deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1039 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10507 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 kein Zündfunke
 RoadsterTimes 2023...
 [B] Tridion Coupe ...
 B: Gepflegter Road...
 Firma Smartprofi
 Elektronikfrage / ...
 Setdrive
 Roadster Verkauf
 Elektroproblem. Br...
 Wegfahrsperre
 Rücklichter , Ante...
 Motor gesucht
 Eeprom ausgelesen,...
 Türschloss links
 Roadster Kaufen?
 Dornröschen blinkt...
 Smart Roadster Cou...
 tipps und tricks b...
 hilfe er springt n...
 Verdeck öffnet nicht

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema >   <<  1  2  3  4  >> Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Makrolonscheibenrestaurationsthread

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 30.6.2016 um 18:51 Uhr:
Tach zusammen.....
Viele Coupefahrer haben an ihrem Kleinen den Makel, dass im Laufe der Jahre die hinteren Scheiben völlig unansehnlich geworden sind. Einige von uns (mich eingeschlossen) haben das Problem mit gaaaaanz viel schleifen und Klarlack recht ansehnlich gelöst. Ich bin aber immer noch auf der Suche nach einer "Perfektionisten "- Lösung wo man die geringen Lackierspuren nicht sieht.....
Kurz gesagt; ich strebe den Neuzustand an.......
Ein Satz Scheiben liegt jetzt bei Thorsten Peters.
Soeben habe ich mit ihm telefoniert und ihm erklärt, was den meisten von uns wichtig ist.....
Er wird nun mehrere Verfahren ausprobieren.
Sobald mir das fertige Ergebnis vorliegt, werde ich hier wieder berichten.
Wenn Thorsten tatsächlich die runtergerittenen wieder in den Neuzustand versetzen können, können wir ähnlich wie bei den Rückleuchten mit einem Satz Leihscheiben arbeiten.
Im gleichen Arbeitsgang könnten die Scheiben auch nach Wunsch getönt werden........
......ich bin mal gespannt.......
 
____________________



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 30.6.2016 um 21:07 Uhr:
Ich sag mal danke für deinen Einsatz, auch wenn meine noch neuwertig aussehen. Ich habe nur das Problem mit den ausgerissenen Gewinden.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Unterstützer *
1000 Gummipunkte

Beiträge: 1575
Registriert: 27.4.2011
Status: Offline
erstellt am: 30.6.2016 um 21:38 Uhr:
das wollte ich ja auch machen und hatte um einen termin gebeten um ihm die scheiben persönlich zu zeigen und ihm gleich erklären worum es geht. antwort von ihm, wozu eine schebe lasieren das wäre mit folie besser zu machen. termin hat er mir keinen gegeben und hab es dann sein lassen. war mir dann zu blöd da jemanden irgentwo hin zu kriechen.
in dem sinne
 
____________________
Hier gibts Knöppe fürs KI

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 30.6.2016 um 22:21 Uhr:
Stefan n hat die Scheiben auf meinen Wunsch direkt zu ihm geschickt.
Ob er nun die Scheiben foliert, lasiert oder sonst was damit macht, ist mir ziemlich egal, Hauptsache das Ergebnis ist überzeugend!
Mein Risiko sind 35¤. Sein Risiko ist, es nicht hinzukriegen und ein Riesengeschäft zu versaubeuteln.
Er weiß was er zu tun hat, und ich hoffe für ihn und für uns, dass er es hinkriegt.
 
____________________

* Unterstützer *
1000 Gummipunkte

Beiträge: 1575
Registriert: 27.4.2011
Status: Offline
erstellt am: 1.7.2016 um 01:02 Uhr:
hätten wir alles schon haben können wenn er mir gesagt komm an dem tag mal her ich bin da.
tolle scheiben zum üben habe ich da. aber ich hab ja genug anderes zu tun als jemanden auf den sack zu gehen der sich nicht damit befassen will/wollte.
 
____________________
Hier gibts Knöppe fürs KI

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 1.7.2016 um 07:48 Uhr:
Wie dem auch sei.... Ich denke mal, dass er uns einstmals gehörig missverstanden hatte. Sein Hauptgeschäft ist, vorhandene Rückleuchten umzugestalten. Er konnte sich nicht vorstellen, was wir an unseren Scheiben verändern möchten. Nach einem 30 Minütigen Gespräch hatten wir dann erörtert worauf es uns ankommt und welche Verfahren ggf in Betracht kommen......
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 1594
Registriert: 7.1.2010
Status: Offline
erstellt am: 1.7.2016 um 16:06 Uhr:
Das klingt für mich interessant , da wäre ich dabei . Allerdings brauch ich keine WanderScheiben .
Gruß
 
____________________
Der Motor
https://m.youtube.com/watch?v=om_5cYgD2bc
Zu Cäsars 10. Todestag
https://m.youtube.com/watch?v=a7iaUKKu8GA
Wer kennt nicht auch das Kornlied ? Aber nicht so:
https://m.youtube.com/watch?v=T4336H7nD8E



Beiträge: 25
Registriert: 23.8.2015
Status: Offline
erstellt am: 3.7.2016 um 16:58 Uhr:
Wir bleiben gespannt, das wäre ja die Alternative zum Lackieren der Scheiben.
 
____________________
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 4.7.2016 um 15:43 Uhr:
Auf dem Froschtreffen waren einige Coupes mit "zerschossenen " Scheiben. Alles in allem kommen wir in kürzester Zeit auf 11 Leute, die neue Scheiben brauchen. Einige haben sogar noch Reservescheiben und müssen nicht auf Leihscheiben zurückgreifen......
 
____________________



Beiträge: 610
Registriert: 9.4.2011
Status: Offline
erstellt am: 4.7.2016 um 17:16 Uhr:
meine müssten auch mal überarbeitet werden, sehen halt nicht mehr so toll aus :-(



Beiträge: 1
Registriert: 27.6.2016
Status: Offline
erstellt am: 4.7.2016 um 17:49 Uhr:
Ich hätte, was eine Seitenscheiben Restauration angeht, auch Interesse.
Habe vor kurzem ein schönes QP erworben und die Seitenscheiben sehen nicht mehr ganz so hübsch aus.



Beiträge: 180
Registriert: 25.12.2013
Status: Offline
erstellt am: 5.7.2016 um 11:41 Uhr:
Da wäre ich auch dabei &#128563;
 
____________________



Beiträge: 405
Registriert: 14.3.2006
Status: Offline
erstellt am: 5.7.2016 um 12:14 Uhr:
Das wäre schon prima, wenn es einen Ansprechpartner geben würde, der die Scheiben überarbeitet, weiß was er macht und worauf es ankommt - anstatt immer wieder neue Werkstätten auszuprobieren!

Meine Scheiben warten auch auf eine Überholung!
 
____________________
Gruß
Drivesmart

........... . . . . . . o~o



Beiträge: 14
Registriert: 23.3.2016
Status: Offline
erstellt am: 5.7.2016 um 12:47 Uhr:
Da würde ich mich gerne anschliessen

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 5.7.2016 um 16:44 Uhr:
Da haben wir ja schon einige Interessenten zusammen. Thorsten hat schon eine Methode probiert.....
 
____________________



Beiträge: 1
Registriert: 5.7.2016
Status: Offline
erstellt am: 5.7.2016 um 19:12 Uhr:
Hallo

meine Scheiben sehen auch ganz schlimm aus.

Da diese neu doch etwas teuer
sind würde ich gerne bei der Aktion
mitmachen.



Beiträge: 983
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 5.7.2016 um 19:59 Uhr:
.....auf jeden Fall interessiert mitlese....

Daniel

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 12.7.2016 um 21:12 Uhr:
......der 2. Versuch ist leider auch in die Hose gegangen.... Aller guten Dinge sind 3
 
____________________



Beiträge: 1539
Registriert: 3.8.2012
Status: Offline
erstellt am: 12.7.2016 um 21:37 Uhr:
Was ist denn wie in die Hose gegangen? Konnte das an der Versuchsscheibe korrigiert werden?
 
____________________

Spritmonitor.de

* Unterstützer *

Beiträge: 681
Registriert: 9.2.2016
Status: Offline
erstellt am: 13.7.2016 um 07:15 Uhr:
Moin,

die Scheiben meines QPs sind in einem sehr guten Zustand.. allerdings würde ich sie gern tönen.

"Normale Tönungsfolie" geht laut meinem Folierer nicht, da er Kunststoff nicht damit foliert (er würde die Scheiben verkratzen beim zuschneiden).
Von außen mit Fahrzeug-Folie (beispielsweise in Wagenfarbe) bekleben geht - wäre dann aber auch komplett blickdicht von innen nach außen.

Bleibt dann wohl nur noch lasieren !?

Wenn das möglich ist - wäre ich auch dabei.

Gruß, Jörg
 
____________________

Wer driftet braucht kein Kurvenlicht



Beiträge: 9178
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.7.2016 um 07:25 Uhr:
https://smart-roadster-club

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.7.2016 um 11:01 Uhr:
Das hier ist KEIN Diskussionsthread, sondern hier wird lediglich über Restaurationsmöglichkeiten der Makrolonscheiben informiert und später ggf die Bestellungen und der Versand der Leihscheiben koordiniert.....
 
____________________



Beiträge: 9178
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.7.2016 um 11:31 Uhr:
Zitat:
Bobbycar hat geschrieben: Das hier ist KEIN Diskussionsthread

Ich habe L0B0 einen Tipp gegeben und vielleicht auch Anderen. Ich kann nichts für deine vermackten Scheiben, mach jemand anderen an


Bezüglich Restaurierung hat Smartipercy mal das geschrieben:

das problem der seitenscheiben haben ja wohl die meisten coupe, so auch der meinige.
neu kosten die ja richtiges geld, also selber hand anlegen angesagt.

mal kurz eine arbeitsbeschreibung (und keine angst das funzt, bei meinem 451 bumblebee
habe ich das plastedach sogar mit eingefärbten transparenten klarlack gelackt, keine probleme):

1) scheiben bei der behandlung von innen gut abkleben, wegen evtl. kratzer innen bei der behandlung aussen
2) die alte beschichtung aussen kpl. mit exenterschleifer und trockenpapier körnung
500 kpl. schleifen. (man merkt wenn die beschichtung ab ist, dann kommt das naturplaste
zum vorschein) die schwarze umrandung ist ja innen, da geht nix weg.
3) die schleifscheiben setzen sich schnell zu, ich habe für eine scheibe etwa 25 scheiben benötigt
4) jetzt die scheibe mit naßschleifpapier 600-1000 körnung schleifen, bis bei abtrocknung
keine groben schleifspuren zu sehen sind.
5) scheiben entfetten
6) jetzt mit ganz normalem 2 komponenten klarlack 2-3 schichten mit zwischentrocknung auftragen.
7) scheiben zur trocknung nicht in der lackkabine mit wärme trocknen !!! ganz wichtig
da der kunststoff sonst ausgast und dutzende lufteinschlüsse entstehen können (muss nicht, aber die wahrscheinlichkeit ist sehr hoch) einfach 1-2 tage in umgebungstemperatur trocknen.
8) scheiben sind so absolut wieder top durchsichtig, und ohne das ablösen/rissigkeit der alten beschichtung.
9)fertig.

habe so schon etliche andere kunststoffscheiben gelackt, keine probleme auf längere sicht.
natürlich sollte man beachten, das hier jetzt ein klarlack die scheiben schützt, und nicht eine org.-versiegelung.
zudem sind erfahrungen im umgang mit kunststoffteilen und lackierungen grundvorraussetzung !!

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.7.2016 um 12:21 Uhr:
.....was bist Du denn für ein Mimöschen...?? Ich wollte Dich doch gar nicht anmachen....
Das war lediglich eine Bitte.
 
____________________



Beiträge: 403
Registriert: 10.6.2013
Status: Offline
erstellt am: 13.7.2016 um 13:19 Uhr:
Ich schreibe eine Bitte!!! ebenfalls immer mit mindestens drei (noch besser mit fünf) Ausrufezeichen.
 
____________________
Bin ich etwa so berühmt, dass ich hier etwas signieren muss?
Nur Smart fahren ist wirklich smart.

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.7.2016 um 13:39 Uhr:
Was für Ausrufezeichen?
 
____________________



Beiträge: 403
Registriert: 10.6.2013
Status: Offline
erstellt am: 13.7.2016 um 13:50 Uhr:
Ja, ja, Tante Edit macht's möglich...
 
____________________
Bin ich etwa so berühmt, dass ich hier etwas signieren muss?
Nur Smart fahren ist wirklich smart.



Beiträge: 9178
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.7.2016 um 14:35 Uhr:
Zitat:
Minotaurus hat geschrieben: Ich schreibe eine Bitte!!! ebenfalls immer mit mindestens drei (noch besser mit fünf) Ausrufezeichen.

Wenn man es nötig hat



Beiträge: 405
Registriert: 14.3.2006
Status: Offline
erstellt am: 25.7.2016 um 22:57 Uhr:
Gibt es hier Neuigkeiten? Ich habe dem Roadster eben eine Handwäsche gegönnt, und dabei blieb mein Blick wieder auf den Scheiben hängen, die in den letzten Wochen auch nicht schöner geworden sind.
 
____________________
Gruß
Drivesmart

........... . . . . . . o~o

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 26.7.2016 um 07:19 Uhr:
Ja, Es gibt Neuigkeiten. Leider keine guten. Thorsten hat aufgegeben. Er ist von seinem Ergebnis nicht begeistert. Ich bekomme nächste Woche die Scheiben zurück. Mal schauen ob es wirklich so schlecht geworden ist..
 
____________________
 <<  1  2  3  4  >> 


Hosted @ Falkenseer.NET
0.8472250 - 22 queries