deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1013 Besucher und 2 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10601 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Suche 17 Zoll Felgen
 Smart Roadster bek...
 Herzliche Einladun...
 Roadster verliert Öl
 Teppich hinter den...
 Schalterabdeckung ...
 Diagnosegerät
 Suche rechtes Rück...
 Smart Roadster Coupe
 Loses Kabel hängt ...
 (B) Roadster Coupé...
 rechter mechanisch...
 Der Neue aus Witte...
 Verdeck Reparatur ...
 Verkaufe Smart Roa...
 Suche Sportauspuff
 Schon wieder Auspuff
 Suche diverse Teile
 Smart Roadster 452...
 RoadsterTimes 2024...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Endhülsen Z3/44 Z52/5 Z53/8



Beiträge: 7
Registriert: 27.4.2014
Status: Offline
  erstellt am: 27.6.2014 um 09:32 Uhr:
Hallo,

ich suche für den Anschluß meiner Sitzheizungen folgende Endhülsen
1. Z3/44 Endhülse Klemme 15 gesichert Kombi Radio
2. Z52/5 Endhülse Innenraum Klemme 58
3. Z53/8 Endhülse Innenraum Sitzheizung

Da ich die Sitzheizungen möglichst original anschliessen möchte, wüsste ich gerne wo cih dies Endhülsen im Auto (unter dem Armaturenbrett?) finden kann.

Danke

* Unterstützer *

Beiträge: 433
Registriert: 6.8.2015
Status: Offline
erstellt am: 23.3.2017 um 07:36 Uhr:
Gibt es mittlerweile Erfahrungsberichte zum Auffinden der Endhülsen im Bereich des Cockpits und der Mittelkonsole? Diesen vagen Standort gibt die Smart Anleitung nur her. Bevor man die zusammengeklebten Kabelbäume öffnet, ist jeder Hinweis wertvoll. Auch auszubauende Komponente sind ein interessanter Hinweis. Also wer wirklich was weiß und die Standorte kennt, kann dies hier gern kundtun.
Gesucht werden die Endhülsen:
Z53/8
Z3/44
Z52/5
Z3/44
Z52/5
Z53/8
Z78
 
____________________



Beiträge: 725
Registriert: 25.8.2006
Status: Offline
erstellt am: 23.3.2017 um 19:18 Uhr:
ich kenne nur aderendhülsen in verschiedenen querschnitten (z.b. 0,75mm²; 1,5mm²...)
 
____________________
-- Der mit der Einpresstiefe tanzt --



Beiträge: 175
Registriert: 5.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 23.3.2017 um 20:42 Uhr:
Ich habe schon 3 mal eine originale Sitzheizung nachgerüstet habe. Allerdings kann ich da nur vom 42 sprechen; glaube aber nicht dass da soviel, wenn überhaupt, anders ist.
Die Sitzheizung ist ein eigenständiges System. Die hat weder mit der SAM noch sonst was zu tun. Deshalb sind ja auch keine normalen Relais, sondern spezielle Steuergeräte verbaut.
Und um das ganze Kabelgedöns anzuschliessen braucht man in keinen Kabelbaum reinzugehen.

Es gehen von jedem Steuergerät 8 Kabel ab, wobei man einige schon direkt zusammenlegen kann.

Dauerplus kommt dann mit einem speziellen Stecker mit Sicherung ( den gibt es beim Sterne Dealer ) in einen freien Steckplatz für Dauerplus im Sicherungskasten.

Zündungsplus das gleiche in einen freien Steckplatz für Zündungsplus.

Masse ebenso an einen Massepunkt.

Dann ist da noch jeweils ein Kabel pro Steuergerät was zum Lichtschalter geht; "Licht an Erkennung" schimpft sich das, wobei denn bei eingeschaltetem Licht die Heizleistung runtergeregelt wird. Das braucht man aber nicht unbedingt.

Weiter gehen von jedem Steuergerät je eine Leitung an den Fahrer- und Beifahrersitz und von dort denn je eine Masseleitung zurück, die man wiederum an einen Massepunkt anschließt.

Dann jeweils 2 Kabel von jedem Steuergerät zur Sicherheitsinsel. Einmal Fahrersitz Stufe 1 und Stufe 2, das gleiche für den Beifahrersitz.
Am besten besorgt man sich schon Kabel, wo der kleine Steckerkontakt dran ist um diesen dann in den Stecker der Sicherheitsinsel einzuführen. Ich habe die immer aus einem alten Kabelbaum rausgenommen. Die hatten zwar nicht die original Kabelfarben, aber wenn man weiß wo welches Kabel hin kommt ist das auch egal.

Bei der Sicherheitsinsel weiß ich beim Roadster nicht, wie hier der Stecker aussieht. Beim 42 gibt es wenn keine Sitzheizung verbaut ist einen 8 poligen Stecker in einer Ebene. Für die Sitzheizung benötigt man dann einen 12 poligen ( 6 und 6 Pins ) übereinander. Ein 12 poliger Stecker, der fast genauso aussieht und passt, ist auch in jeden Kabelbaum vorhanden.
Hier kommt denn beim Fahrersitz Stufe 1 in Pin 9; Stufe 2 in Pin 10. Beim Beifahresitz Stufe 1 in Pin 11; Stufe 2 in Pin 12.
Die anderen 8 Pins sind je nach Ausführung belegt; ob mit Klima oder ohne, oder mit Heckscheibenheizung, oder wie beim Cabrio ohne.

Vielleicht hat ja einer mal ein Bild von einer Roadster Sicherheitsinsel mit und ohne Sitzheizung zur Hand und kann es hier einstellen. Dann kann ich sagen, ob der Stecker gleich dem vom 42 ist.

* Unterstützer *

Beiträge: 433
Registriert: 6.8.2015
Status: Offline
erstellt am: 24.3.2017 um 09:45 Uhr:
Danke für Eure Infos. Allerdings beantwortet das alles meine Frage nicht.
Die aufgezählten Endhülsen betreffen auch nur zum Teil die Sitzheizung. Und möchte man alles korrekt anschliessen, dann lässt man nicht einfach Kabel weg. Ich zumindest. Von daher verspreche ich mir noch Hinweise darauf, wo sich die Endhülsen "verstecken".
 
____________________



Beiträge: 175
Registriert: 5.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 25.3.2017 um 10:34 Uhr:
Anscheinend versteht auch keiner Deine Frage, wie ich wohl auch nicht, oder habe sie einfach nur falsch interpretiert.
Ich dachte es ging Dir darum zu wissen, wie man die Sitzheizung anschließt und das habe ich versucht Dir Mundgerecht aufzuzeigen. Und das man Kabel einfach wegläßt habe ich mit keiner Silbe erwähnt; lediglich das man die "Licht an Erkennung" nicht zwingend braucht.
Der einzige Unterschied besteht doch nur darin, dass die Kabel nicht wie bei einer werksseitig bestellten Sitzheizung mit in den Kabelbaum eingeflochten sind.
Aber was soll's.



Beiträge: 51
Registriert: 10.4.2016
Status: Offline
  erstellt am: 2.4.2017 um 10:11 Uhr:
Hi RoadiDuisburg,

ich versteh Deine Frage und hab das gleiche Problem bzw die gleiche Frage.

Ich hatte gestern vergeblich auch danach gesucht.

Hat jemand einen Plan, wie so ein Teil optisch überhaupt aussehen soll? ich stelle mir das sowas wie einen Massepunkt vor (Zusammenführung/Klemmung von Leitungen) nur eben ohne Verbindung zur Masse. Ist sowas über eine Schraube realisiert? Oder über eine dicke Adernendhülse wie der Name Endhülse suggeriert.

Gruss...Zorro


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1422141 - 24 queries