deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1991 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10629 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Motortausch
 Softwareupdate und...
 Softtop auf manuel...
 Audiosignal abgrei...
 Suche beide Nebels...
 kompetente Werksta...
 Beitritt in den SRC
 (B) Roadster Coupé...
 Wie Spiegelglas en...
 Auspuff für Brabus...
 Hardtop hat sich i...
 Hupe tut's nicht
 Smart Roadster Coupe
 Der Neue aus Witte...
 Tacho tot
 bin mal neu hier
 Roadsterfahrer aus...
 Smartie geht aus
 Masseanschluss hin...
 Lenkgetriebe Axial...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Kotflügelhalter lackieren

* Unterstützer *

Beiträge: 433
Registriert: 6.8.2015
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 13:42 Uhr:
Hi
hat hier jemand seine Kotflügelhalter lackiert und kann ein Bild davon zur Verfügung stellen?
Ich würde gerne sehen wie das so wirkt.
 
____________________

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2856
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 14:24 Uhr:
ööööööhhhhmmmmm Was meinst du genau mit Kotflügelhalter?
 
____________________
DerFalk



Beiträge: 9194
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 14:33 Uhr:
Das schwarze Plastikteil an der A-Säule? Warum sollte man das Lackieren? Wie kommt man auf so eine Idee?

* Unterstützer *

Beiträge: 433
Registriert: 6.8.2015
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 14:40 Uhr:
Hält den hinteren Kotflügel. Sieht aus wie ein Lufteinlass, ist aber lediglich eine Plastikhalterung

 
____________________



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 14:53 Uhr:
Oder es ist einfach ein "seitlicher Lufteinlass". Es soll sogar Leute geben, die den geöffnet haben
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 15:21 Uhr:
Damits dahinter dreckig wird



Beiträge: 143
Registriert: 16.3.2013
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 16:14 Uhr:
Bin gerade dabei die Gitter zu öffnen und danach in Silber zu lackieren.
Dauert aber noch etwas



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 17:09 Uhr:
Zitat:
Dude hat geschrieben: Damits dahinter dreckig wird

Auch ein Grund
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 9194
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 20:30 Uhr:
Der Lufteinlass ist auf der Luftfilterseite eh offen, ob da nun so viel mehr Dreck rein kommt wenn er ganz offen ist? Und selbst wenn, was soll darin landen? Beim nächsten Regen kommt da Wasser rein und spült alles nach unten weg



Beiträge: 610
Registriert: 9.4.2011
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 21:02 Uhr:
Wie kriegt man den am besten offen ?? Ich habe an wegschleifen gedacht...



Beiträge: 293
Registriert: 11.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 21:22 Uhr:
Ich habe mit einem Dremel jede Wabe einzeln geöffnet.
Gemacht habe ich es, weil dahinter ein Ölkühler verbaut wurde
 
____________________



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2016 um 22:07 Uhr:
Von hinten runter schleifen. Heb dir die Arbeit aber für einsame Winterabende auf...
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 9194
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 06:45 Uhr:
Ich habs mit ner Flex im angebauten Zustand gemacht und den Grat dann mit nem Teppichmesser entfernt. 1/4 Stunde und es war offen, hatte das Heck eh ab



Beiträge: 138
Registriert: 19.3.2016
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 08:17 Uhr:
Hi
Wie bekommt man die Teile am besten raus, einfach die beiden Schrauben lösen und zack ..?
Und könnte man die auch ganz raus lassen, oder haben die ne bestimmte Funktion ?
 
____________________
Greetz Webghost



Beiträge: 9194
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 08:22 Uhr:
Die halten das hintere seitliche Panel und ich meine die Schwellerabdeckung ist da auch einegclipst. Zum Ausbau muss das Heckpanel ab und dann 2 oder 3 Schrauben, sieht man dann ja.



Beiträge: 138
Registriert: 19.3.2016
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 08:26 Uhr:
Hi
Ok, Danke !
Dann bleibt alles so wie es ist.
Dachte die wären ähnlich über wie die im Heck und hätten nur ne optische Funktion, aber nun gut.
 
____________________
Greetz Webghost



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 08:38 Uhr:
Zitat:
Dann bleibt alles so wie es ist.
Dachte die wären ähnlich über wie die im Heck und hätten nur ne optische Funktion, aber nun gut.

Hää? Warum auf einmal doch nicht mehr? Heck ab dauert beim Coupe (alleine) 15min. Zu zweit halb so lange und beim Roadster nochmal 5 Minuten weniger...
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6465
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 09:03 Uhr:
Nicht vergessen:
Diese beiden Gitter sind die Steinschlagfänger schlechthin.
Ich bezweifele an einer Lackierung nur allzulange Spaß zu haben!
 
____________________
...3xQP / 4 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 09:21 Uhr:
Der Koti fängt genausoviele Steine. Mehr, als an dessen Vorderkante, wird auch nicht an den Gittern einschlagen.



Beiträge: 138
Registriert: 19.3.2016
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 12:31 Uhr:
Hi

@Neoelectric
Ich wollte sie nicht öffnen, sondern entfernen, so dass da gar kein Gitter mehr ist.
Da das Teil aber laut SmartRoadsterCoupe eben noch andere Aufgaben hat, lasse ich es drin, so wie es ist.
 
____________________
Greetz Webghost



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 12:40 Uhr:
Kannst die Gitter selbst ja weg machen, was dann bleibt ist das Gerüst.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 2735
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 15:06 Uhr:
Ein Gitter würde ich gegen grosse Steine auf jeden Fall davor lassen, aber da gab es soweit ich mich erinnere mal Ersatzeinsätze in schöner, und eventuell kann man sich auch handelsübliche Gitter in schwarz an den Rahmen adaptieren und einsetzen. Dürfte weniger Arbeit sein als die Waben einzeln aufzudremeln, und besser aussehen wenn gut gemacht.

* Unterstützer *

Beiträge: 433
Registriert: 6.8.2015
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 17:21 Uhr:
Das Gitter an der Fahrerseite ist eh schon zur Hälfte geöffnet.

Anscheinend ist das lackieren der Gitter nicht weit verbreitet. Mal sehen ob ich es mitmache.
 
____________________



Beiträge: 2735
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2016 um 17:49 Uhr:
Ich finde silbern lackierte Lufteinlässe (im Gegensatz z.B. zu Chrom) beispielsweise an einem Porsche Boxster affig und unschön. Ist vielleicht Geschmackssache, aber sowas fände ich am Roadster auch nicht toll.

Also sowas hier, macht das Auto irgendwie drei Klassen billiger: http://www.specialistcarsltd.co.uk/sites/specialistcarsltd.co.uk/files//sty
les/large/public/vehicles/Boxster%20987%20Basalt%20Black%20004.jpg



Beiträge: 934
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 15.9.2016 um 10:23 Uhr:
Das rechte Seitengitter hatte ich mit Blitz fotogrfiert, daher sieht das ein wenig komisch aus.

 
____________________
Wenn nicht jetzt...wann dann !?



Beiträge: 2735
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 15.9.2016 um 11:45 Uhr:
Ok, in Verbindung mit glancegrey geht's.

Wie sieht es denn damit aus, den Gitterbereich vor dem Dremeln einfach in einem Stück wegzuflexen, und von hinten dann ein handelsübliches gutes Tuninggitter einzupassen dass dann vom Rest mit den Schrauben angeklemmt wird ? Wesentlich weniger Arbeit und sieht nicht unbedingt schlechter aus, wenn man was filigranes in schwarz oder chrom nimmt.



Beiträge: 9194
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 15.9.2016 um 11:48 Uhr:
Zitat:
Klaus hat geschrieben: Ok, in Verbindung mit glancegrey geht's.
Echt? Finde es geht gar nicht. Glanszschwarz wäre mein Favorit.

Halt Geschmackssache



Beiträge: 2735
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 15.9.2016 um 15:57 Uhr:
Jedenfalls nicht so schlimm wie silberfarben ohne Glanz auf schwarz, wie beim Boxster. >.<


Hosted @ Falkenseer.NET
0.4179780 - 24 queries