deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1857 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10617 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Softtop auf manuel...
 Hupe tut's nicht
 Smart Roadster Coupe
 Der Neue aus Witte...
 Tacho tot
 Hardtop hat sich i...
 bin mal neu hier
 Roadsterfahrer aus...
 Smartie geht aus
 Masseanschluss hin...
 Lenkgetriebe Axial...
 Smart Roadster bek...
 Herzliche Einladun...
 Freie Smart Werkst...
 Diagnosegerät
 RoadsterTimes 2024...
 Fahrertür Bowdenzu...
 RADIO-CODE
 FELGEN MIT/ODER OH...
 Verkaufe Roadster

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Zusammenlegen von verschiedenen Regionalforen?

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
  erstellt am: 3.8.2017 um 09:52 Uhr:
Guten Tag, liebe Administratanten und Administratoren.
Im Namen der Rhein/Ruhr Roadster (so heißt unsere WhattsApp Gruppe) wollte ich höflich nachfragen, ob es möglich ist, die Regionalforen Köln, Bonn Rhein/Sieg und Ruhrgebiet zusammenzulegen. Unsere Gruppe ist mittlerweile 50 Mann/Frau stark.
Als Regionaladministratoren würden sich Oliver (Youngtimer) und ich (Bobbycar) zur Verfügung stellen.
Viele Grüße aus Rhein/Ruhr
 
____________________



Beiträge: 9193
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
  erstellt am: 3.8.2017 um 11:19 Uhr:
Zitat:
Bobbycar hat geschrieben: Unsere Gruppe ist mittlerweile 50 Mann/Frau stark.
 
____________________

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.8.2017 um 13:45 Uhr:
......da brauchst du keine großen Augen zu kriegen, ich behaupte, dass
unsere Gruppe derzeit 10x so aktiv ist, als der gesamte Club mit seinen 9208 Mitgliedern,
Wovon vielleicht 99,9% nicht mehr aktiv sind.
Wir sind diejenigen, die zusammen mit den Hollländern das 2. internationale Roadstertreffen in Zeeland organisieren und nächstes Frühjahr eine ähnliche Veranstaltung im Rhein/Ruhrgebiet planen.........
Da denke ich schon, dass ein adäquates Regionalforum angebracht wäre.....
 
____________________



Beiträge: 3115
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.8.2017 um 15:27 Uhr:
Ich bin auch dabei,Olli,und ich kann nur sagen,whattsapp steht kaum still!
Da läuft mittlerweile mehr Action als in den drei Foren zusammen!
 
____________________
smart-roadster - was denn sonst?
Hunde haben Herrchen...Katzen haben Personal!



Beiträge: 9193
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.8.2017 um 15:53 Uhr:
Ich finde es ja toll das sich bei Euch so viele zusamen finden, bin erstaunt
 
____________________

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.8.2017 um 17:27 Uhr:
Von den Admins gab es noch keine Reaktion.
Kann man das so machen?
 
____________________



Beiträge: 1190
Registriert: 29.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.8.2017 um 18:10 Uhr:
Schreib Techmo doch mal an, ich denke das dürfte kein Problem sein. Ob die Moderatoren das ändern können weiß ich nicht.
 
____________________



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 3.8.2017 um 18:43 Uhr:
Schreib ihn doch einfach an. Oder ruf ihn ab mitte August an, dann ist er wieder in Deutschland.

Hier ist doch genügend los. Was soll denn mehr geschrieben werden über Dinge die schon zigfach behandelt wurden.
Ausserdem ist ein Forum auch ein Nachschlagewerk, dass kann man von den schnelllebigen asozialen Medien nicht behaupten. Sie dienen eher zum kurzen Austausch oder zum "schau her" Gehabe.

Und wie wird "aktiv" definiert und bewertet?

Ich behaupte sogar, es gibt hier User die telefonieren miteinander oder treffen sich einfach - ganz ohne Facebook/WhatsApp.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 9193
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.8.2017 um 20:20 Uhr:
Er ist seit gestern wieder in fucking Germany
 
____________________



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 07:51 Uhr:
Das ist ja noch besser
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Moderator *

Beiträge: 2907
Registriert: 9.6.2004
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 08:28 Uhr:
Wie Skullralle schon ganz richtig schrieb:

Die Moderatoren haben letztendlich nur ein paar zusätzliche Schaltflächen in der Benutzeroberfläche, mit denen sie Threads schliessen und wieder öffnen oder in ein anderes Forum verschieben können.
Außerdem können sie alle Beiträge editieren und haben für Extremfälle die Möglichkeit, Nutzer (temporär) zu sperren.

Wie der Name schon ganz richtig sagt:
Sie sollen die Diskussionen moderieren, nicht mehr, aber auch nicht weniger!

Alle Eingriffe am eigentlichem Forum liegen tatsächlich einzig und allein in der Hand des Administrators, die Admins gibt es nicht!

In der Hoffnung, mal etwas Licht in das Thema gebracht zu haben...
 
____________________


Leben bedeutet Veränderung -
ob man will oder nicht.

* Moderator *

Beiträge: 2907
Registriert: 9.6.2004
Status: Offline
  erstellt am: 4.8.2017 um 08:31 Uhr:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben:

Und wie wird "aktiv" definiert und bewertet?

Ich behaupte sogar, es gibt hier User die telefonieren miteinander oder treffen sich einfach - ganz ohne Facebook/WhatsApp.

Ja, davon hab' ich auch schon gehört...
 
____________________


Leben bedeutet Veränderung -
ob man will oder nicht.



Beiträge: 233
Registriert: 25.1.2014
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 10:05 Uhr:
Aktiv?

Aktiv heißt aktuell 43 Roadster Fahrer/innen ggf. plus Partner/innen aus Rheinland und Ruhrgebiet. Geschätzt die Hälfte schreibt beinahe täglich! Die Anderen ab und zu, nur die Wenigsten selten bis nie... Daher haben wir streng genommen 2 WhatsApp Gruppen:

1. Wir haben eine reine Info Gruppe, wo es ausnahmslos um Bekanntgabe von Treffen, Ausfahrten, Schraubertreffs, etc. geht (manchmal 5 Nachrichten pro Tag, manchmal 5 Tage lang oder länger keine Nachricht).

2. Und wir haben eine lose Chat Gruppe, die wahrscheinlich Alle auf lautlos gestellt haben (denn hier werden zwischen 100 bis 300 oder noch mehr Nachrichten pro Tag gepostet - ausnahmslos zum Roadster). Was mir wichtig ist, keine anderen Themen und keine Lästereien/Diffamierungen.

Und wie schon vor ein paar Wochen geschrieben, ich wollte mit der Gründung der WhatsApp Gruppe keine Konkurrenz schaffen, sondern lediglich endlich Roadster-Fahrer aus meinem Radius +-50 km aktivieren, da hier, woanders und auch auf Facebook, das Rheinland gefühlt tot war.
Aufgrund des Booms der whatsappGruppe vermute ich, es müsste ein Mega-Potenzial geben in allen Regionen Deutschlands, mit an im einfachen WhatsApp-Austausch interessierten lokalen Roadster-Fahrern...


LEIDER:
@Techmodrome: Du brauchst hier nix aufwändig zusammenlegen - bitte lasst Alles einfach wie es ist - mach dir keine Arbeit!

(Ein paar wenige Leute aus unserer Gruppe möchten hier im Club aus unterschiedlichsten Gründen nicht mehr schreiben. Auch wenn ich es mir persönlich anders wünsche und auch so schon mehrfach in der WhatsApp Gruppe angeregt habe:
Genau deswegen bremst das die Anderen auch - und deswegen würde auch ein zusammengelegtes Regionalforum für den Club nicht mehr Posts bringen...
Und alle Anderen können ja jederzeit selbst frei entscheiden, sich weiterhin in den deutschlandweit interessanten Threads zu informieren und hoffentlich wieder vermehrt selbst zu beteiligen und gutes Wissen im öffentlichen Club ALLEN zur Verfügung zu stellen!)
 
____________________

" Youngtimer = zukünftiger Klassiker, bereits heute [m]ein rares Liebhaberfahrzeug! "

* Moderator *

Beiträge: 2907
Registriert: 9.6.2004
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 10:16 Uhr:
Zitat:
Youngtimer hat geschrieben:
@Techmodrome: Du brauchst hier nix aufwändig zusammenlegen - bitte lasst Alles einfach wie es ist - mach dir keine Arbeit!
...
- und deswegen würde auch ein zusammengelegtes Regionalforum für den Club nicht mehr Posts bringen...

Das vielleicht nicht, aber die Postings wären nicht mehr über 3 verschiedene Unterforen verteilt.
Insofern finde ich persönlich den Vorschlag gar nicht schlecht, realisieren kann ihn aber ausschließlich Techmo (bzw. Matze als Betreiber des Servers).
 
____________________


Leben bedeutet Veränderung -
ob man will oder nicht.



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 10:20 Uhr:
Zum Thema "aktiv": Ich denke hier treffen einfach unterschiedliche Erwartungshaltungen an ein klassisches Forum aufeinander.

Wenn ich an die anderen Auto Foren denke in denen ich mitlese, ist hier quasi die Hölle los. Das bestätigt sich auch immer wieder, wenn neue sich vorstellen und sofort die ersten Antworten kommen.

Viele hier kennen sich einfach. Warum sollte man dann Themen hier besprechen, wenn man ihn auch einfach Anrufen kann. Man braucht nicht immer von jedem seine Meinung. Ausserdem sehe ich das hier auch eher als lebendes Nachschlagewerk als einen Chat. Apropos, den gab es auch mal... Der wiederum ist den asozialen Netzwerken gewichen, würde ich sagen.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6465
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 11:32 Uhr:
Leute, ich kann das abkürzen:
Gerne kreiere ich Euch das Forum so, wie Ihr es gerne hättet.

Damit es für mich einfach läuft, bitte einfach zusammegfasst folgendes ergänzen:

Exakter Name des neuen Regionalforums:
Moderatoren:
Welche Foren fallen weg:
Was passiert mit den alten Beiträgen, ins neue Unterforum verschieben, oder nicht?

Ich habe am Sonntag etwas Zeit, und werde das dann genau so umsetzen, wie Ihr es gerne hättet.
Und ja, im Vergleich zu anderen Foren ist hier wirklich noch die Hölle los. Viele Foren leiden unter
Facebook, das muss man einfach mal so sehen.
 
____________________
...3xQP / 4 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 12:48 Uhr:
Hi Siggi.....
.....schon mal im Voraus vielen Dank für die Zeit, die Du für uns opferst.
Das neue Regionalforum soll heißen:

Rhein/Ruhr

Wegfallen sollen:

Köln, Bonn-Rhein-Sieg und Ruhrgebiet

Regionalmoderatoren sollen werden:

Youngtimer und FmXs und wenn das möglich ist, ich auch noch (Bobbycar)

Viele Grüße von Rhein und Ruhr

Jürgen

P.S.: Kriegst Du das hin, dass unser Regionalforum ganz oben steht? Oder ist das abhängig von der Masse der Beiträge?
Dann bitte die alten Beiträge von allen 3 Foren übernehmen, ansonsten wäre es egal.....
 
____________________



Beiträge: 109
Registriert: 3.8.2016
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 17:24 Uhr:
@ youngtimer...
Schade eigentlich dass die "lose" Whatsappgruppe nur regional ist....bin schon länger auf der Suche nach sowas in derRictung...aber vergeblich...
Grüsse vom Flo
 
____________________
Bevor ich mich aufreg ist es mir lieber gleich egal

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 17:53 Uhr:
Spricht doch nichts dagegen, bei uns mitzumachen.....
 
____________________



Beiträge: 109
Registriert: 3.8.2016
Status: Offline
erstellt am: 4.8.2017 um 17:56 Uhr:
PN ist raus ;-)
 
____________________
Bevor ich mich aufreg ist es mir lieber gleich egal

Ausgeschlossen

Beiträge: 417
Registriert: 14.9.2012
Status: Offline
erstellt am: 6.8.2017 um 12:35 Uhr:
Ich finde es ja gut, dass da so ne Whatsapp-Gruppe existiert und auch gut funktioniert,
trotzdem gibt es tatsächlich auch noch Menschen, die nicht überall und zu jeder Zeit abrufbar und erreichbar sein wollen.
Ich gehöre dazu, ich hab kein Handy und auch kein E-Phone und werde mir so etwas auch nicht anschaffen.
Mir reicht es schon, wenn ich durch den Ort laufe und ständig jungen Leuten begegne, die ihre reale Umwelt gar nicht mehr wahrnehmen, weil sie ständig mit diesem menschenfeindlichen virtuellem Mist rumhantieren.

Die Technologie sollte sich dem Menschen anpassen und nicht der Mensch, der Technologie.
Mit Erschrecken stelle ich seit einigen Jahren fest, dass das Gegenteil der Fall ist!

Was hat das wohl für evolutionäre Konsequenzen???

Gruß

SEWIA
 
____________________
Es gibt zwei mögliche Ausbremser!
Sonntagsfahrer und Kurven!
Variante Zwei scheidet bei mir aus!

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 6.8.2017 um 13:10 Uhr:
Genau deswegen haben wir um die Zusammenlegung der 3 Regionalforen gebeten.
Ich habe gestern meinen Verlauf in der WhatsApp Gruppe gelöscht......
...... fast 10.000 seit Ende April, das ist verdammt viel.... ok, wir haben damit auch einige Treffen organisiert , aber viele Donge gehen in einem vernünftigen Forum viel übersichtlicher.
Grundsätzlich gebe ich Dir mit dem ganzen Technikkram recht......
..... Stell Dir mal vor, da verlieren richtig gute Autos in deutschen Autozeitungen (ja, ich lese tatsächlich noch die aus richtigem Papier = das Zeug aus dem ¤,$,£ und ¥ hergestellt werden; für die jüngeren unter Euch), weil das Navi keine gute Verbindung oder zu wenige Apps auf dem Mittelkonsolendisplay hat...... da frage ich mich sehr oft, was der Quatsch alle soll. Mir geht ja schon der Bordcomputer im Roadster auf den Beutel (oder hätte ich politisch korrekt Sack schreiben dürfen?)!!
Anstatt funktionierende saubere Motoren zu konstruieren, wird uns mit dem ganzen Driss das Gehirn vernebelt.....
...... Stichwort "konected Drive"...... Drive reicht völlig....
 
____________________



Beiträge: 252
Registriert: 16.3.2017
Status: Offline
erstellt am: 6.8.2017 um 13:40 Uhr:
Zitat:
SoEinenWillIchAuch hat geschrieben: ...ich hab kein Handy und auch kein E-Phone und werde mir so etwas auch nicht anschaffen. Mir reicht es schon, wenn ich durch den Ort laufe und ständig jungen Leuten begegne, die ihre reale Umwelt gar nicht mehr wahrnehmen... Was hat das wohl für evolutionäre Konsequenzen???


Dat is doch ma ne 1A Haltung! Respekt für Dich SEWIA; sich im Jahre 2017 n.Chr. doch noch so vehement gegen die potenziell schier unaufhaltsame *Smombie Pandemie* konsequent zur täglichen Wehr zu setzen...
 
____________________
Fährste quer, siehste mehr!

Ausgeschlossen

Beiträge: 417
Registriert: 14.9.2012
Status: Offline
erstellt am: 6.8.2017 um 16:45 Uhr:
Dakor @ Bobbycar @pike-88,
Ich habe z. Bsp. noch Karten lesen gelernt und finde mich in ganz Europa zurecht. Notfalls auch ohne Karte und erst recht ohne Navi. Das kommt durch jahrzehnte lange Praxis. Irgendwann hat man eine abrufbare Karte im Kopf.
So ein Navi macht uns wieder zu hilflosen Babys oder gar Vollidioten.
Inzwischen gibt es tatsächlich Menschen, die dieser Technik mehr vertrauen, als ihrer eigenen Wahrnehmung oder gar ihrem Verstand.
Die fahren dann die Uferböschung runter und versaufen im Kanal, oder metzeln Spaziergänger im Park nieder, nur weil ja das Navi gesagt hat "da musste her fahren" .
Das ist jetzt nur der Anfang, es wird sicher noch schlimmer!
Je mehr wir eigene Kompetenzen abgeben und in die Hände der Technik legen, um so mehr verblöden wir und, was dann, wenn irgend wann die Technik mal versagen sollte, was dann???

Mit solidarischem Gruß

SEWIA
 
____________________
Es gibt zwei mögliche Ausbremser!
Sonntagsfahrer und Kurven!
Variante Zwei scheidet bei mir aus!

Ausgeschlossen

Beiträge: 3002
Registriert: 20.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 6.8.2017 um 16:51 Uhr:
...... das Einzige, was ich an der ganzen Technisierung klasse finde, ist das autonome Fahren. Wenn mal wieder der Besuch bei Schwiegermutter ansteht und keiner Bock hat, kann das Auto alleine hinfahren........
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 355
Registriert: 29.2.2016
Status: Offline
erstellt am: 6.8.2017 um 18:30 Uhr:
sorry whatsapp und fratzebook kommen mir weder auf Handy noch einnen Rechner
werde hier aber schauen
Gruss aus Waltrop

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 5909
Registriert: 14.3.2008
Status: Offline
erstellt am: 6.8.2017 um 18:42 Uhr:
Zitat:
Bobbycar hat geschrieben: ...... das Einzige, was ich an der ganzen Technisierung klasse finde, ist das autonome Fahren. Wenn mal wieder der Besuch bei Schwiegermutter ansteht und keiner Bock hat, kann das Auto alleine hinfahren........

Es wäre aber auch gut, wenn sie es dann auch wieder zurückfahren lässt. Und vorher noch schnell aufladen ...

Äh, OT-Ende
 
____________________

</font

* Unterstützer *

Beiträge: 100
Registriert: 2.10.2016
Status: Offline
erstellt am: 6.8.2017 um 19:40 Uhr:
Ich bin der gleichen Meinung :sorry whatsapp, fratzebook und SMS kommen mir weder auf Handy noch einnen Rechner aber hier werde hier aber schauen und ggf. schreiben.
Ich bin absolut kein Technikfeind. Ich habe schon mobil Telefoniert da waren viele der Mitglieder hier noch nicht auf der Welt, bestenfalls in der Planung. Von 1982 bis 2006 war ich ein Entwickler von Autotelefonen heute Handys genannt. Ich benutze ein Tablet für die schriftiche Kommunikation zu hause und ein Handy zum sprechen für unterwegs. Ich lehne eine kryptische Schreibweise der oben genannten Dienste ab.
Viele Grüße Klaus



Beiträge: 233
Registriert: 25.1.2014
Status: Offline
erstellt am: 6.8.2017 um 22:33 Uhr:
Jeder wie er meint... - ich meine:
Es kommt weniger auf ein neues Medium an sich an, sondern darauf wie man es nutzt!
Poste ich bei Facebook mehrfach täglich meinen Teller vor und auch nach dem Essen... oder nutze ich das Medium, um mit interessanten Menschen in Kontakt zu treten, die man ohne das Medium verloren oder nie kennen gelernt hätte?!
Pauschal glorifizieren oder etwas als "asoziale Medien" zu beschimpfen ist doch beides gleichermaßen Quark...

Dank dieses Forums hier, habe ich unendlich viel Wissen über mein Lieblingsauto erhalten - aber mir muss immer bewusst sein, dass Alles was ich hier schreibe für alle Zeit auch von nicht angemeldeten Usern gelesen werden kann.

Dank unserer Roadster- WhatsApp -Gruppe, habe ich Zugang zu sehr vielen Roadster Fahrern aus meiner Region erhalten - aber mir muss bewusst sein, dass Manche dort sehr viel zum Roadster posten, ohne das ich diese Infos aktiv "angefragt" habe.


Anbei mal drei Fehleinschätzungen zu neuen Medien (rein zum Schmunzeln!), die diese Diskussion vielleicht beenden und wieder zurück zum Thema Auto führen:

"Es scheint, dass wir die Grenzen dessen erreicht haben, was mit Computertechnologie möglich ist."
John v. Neumann, Mathematiker, gilt als Vater der Informatik, 1949

"Maschinen, die schwerer als Luft sind, können niemals fliegen."
Lord William Kelvin, britischer Physiker, 1895

"Ich glaube an das Pferd. Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung!"
Diese Fehleinschätzung stammt von keinem geringeren als Kaiser Wilhelm II., König von Preußen
 
____________________

" Youngtimer = zukünftiger Klassiker, bereits heute [m]ein rares Liebhaberfahrzeug! "


Hosted @ Falkenseer.NET
0.3983419 - 20 queries