deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1175 Besucher und 2 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10644 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Runline Felgen ges...
 paar Fragen als Ne...
 Biete smart roadst...
 Barracuda Voltec T...
 Hupe tut's nicht
 Lichtmaschine PHIN...
 Zentralverriegelung
 Tachobeleuchtung g...
 Suche 17 Zoll Mich...
 Motortausch
 Softwareupdate und...
 Softtop auf manuel...
 Audiosignal abgrei...
 Suche beide Nebels...
 kompetente Werksta...
 Beitritt in den SRC
 (B) Roadster Coupé...
 Wie Spiegelglas en...
 Auspuff für Brabus...
 Hardtop hat sich i...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: kein Zündfunke

* Unterstützer *

Beiträge: 9
Registriert: 14.7.2023
Status: Offline
  erstellt am: 8.9.2023 um 05:18 Uhr:
Hallo Liebe Roadster Gemeinde, ich hab hier schon viel gelesen mich aber nie wirklich vorgestellt.
Habe meinen Roadie schon seit 2007 und alle Probleme auch immer slbst gelöst, jetze habe ich folgendes Problem
bei dem ich nicht mehr weiter weiß:
Der Roadie sprang sporadisch nicht mehr an, habe dann alle Massekabel geprüft, Bezinfluss
kontrolliert und Kerzen gewechselt. Danach immer noch das gleiche Problem das er nicht anspringt.
Habe über die Zündkabel mit Kerze dann bemerkt das kein Zündfunke mehr vorhanden ist. Mein Talent reicht
jetzt nicht soweit das ich noch eine Idee hätte. Kann jemand helfen ?
Kann es sein das alle Spulen defekt sind ?
Oder hat das SAM ne Macke ?
Sieht eigentlich top aus, hat nie Feuchtigkeit gesehen und Sicherungen sind alle noch gut.
 
____________________
Denk an Ihn wenn du in den Himmel siehst

* Hardwareguide Team *

Beiträge: 330
Registriert: 30.8.2012
Status: Offline
erstellt am: 8.9.2023 um 10:57 Uhr:
Ich würde auf defekte Zündspulen tippen.

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6467
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 8.9.2023 um 13:00 Uhr:
Neu machen:
- Zündkabel
- Zündkerzen
- Zündspulen

Das kostet, wennst es selbst machst 140¤

Und dann kannst due Zündanlage auch ausschließen. Nach 20 Jahren darf man die auch ruhig mal neu machen.
 
____________________
...3xQP / 4 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere

* Unterstützer *

Beiträge: 137
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 8.9.2023 um 18:15 Uhr:
Zitat:
tomhood hat geschrieben: Hallo Liebe Roadster Gemeinde, ich hab hier schon viel gelesen mich aber nie wirklich vorgestellt.
....Mein Talent reicht jetzt nicht soweit das ich noch eine Idee hätte. Kann jemand helfen ?
Kann es sein das alle Spulen defekt sind ?
Oder hat das SAM ne Macke ?
Sieht eigentlich top aus, hat nie Feuchtigkeit gesehen und Sicherungen sind alle noch gut.

Als Erstes solltest Du die Fehler von SAM und MEG auslesen (lassen) und schrittweise beheben. Und das mit einer Star Diagnose. Alle anderen Tools zeigen Dir die Code Nummern an und verweisen auf das WIS oder das Internet und da bist Du genauso verloren wie jetzt.

Das SAM ist zwar für vieles zuständig, aber nicht für jeden Ausfall. Aber warum sollte nicht eine Sicherung durchgebrannt, ein Sicherungskontakt korrodiert oder eine Lötstelle fehlerhaft sein? Kontrollieren kann man das ja mal.
Das alle drei Zündspuen zur selben Zeit ausfallen, oder alle sechs Kerzenstecker oder Zündkabel ist nicht möglich. Das die Spannung an allen drei Zündspulen fehlt schon.
Eine Ursache kann, muss aber nicht, der Kurbelwellensensor sein. Der ist aber einfach zu wechseln. Ich würde diesen mal tauschen.
Ohne Star Diagnose bist Du bei so einem Fehler echt aufgeschmissen.
Dennoch viel Glück bei der Beseitigung und lass uns wissen, was letztendlich der Grund war.

* Unterstützer *

Beiträge: 9
Registriert: 14.7.2023
Status: Offline
  erstellt am: 9.9.2023 um 05:51 Uhr:
Danke euch für eure Kommentare.

Die Kerzen hab ich ja schon gewechselt, daher werde ich mal wie folgt vorgehen.
Werde mit dem einfachsten anfagen (Kurbelwellensensor) Dann SAM und MEG auslesen,
geht das auch ohne das er anspringt ?
Hoffe der Schrauber meines vertrauens hat auch das Star Diagnose.
Zündspulen hab ich hier schon liegen, dann kann ich die auch wechseln, dazu dann noch die
Zündkabel und dann schauen wir mal.
Das bedeutet Arbeit in der nächsten Woche.
Werde auf jeden Fall berichten.
Nochmal Danke an alle
 
____________________
Denk an Ihn wenn du in den Himmel siehst

* Unterstützer *

Beiträge: 9
Registriert: 14.7.2023
Status: Offline
  erstellt am: 23.9.2023 um 10:09 Uhr:
Wie versprochen hier mein Bericht.
Habe den Kurbelwellensensor gewechselt, war etwas Trcki aber ging.
Siehe da, er springt wieder an.
Werde jetzt nochmal Fehler auslesen lasse und diese Löschen.
Mal sehn was dabei rum kommt.

Bin Glücklich und bedanke mich nochmal für eure Ratschläge.
Fotos stelle ich noch ein, dann könnt ihr meinen Smartie auch mal sehn.
Gruß aus Meppen
 
____________________
Denk an Ihn wenn du in den Himmel siehst

* Unterstützer *

Beiträge: 137
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 24.9.2023 um 10:45 Uhr:
Na siehst Du, und ganz ohne Materialschlacht an Zündspulen, -Kabel oder -stecker. - Jetzt lässt Du alle abgelegten Fehlereinträge löschen und fährst mal zwei drei Tankfüllungen. Danach lässt Du die Fehlerspeicher erneut auslesen. Erst dann weisst Du ob es wirklich der Kurbelwellensensor war.

Beste Grüsse aus Bern.


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1532822 - 24 queries