deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1158 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10601 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Smart Roadster bek...
 Herzliche Einladun...
 (O) Schluss mit de...
 Roadster verliert Öl
 Teppich hinter den...
 Schalterabdeckung ...
 Diagnosegerät
 Suche rechtes Rück...
 Smart Roadster Coupe
 Loses Kabel hängt ...
 (B) Roadster Coupé...
 rechter mechanisch...
 Der Neue aus Witte...
 Verdeck Reparatur ...
 Verkaufe Smart Roa...
 Suche Sportauspuff
 Schon wieder Auspuff
 Suche diverse Teile
 Smart Roadster 452...
 RoadsterTimes 2024...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Rückfahrkamera

Ausgeschlossen

Beiträge: 183
Registriert: 26.7.2016
Status: Offline
erstellt am: 28.10.2016 um 19:25 Uhr:
nun, da beim rückwärtsfahren im Roadi so irgendwie gar kein Anhaltspunkt ist, an dem man sich orientieren kann, wie weit man vom Hinderniss noch weg ist, habe ich mich entschlossen, eine Kamera und einen Monitor einzubauen. Der Monitor fand seinen Platz vor dem Schalthebel, wo die seltsamen Fächer drin sind, in die nichts reinpasst. Einfach eine Holzplatte gemacht, lackiert und den Monitor (auch lackiert) draufgesetzt. Es handelt sich um den hier:

http://www.ebay.de/itm/Auto-4-3-4-3-Zoll-HD-Monitor-TFT-LCD-Bildschirm-Disp
lay-Fur-Ruckfahrkamera-12V-/401160846808?hash=item5d670cbdd8:g:0tgAAOSwZVlX
mH2j


und die Kamera habe ich im Heckspoiler untergebracht, da ist auch ein Bohrer mit dabei, der aber ca. 1mm zu wenig Durchmesser hat, musste also mit dem Dremel etwas bei:

http://www.ebay.de/itm/302013134666?_trksid=p2060353.m2749.l2649&ssPage
Name=STRK%3AMEBIDX%3AIT


beides kommt problemlos (Zoll) aus China, dauert halt 3-5 Wochen, aber bei dem Preis von knapp 25,- zusammen, dann wohl egal!
Ich mache mal noch bessere Bilder von der Kamera im Spoiler, war in der Tiefgarage, da gibts kein gescheites Licht.
Jedenfalls kann ich jetzt fast auf den cm genau rückwärts einparken, wenn man meint, das Hinderniss berührt jetzt die Stoßstange, sind noch 4-5cm Platz, da die Kamera halt etwas schräg nach unten lugt. Und die Kamera fällt von hinten gar nicht auf! Das war mir wichtig, dass da nicht so ein hässliches Ding rumoxidiert!

https://www.dropbox.com/s/4j6xqty25cwkjvo/IMG_6733.JPG?dl=0
https://www.dropbox.com/s/6nozx0gmo3533jo/IMG_6734.JPG?dl=0
https://www.dropbox.com/s/sxpaa3sjjezdyoo/IMG_6735.JPG?dl=0
https://www.dropbox.com/s/i1y9ufx639eq45z/IMG_6736.JPG?dl=0
https://www.dropbox.com/s/spvlkgnv2dukfrs/IMG_6737.JPG?dl=0

[Bearbeitet am 28/10/2016 von blackbaron551]
 
____________________
Gruss,
Peter

Das Leben ist zu kurz, um poplige Autos zu fahren...

* Unterstützer *

Beiträge: 355
Registriert: 29.2.2016
Status: Offline
erstellt am: 28.10.2016 um 19:35 Uhr:
Hallo
bin gerade an einem ähnlichen Projekt....
kurz vor der Fertigstellung

Din2 Androi4Kern Radio
PDC
Rückfahkamera über Radio
neue Din2Blendemit integrierten Schaltern aus GFK
neuen Mittelkonsole mit Armlehne
Sitzheizung Nachrüstung.

da die SAM raus war und die Halterung vom Vorbesitzer irgendwie ...
suche ich gerade die Einbauposition von der Sam

Zündungsplus in der Nähe der Batterie?? da muss noch ein Relais hin..
Sitze rein
dann kommen Fotos

* Unterstützer *

Beiträge: 3415
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 28.10.2016 um 20:23 Uhr:
Nabend,

die SAM-Kiste wird an der schwarzen tupperwareähnlichen Halterung mit Scharnier eingehangen und dann hochgeklappt bis es am Plastikbügel einrastet.

Notfalls kann ich so ein Scharnier raussuchen...falls da etwas fehlen sollte.

Gruß
Mark
 
____________________

Nur wer keinen Schimmer hat, kann mit blindem Gehorsam glänzen.

Ausgeschlossen

Beiträge: 183
Registriert: 26.7.2016
Status: Offline
erstellt am: 28.10.2016 um 22:29 Uhr:
ich bräuchte eher den Bügel, den hat wohl der Vorbesitzer abgerissen und wiedeer mit Kabelbindern reingesetzt... :-(
 
____________________
Gruss,
Peter

Das Leben ist zu kurz, um poplige Autos zu fahren...



Beiträge: 22
Registriert: 7.12.2016
Status: Offline
erstellt am: 23.4.2017 um 11:46 Uhr:
Hallo, zu dem Einbau einer Rückfahrkamera bin ich einen sehr einfachen und durchaus praktischen Weg gegangen. Ich habe mir zum Einen die Verkabelung nach vorne gespart und zum Anderen ist der Bildschirm da wo man von Haus aus beim Rückwärtsfahren blickt, also hinten. Eine Anleitung ist beim Link unten zu finden.
Viele Grüße Klaus

http://www.directupload.net/file/d/4700/oiby2adf_pdf.htm

* Unterstützer *

Beiträge: 1601
Registriert: 7.1.2010
Status: Offline
erstellt am: 23.4.2017 um 14:58 Uhr:
Nicht mal ne schlechte Idee,aber im ernst,da braucht man schon gute Augen.

Gruß
 
____________________
Der Motor
https://m.youtube.com/watch?v=om_5cYgD2bc
Zu Cäsars 10. Todestag
https://m.youtube.com/watch?v=a7iaUKKu8GA
Wer kennt nicht auch das Kornlied ? Aber nicht so:
https://m.youtube.com/watch?v=T4336H7nD8E



Beiträge: 99
Registriert: 28.6.2013
Status: Offline
erstellt am: 23.4.2017 um 16:25 Uhr:
Bei mir habe ich es so gelöst:

http://www.handyjunkie.gmxhome.de/Eskey.jpg

http://www.handyjunkie.gmxhome.de/Eskey2.jpg



Beiträge: 22
Registriert: 7.12.2016
Status: Offline
erstellt am: 23.4.2017 um 18:35 Uhr:
Hallo, Diese Art der Kamera Befestigung hatte ich auch im Sinn. Es gibt auch Nummernschildhalter die oben eine Kamera eingebaut haben. Das kann zum Problem werden (im einem Forum habe ich davon gelesen) da die Ziffern oben verdeckt werden. Er musste die Kamera wieder entfernen. Ich weis nicht mehr genau ob es der "TÜV" oder die Polizei war die es beanstandet hatten.
Viele Grüße Klaus

Ausgeschlossen

Beiträge: 417
Registriert: 14.9.2012
Status: Offline
erstellt am: 24.4.2017 um 23:13 Uhr:
Zitat:
EDV2004 hat geschrieben: Hallo, Diese Art der Kamera Befestigung hatte ich auch im Sinn. Es gibt auch Nummernschildhalter die oben eine Kamera eingebaut haben. Das kann zum Problem werden (im einem Forum habe ich davon gelesen) da die Ziffern oben verdeckt werden. Er musste die Kamera wieder entfernen. Ich weis nicht mehr genau ob es der "TÜV" oder die Polizei war die es beanstandet hatten.
Viele Grüße Klaus
Jupp, das hab ich ihr auch schon gesagt, bei unserem letzten Treffen im Ruhrpott vor gut 5 Wochen und sogar noch ne machbare Alternative vorgeschlagen.
Aber, wenn es gefällt, einen die Polente nicht anhält und man über einen Tüv-Mann verfügt, der ein Auge zudrücken kann, warum nicht?!
@Handyjunkie
Falls Du da mal Probleme mit bekommen solltest, bau ich Dir das auch so ein, wie vorgeschlagen, ohne Löcher in der Karosse und bis auf 1-2cm auf gleicher Höhe und Position.
PS.: Ich fahre mit jedem Auto auf den cm genau rückwärts, ohne irgendwo anzustoßen. Reine Gefühlssache
 
____________________
Es gibt zwei mögliche Ausbremser!
Sonntagsfahrer und Kurven!
Variante Zwei scheidet bei mir aus!

* Unterstützer *

Beiträge: 154
Registriert: 3.4.2016
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2017 um 07:55 Uhr:
Es gibt von Auto-Vox bei Amazon auch eine Kamera die an der selben stelle sitzen würde, nur das die einen Fuß hat welcher hinter das Kennzeichen geklebt wird.

Hier kann im Notfall die Kamera auch noch oben gekippt werden so das das Kennzeichen bei der Kontrolle frei wird.

https://www.amazon.de/AUTO-VOX-Definition-wasserdicht-R%C3%BCckfahrkamera-B
etrachtungswinkel/dp/B016ML1ORS



Interessant wäre ein Spiegel welcher zwei Monitore hätte.
Ich habe beim Coupe die Scheiben hinten lackiert und einen riesigen toten Winkel.
Hier hatte ich schon überlegt in den Spoiler links und rechts eine Kamera einzubauen und so auszurichten das ein Panorama entsteht.
Nur leider scheitert es an der Monitorlösung. Ein Rasperry wäre möglich, nur dauert hier das booten zu lange.


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1612899 - 24 queries