deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 2509 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10616 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Hupe tut's nicht
 Smart Roadster Coupe
 Der Neue aus Witte...
 Tacho tot
 Hardtop hat sich i...
 bin mal neu hier
 Roadsterfahrer aus...
 Softtop auf manuel...
 Smartie geht aus
 Masseanschluss hin...
 Lenkgetriebe Axial...
 Smart Roadster bek...
 Herzliche Einladun...
 Freie Smart Werkst...
 Diagnosegerät
 RoadsterTimes 2024...
 Fahrertür Bowdenzu...
 RADIO-CODE
 FELGEN MIT/ODER OH...
 Verkaufe Roadster

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema >   <<  1  2  3  >> Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: tagfahrlicht



Beiträge: 725
Registriert: 25.8.2006
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2009 um 15:33 Uhr:
so, gerade ist mein tagfahrlicht aus der sammelbestellung angekommen.
vielen dank für die abwicklung.
jetzt habe ich mal die bedienungsanleitung als pdf herangezogen und musste feststellen das diese etwas abweicht.

es ist nichts schlimmes, ich will nur sicher gehen.

es ist ein schwarzer draht über, in der pdf-datei wird etwas über ein grauen draht geschrieben.
ist der draht damit gemeint oder geht der schwarze draht(von meinem module) auf masse?

ich will ja nicht gleich mein modul zerschießen, deshalb die frage.
 
____________________
-- Der mit der Einpresstiefe tanzt --



Beiträge: 316
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2009 um 15:36 Uhr:
Kannst du vielleicht mal den Link zum PDF einstellen? Oder meinst du das PDF auf der HP von MDC?



Beiträge: 725
Registriert: 25.8.2006
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2009 um 15:42 Uhr:
hast pn
 
____________________
-- Der mit der Einpresstiefe tanzt --



Beiträge: 38
Registriert: 3.11.2006
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2009 um 15:56 Uhr:
könnt ihr die Lösung hier rein posten?

dann ist es für uns anderen (die das Modul heute hoffentlich auch bekommen haben) mit dem Einbau auch eindeutig.



Beiträge: 725
Registriert: 25.8.2006
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2009 um 16:39 Uhr:
wird gemacht.
 
____________________
-- Der mit der Einpresstiefe tanzt --



Beiträge: 38
Registriert: 3.11.2006
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2009 um 17:02 Uhr:
Bin gerade nach Hause gekommen und habe mein Paketchen ausgepackt. Bei mir war aber keine Bedienungsanleitung beigelegen. Und das Modul auf der HP sieht doch ein wenig anders aus. Ich wüsste nicht mal was von einem grauen Kabel?!?!



Beiträge: 725
Registriert: 25.8.2006
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2009 um 17:29 Uhr:
wird sich klären habe mal eine e-mail geschrieben.
telefonisch konnte ich jetzt keinen erreichen. ist ja auch nicht schlimm.
wird sich alles aufklären, ich gebe bescheid.
 
____________________
-- Der mit der Einpresstiefe tanzt --



Beiträge: 147
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2009 um 18:00 Uhr:
also meins ist heute auch angekommen und schon eingebaut

funktioniert prima


grauer draht -> schwarzer Draht

gruß
basti



Beiträge: 147
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 8.4.2009 um 19:47 Uhr:
Flyer hat das alles geregelt.

gruß
Basti

* Regio MOD *
* Stuttgart *

Beiträge: 23
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
  erstellt am: 8.4.2009 um 20:37 Uhr:
sagt mal muss man das teil eigentlich ausbauen wenn man zum TÜV und/oder Service geht?



Beiträge: 411
Registriert: 12.8.2005
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 05:46 Uhr:
Das Teil ist zwar nicht Zugelassen,aber beim TÜV wurde es nicht beanstandet,wie auch wurde ja auch nicht gesehen


LG
Markus
 
____________________

* Regio MOD *
* Stuttgart *

Beiträge: 23
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 09:27 Uhr:
wenn es der Prüfer jedoch sieht, bekomme ich dann kein TÜV?



Beiträge: 38
Registriert: 3.11.2006
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 09:43 Uhr:
@Sewa: Kannst du mir per PN bitte mal die Einbauanleitung schicken? bei mir war keine Beigelegen. Ich habe zwar auf der Homepage von MDC und daylightrunning nachgesehen, jedoch sieht mein Modul komplett anders aus (eher wie das des 44) und da ist immer nur von dem Massekabel die Rede, wenn man Xenon hat oder volle Leistung möchte.

Leaving Home funktioniert (bisher) nicht. Sollte doch im Auslieferungszustand "an" sein, oder nicht?

* Regio MOD *
* Stuttgart *

Beiträge: 23
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 16:24 Uhr:
kann mir bitte auch jemand die anleitung schicken oder sie hier rein posten?



Beiträge: 38
Registriert: 3.11.2006
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 17:09 Uhr:
schick mir deine E-Mail kurz per PN, dann schicke ich dir die Anleitung zu.



Beiträge: 725
Registriert: 25.8.2006
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 18:28 Uhr:
so, habe meins nun doch schon eingebaut.
bei mir am modul ist der graue draht ja ein schwarzer, der aber die selbe funktion hat.
also leute, die die ein tfl-modul gekauft und auch bekommen haben, bitte den schwarzen draht wie den grauen verwenden und diesen mit dem weiß/blauen verbinden.
gut da wäre ich auch alleindrauf gekommen, wollte aber mein modul nicht zerstören.
 
____________________
-- Der mit der Einpresstiefe tanzt --



Beiträge: 18
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 18:50 Uhr:
HILFE, bin grad beim einbauen und musste leider feststellen das mein Türleitungssatz andere Farben hat:

Schwarz
Braun
Lila-Gelb
Grün-Schwarz
Grün-Blau
Grün-Gelb
Grün
Weißgräulich-Braun
Weißgräulich-kleingedruckte blaue Schrift

ist dann Weißgräulich-kleingedruckte blaue Schrift der richtige?

Ps: Nein ich bin nicht Farbenblind



Beiträge: 11
Registriert: 9.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 19:30 Uhr:
Bei mir funktioniert weder Coming Hone noch Leaving Home.... Weiß jemand woran das liegen könnte? Oder bin ich einfach zu blöd dafür? ^^
Das Modul hab ich schon resettet...Das TFL funktioniert soweit.

@Libbal: Schau mal bitte auf die andere Seite des Steckverbinders. Da müsstest du die passenden Farben finden...
Gruß Babba

[Editiert am 9/4/2009 von babba]



Beiträge: 18
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 19:40 Uhr:
Danke für den Tipp babba, aber irgendwie passen da die Farben auch nicht:

Braun
Schwarz
Gelb
Orange-Blau
Orange-Grün
Grün-Schwarz
Grün-Blau
Weiß-Braun
Weiß-Grün

Kann das evtl. sein das die Farben bei den ersten (meiner EZ 08.2003) anders waren?

[Editiert am 9/4/2009 von libbal]

* Regio MOD *
* Stuttgart *

Beiträge: 23
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 20:26 Uhr:
wo find ich den eignetlich den kabelstrang bei dem ich das weissblaue kabel finden muss
ich blick bei den ganzen kabeln net so richtig durch



Beiträge: 147
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 20:42 Uhr:
wie funktioniert eig. das leaving home genau?

wenn ich den smart aufschließe dann gehen die abblendlichter an -> leaving home

wenn ich jetzt mit dem schlüssel verschließe blinkt er nur 3 mal und es geht kein licht an.

wenn ich allerdings den motor an hatte, das TFl ist an, dann ausmache aussteige und zuschließe, leuchtet daslicht weiter.

jetzt ist nur die frage ob das das leaving home ist oder nur so rüberkommt?

gruß
basti



Beiträge: 18
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 20:47 Uhr:
Dom und mansyoT

Entfernt das kleine Plastikteil links unter dem Armaturenbrett (welches man so leicht beim aussteigen mit dem Fuß verrückt), der dann sichtbare dürfte dann der richtige sein.

Aber: Angaben ohne Gewähr, da (siehe oben) ich auch noch gewisse Probleme habe



Beiträge: 725
Registriert: 25.8.2006
Status: Offline
erstellt am: 9.4.2009 um 23:10 Uhr:
Zitat:
wie funktioniert eig. das leaving home genau?

wenn ich den smart aufschließe dann gehen die abblendlichter an -> leaving home

wenn ich jetzt mit dem schlüssel verschließe blinkt er nur 3 mal und es geht kein licht an.

wenn ich allerdings den motor an hatte, das TFl ist an, dann ausmache aussteige und zuschließe, leuchtet daslicht weiter.

jetzt ist nur die frage ob das das leaving home ist oder nur so rüberkommt?

gruß
basti

vom logischen her ist das normal.
warum ist das so? schau dir mal an wo du diesen sicherungssockel eingesteckt hast.
dieser steckt nicht auf dauerplus sondern auf geschalten plus.
ich vermute jetzt mal, will ja den bausatz nicht öffnen, hier ist ein kleiner kondensator eingebaut der sich durch die schaltspannung(was isrt das noch mal gewesen klemme30 oder 15, keine ahnung) aufgeladen hat und diese dann abgibt.
folglich keine zündschlüsselstellung 1 oder gar 2, auch kein leaving home.
ist nur meine theorie, muss nicht stimmen und ist ohne gewähr.
 
____________________
-- Der mit der Einpresstiefe tanzt --



Beiträge: 11
Registriert: 9.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 10.4.2009 um 12:53 Uhr:
Mit den Grundeinstellungen sollte doch eigentlich coming/leaving home funktionieren.
Oder habt ihr was verstellt?
Gruß Babba



Beiträge: 11
Registriert: 9.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 10.4.2009 um 13:33 Uhr:
Also ich habs an das Blau/Weisse Kabel Fahrzeugseitig angeschlossen.. Und bei mir tuts ned (aber auch kein coming home).



Beiträge: 309
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 10.4.2009 um 16:26 Uhr:
soooo, ich habs eben angeschlossen, und bei mir gehts, sowohl coming home wie auch leaving home.
nur hab ich mal ne ganz andere frage, vielleicht bin ich ja auch nur zu blöd aber wie programmiere ich das ding? ich weis zwar wie ich in die einzelnen menue&#180;skomme (abblendlichtschalter) und er bestätigt mir dann auch den wert, aber wie zum teufel verändere ich ihn? und muss dazu das auto an sein? zündung an?
dann noch was, irgendwie hab ich es geschaft die tfl stärke auf ich glaube 40% zu verändern, aber heißt das jetzt auch das das coming home und leaving home licht nur 40% haben?



Beiträge: 18
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 10.4.2009 um 16:50 Uhr:
Ähm blöde Frage am Rande, sollte das Tagfahrlichtmodul auch ohne Anschluss an das Weiß-Blaue Kabel funktionieren?
Bei mir funktioniert nämlich das Abblendlicht überhaupt nicht mehr sobald ich das Modul in den Sicherungskasten eingesteckt habe.



Beiträge: 309
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 10.4.2009 um 16:54 Uhr:
also bei mir gehts, sobald ich den wagen starte geht das tfl an.
wenn ich dann das normale licht einschalte, gehts auch zuu 100% an



Beiträge: 18
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 10.4.2009 um 17:01 Uhr:
hmm, ok habs schon 3 mal aus und eingebaut,
normale Sicherungen --> Abblendlicht geht
Tagfahrlichtmodul eingebaut --> Abblendlicht geht nicht (TFL auch nicht)



Beiträge: 309
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 10.4.2009 um 17:04 Uhr:
du hast aber schon die ausgebauten sicherungen wieder in die sicherungshalter eingesteckt, oder?
 <<  1  2  3  >> 


Hosted @ Falkenseer.NET
0.5718911 - 24 queries