deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 786 Besucher und 2 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10385 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Chiptuning Brabus ...
 Komplettlackierung...
 Optionen für einen...
 Vorwiderstand Gebl...
 RoadsterTimes 2023...
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Hilfe beim Zündkerzenwechsel



Beiträge: 27
Registriert: 5.1.2018
Status: Offline
erstellt am: 22.4.2019 um 12:35 Uhr:
Hallo aus Eckernförde, kann mir jemand die Zündkerzen (452) wechseln?
Kerzen habe ich. Die Servicelöcher habe ich auch schon geschnitten.
Nun habe ich einen Abzieher gekauft ....und der ist viel zu kurz.
Mehr traue ich mir jetzt aber nicht zu.
Ich will es gerne bezahlen, kein Problem.
Erstmal vielen Dank.
 
____________________

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 22.4.2019 um 15:16 Uhr:
Warum dieser quatsch mit den Servicelöchern?
Willst Du denn nicht sehen ob der Kleine ölt, ob Schläuche defekt sind oder sonst etwas im Argen ist?
Ich verstehe Euch manchmal echt nicht.

Bau das Heck ab, mach es RICHTIG!
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 22.4.2019 um 17:10 Uhr:
Also der von Hazet oder Mercedes passt einwandfrei.

@ Siggi, ich bin ganz bei dir. Aber die Meinungen gehen hier stark auseinander. Das Heck abbauen dauert auch ein paar Minuten, aber man kann sich alles vernünftig anschauen. Gleich wird einer schreiben, der von den Service Öffnungen ein totaler Fan ist.

@ Siggi, hast auch ne Nachricht bei Threema
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 306
Registriert: 12.5.2015
Status: Offline
erstellt am: 22.4.2019 um 20:16 Uhr:
Zitat:
Gleich wird einer schreiben, der von den Service Öffnungen ein totaler Fan ist.

totaler Fan bin ich zwar nicht, aber ich werd für den demnächst auch anstehenden Wechsel Löcher schneiden - und zwar aus mehreren Gründen:
1.) werke ich gerne allein bei meinem Auto - muss man die Schürze etc. runternehmen bzw. montieren, braucht man fast weitere helfende Hände.
2.) beim Coupe ist das nicht in ein paar Minuten erledigt
3.) mir ists auch zu heikel, die über 15 Jahre alten Gewinde aus den Seitenscheiben zu reißen



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 22.4.2019 um 21:58 Uhr:
Man kann auch einen von machen ruok ich habe zwei Coupes und schraube alleine. Es geht, aber zu zweit geht es schon leichter mit dem Abnehmen der Schürze - betrifft aber den Roadster gleichermaßen. Die Seitenscheiben werden mit 1,5Nm fest gezogen, wieso sollten sie raus reißen wenn man die Schrauben löst? Das passiert nur, wenn der Wagen vorher bei Mechanikern war die weder Ahnung noch Interesse an dem Wagen haben - Hallo ihr SC da draußen - so meine Erfahrungen. Deshalb ist eine Scheibe bei mir auch fertig.

Und wenn man sonst nicht viel am Auto schraubt und die Zustände kennt, lohnt es sich, gerade bei der alten Kiste, zu der Durchsicht/Inspektion mal genauer hin zu schauen.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 27
Registriert: 5.1.2018
Status: Offline
erstellt am: 22.4.2019 um 22:49 Uhr:
Danke an Alle.
Ich bin 68 Jahre und hätte gerne eine Hilfe. Ob Heck abnehmen oder nicht, kann ich nicht beurteilen.
Ich hatte nur im Netz gelesen, dass es einfacher sein soll.
....oder ich lasse es einfach.
 
____________________

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 23.4.2019 um 05:26 Uhr:
Leider wohnst Du zu weit weg, sonst hätte ich Dir das gerne erledigt.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 829
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 23.4.2019 um 09:00 Uhr:
Hi ZDMAX,

bin auch leider zu weit entfernt, sonst könnte ich Dir gerne helfen.
Die Löcher funktionieren meines Erachtens nur wenn Du mit beiden Händen
hineinlangen kannst. Müssen also fast so gross wie das Nummernschild sein.
Zumindest auf der rechten Seite.
Und ja, es ist teilweise ein Gewürge mit den Abziehern, da die Stecker extrem fest sitzen
und der Platz sehr beengt ist.
Aber es geht dann doch irgend wie :-)
Mit abgebautem Heck gehts noch etwas leichter. Dafür muss das halt erstmal runter.

LG, Peter
 
____________________

* Hardware Guide *
* Team *

Beiträge: 1635
Registriert: 10.5.2012
Status: Offline
erstellt am: 23.4.2019 um 12:56 Uhr:
Moin,

in der Anfangszeit hab ich mir auch diese Servicelöcher reingefräst. Über die Jahre gesehen, hab ich nur ein einziges Mal darüber die unteren Kerzen gewechselt.
Im Endeffekt hätte ich mir die Löcher sparen können, da ich eh einmal im Jahr das Heck runter habe, um vor der Winterpause die Karre durchzuchecken.
Wenn dann grad mal ca. 30.000 KM (oder weniger) rum sind, wechsel ich die Kerzen auch gleich.

Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: Gleich wird einer schreiben, der von den Service Öffnungen ein totaler Fan ist.

... war ich mal
Die Erfahrung hat mir aber gezeigt, Servicelöcher muss man nicht haben.

LG, Vince
 
____________________
 Spritmonitor.de



Beiträge: 829
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 23.4.2019 um 23:04 Uhr:
Der Aufwand das Heck abzubauen ist in dieser Reihenfolge:

- Wickeltisch
- Coupe
- Brabus Coupe (wegen Seitenschwellern)

Zumindest bei letzerem lohnen sich die Servicelöcher mMn.

LG, Peter
 
____________________



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 24.4.2019 um 09:37 Uhr:
Zitat:
kartfahrer hat geschrieben: Der Aufwand das Heck abzubauen ist in dieser Reihenfolge:

- Wickeltisch
- Coupe
- Brabus Coupe (wegen Seitenschwellern)

Zumindest bei letzerem lohnen sich die Servicelöcher mMn.

LG, Peter
Schreibe es doch wenn, komplett hin!
- Wickeltisch
- Coupe
- Wickeltisch Brabus (wegen Seitenschwellern)
- Brabus Coupe (wegen Seitenschwellern)
 
____________________



Beiträge: 829
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 24.4.2019 um 10:05 Uhr:
ok, ok :-)
 
____________________



Beiträge: 69
Registriert: 3.8.2015
Status: Offline
erstellt am: 29.4.2019 um 20:18 Uhr:
Hallo ZDMAX

Komm doch einfach am Freitag den 03.05. 17Uhr30 ins Restaurante
Am Kamin in Altenhof ( vor / hinter Eckernförde )
Da treffen wir uns jeden ersten Freitag im Monat

mfg Ralf
 
____________________
Endlich Spasss auch im Winter ;-)


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1788561 - 24 queries