deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1158 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10646 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Runline Felgen ges...
 paar Fragen als Ne...
 Biete smart roadst...
 Barracuda Voltec T...
 Hupe tut's nicht
 Lichtmaschine PHIN...
 Zentralverriegelung
 Tachobeleuchtung g...
 Suche 17 Zoll Mich...
 Motortausch
 Softwareupdate und...
 Softtop auf manuel...
 Audiosignal abgrei...
 Suche beide Nebels...
 kompetente Werksta...
 Beitritt in den SRC
 (B) Roadster Coupé...
 Wie Spiegelglas en...
 Auspuff für Brabus...
 Hardtop hat sich i...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Klimaanlage komplett demontieren



Beiträge: 4
Registriert: 18.3.2016
Status: Offline
  erstellt am: 21.3.2016 um 07:13 Uhr:
Hallo alle zusammen,

mal wieder das leidige Thema Klimaanlage am smart. Ich hab schon mehrfach Reparaturen an der Klimaanlage gehabt, viel Geld investiert und nach kurzer Zeit wieder defekt. Jetzt hab ich die Nase voll und will das teil komplett entfernen. Alle kühler, verdampfer, kompressor u.s.w. Bei webasto gibt's ne Anlage für rund 250 Euro die alles intrigriert hat aus zwei Teilen besteht und leicht selbst zu montieren ist. Die kühlleistung kann bis maximal 4 kw betragen was wir aber nicht wirklich im smart brauchen. Die Größte und das Gewicht hält sich in Rahmen. Die Anlage passt hinter dem Beifahrersitz. Jetzt aber noch eine Frage, gibt's irgendwie ne Anleitung zu Demontage der Klimaanlage am besten mit Bildern. Vielen Dank schon einmal im voraus

* Unterstützer *

Beiträge: 3415
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 08:05 Uhr:
Moin,

noch ist nicht der 1. April. Wer hat dir denn diese Preise genannt ?
Du glaubst doch außerdem nicht wirklich dass die Standardlösungen in den Roadster verbaut passen.

Wenn Du ne komplette Webasto Nachrüstklima kaufen möchtest bist du ganz schnell bei mindestens 1400.- Euro.
Reinpassen wird das alles nicht. Der Delphi Universalkompressor müsste erstmal an den Smart angepasst, ein passender Kondensator für vorne gefunden, Bedienelemente untergebracht, Luftkanäle verlegt ?, Verrohrungen angepasst /erneuert werden.

Was soll daran besser oder günstiger werden als die Smart Klima ordentlich reparieren zu lassen ?

Gruß
Mark
 
____________________

Nur wer keinen Schimmer hat, kann mit blindem Gehorsam glänzen.



Beiträge: 4
Registriert: 18.3.2016
Status: Offline
  erstellt am: 21.3.2016 um 08:21 Uhr:
Nicht ganz, es ist eine kompaktklimaanlage. Die ohne Heizung .Ich schicke mal einen Link,außerdem gehe ich nachher zum Bosch die vertreiben diese Anlagen und montieren sie auch.
http://www.webasto.com/de/maerkte-produkte/spezialfahrzeuge/klimasysteme/in
tegrierte-klimaanlagen/integrierte-klima-anlagen-40-59-kw/


Ach so ,den Link technischen Daten anklicken da sind die Daten drin. Die Preise hab ich als PDF nur im iBook Download gefunden und kann daher kein Link hier einfügen

* Unterstützer *

Beiträge: 3415
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 08:39 Uhr:
Wenn die Preise so wären und du für 250¤ das Innenleben mit Verdampfer, den Kondensator, den Kompressor, die Leitungen und Schläuche, das viele Kleinmateriel und Bedienteil bekommst ... bring mir bitte 3 Sets mit.
Der Einbau ist trotzdem nicht so einfach und schnell erledigt.
Wir hatten früher Produkte von Diavia (gehört nun zu Webasto) ...der Einbau dauerte immer 2 Tage.

Ich denke dass Material mit Einbau bei weit über 2000.- liegen werden... bin gespannt was dir Bosch anbieten wird.

Gruß
Mark
 
____________________

Nur wer keinen Schimmer hat, kann mit blindem Gehorsam glänzen.



Beiträge: 4
Registriert: 18.3.2016
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 09:07 Uhr:
Das bin ich auch, denn man wird aus dem Katalog nicht richtig schlau. Ich hab gerade versucht dir das PDFs zu kopieren mit Beschreibung und Preise,aber Apfel tut sich da etwas schwerer als Microsoft wo der Rechtsklick kopieren ausreicht. Natürlich bin ich auch etwas skeptisch wegen dem geringen Preis, aber im Katalog sieht es mal so aus ein Kasten mit alles integriert bis auf die Steuerung. Fahre nachher gleich mal hin und werde dann berichten, schönen Tag noch



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 09:32 Uhr:
Ich bin wohl etwas blond, aber frage mich die ganze Zeit, wo so eine AC die Wärme abgeben soll?

* VIP-Deluxe *

Beiträge: 1106
Registriert: 2.11.2014
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 10:07 Uhr:
@hasenmobil
PDFs machst du beim Apfel in iBook auf dann hast du
sie offline auf dem Handy.
alles sehr praktisch .



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 10:20 Uhr:
Tastenkombination für copy+paste: CMD-C, CMD-V, im Prinzip also wie auf Windows. Außerdem auch im Bearbeiten-Menü...

Muss man bei diesen Klimaanlagen den Kühler auf dem Dach montieren (hihi) oder zapft man den existierenden an? Dann wird es sicher sehr teuer.

Ausgeschlossen

Beiträge: 1359
Registriert: 4.5.2003
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 10:22 Uhr:
Zitat:
Hallo alle zusammen,

mal wieder das leidige Thema Klimaanlage am smart. Ich hab schon mehrfach Reparaturen an der Klimaanlage gehabt, viel Geld investiert und nach kurzer Zeit wieder defekt. Jetzt hab ich die Nase voll

Der obligatorische Hinweis: wieso machst Du nicht einfach das Dach auf, wenn's zu warm wird? Ich stecke keine muede Mark (Euro) in meine Klima, wenn sie mal wieder nicht geht.
 
____________________
SR: Spritmonitor.de    SRC: Spritmonitor.de

* Unterstützer *

Beiträge: 225
Registriert: 8.4.2009
Status: Online
erstellt am: 21.3.2016 um 10:33 Uhr:
Ich kenn mich jetzt mit Klimaanlagen nicht so aus, aber bei den Tech. Daten steht: Heizleistung 2 kW und max Stromaufnahme 7,4 A bei 12V.
Wie kommen die mit dem Strom auf 2000W?
 
____________________



Beiträge: 9194
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 12:34 Uhr:
Du schreibst doch selber Heizleistung (oder Kühlleistung) 2KW und nicht Stromleistung 2KW oder läuft das Ding ohne vom Motor mechanisch angetriebenen Kompressor

* Unterstützer *

Beiträge: 3415
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 13:22 Uhr:
Es ist nur der Kasten innen ... Kompressor, Kondensator, alles dazwischen und das Bedienteil sind extra zu kaufen.
Die Stromaufnahme ist für das Gebläse mit Bedienteil gemeint.
Die "Arbeit" macht der Kompressor ... ganz normal über einen Riemen getrieben.
Zur Wärmeabfuhr muss der Kondensator, wie üblich, vor den Kühler oder aufs Dach.
 
____________________

Nur wer keinen Schimmer hat, kann mit blindem Gehorsam glänzen.

* Unterstützer *

Beiträge: 225
Registriert: 8.4.2009
Status: Online
erstellt am: 21.3.2016 um 13:33 Uhr:
Zitat:
Es ist nur der Kasten innen ... Kompressor, Kondensator, alles dazwischen und das Bedienteil sind extra zu kaufen.
Die Stromaufnahme ist für das Gebläse mit Bedienteil gemeint.
Die "Arbeit" macht der Kompressor ... ganz normal über einen Riemen getrieben.
Zur Wärmeabfuhr muss der Kondensator, wie üblich, vor den Kühler oder aufs Dach.

OK, das macht Sinn. Ich dachte für einen Moment da ist alles in der Kiste drin und man muss nur noch Power drauf geben.
Manchmal bin ich halt
Gruß
M
 
____________________



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 14:00 Uhr:
Wenn das so ist, ergibt es doch gar keinen Sinn. Warum sollte man ausgerechnet den Teil, der - wenn überhaupt - als allerletztes kaputt geht, austauschen wollen?



Beiträge: 2385
Registriert: 16.4.2003
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2016 um 14:13 Uhr:
Zitat:
OK, das macht Sinn. Ich dachte für einen Moment da ist alles in der Kiste drin und man muss nur noch Power drauf geben.
Ich glaube das hat Hasenmobil genauso gedacht.
 
____________________


Hosted @ Falkenseer.NET
0.2080989 - 24 queries