Motorsteuergerät abgelegt? Ich könnte am Montag die Fehler nochmal auslesen lassen. Soweit ich das sehen kann ist nichts abgefallen(geht nur beschränkte da das Auto auch tiefer gelegt ist und somit nur mit Spiegel von unten zu sehen ist)

LG Sven

Nach fast genau 5 Minuten fährt er ohne Ladedruck, Nadel geht nicht höher als wie 0bar. Ziehe mal die Sicherung 27 für ein paar Minuten, dann wieder rein damit und fahr ne Runde.
 
____________________
DerFalk



Beiträge: 8
Registriert: 21.3.2020
Status: Offline
erstellt am: 20.6.2020 um 19:25 Uhr:
Danke für die schnelle Hilfe
Es ist tatsächlich so wie "der Falk" sagte. Sicherung 27 gezogen, kurz gewartet, Sicherung wieder rein
und das Auto fährt wieder für besagte 5 Minuten dann ist der Ladedruck wieder weg. Ich werde am Montag nochmal bei Smart nachfragen zwegs SCN Codierung.

LG Sven



Beiträge: 2708
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 20.6.2020 um 21:20 Uhr:
Nimm einfach ein aktuelles gutes File und fertig, allerdings im Rahmen der StVZO besser mit TÜV-Gutachten. Die gibt es im Frühjahr oft für 150 Euro Aktionspreis. Das SB2 verhält sich zu solchen Files wie ein 60er-Jahre Lederfussball zu einem Hightech-Kunststoffball von 2020.

Ausgeschlossen

Beiträge: 400
Registriert: 4.5.2019
Status: Offline
erstellt am: 22.6.2020 um 12:41 Uhr:
Habe einen originalen SB2 und einen 82PSer mit 2ECK File.
Da liegen 1-2 Welten dazwischen, gerade was die Schaltung betrifft.
Also aktuelles File und gut



Beiträge: 8
Registriert: 21.3.2020
Status: Offline
erstellt am: 22.6.2020 um 17:33 Uhr:
Ich war heute nochmal bei Smart und die SCN Codierung wurde nochmal gemacht. Jetzt funktioniert der Roady wieder. Ich möchte mich noch einmal bei allen für die schnelle und kompetente Hilfe bedanken. Ich werde das SB2 erstmal probieren und kann ja später immer noch eine andere Software kaufen.

LG aus Halle Sven


Hosted @ Falkenseer.NET
1.9929700 - 24 queries