deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 725 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10380 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Optionen für einen...
 Vorwiderstand Gebl...
 RoadsterTimes 2023...
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Karosserie



Beiträge: 6
Registriert: 22.3.2020
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2022 um 10:34 Uhr:
Hallo an Alle,

mein Roadster ist Baujahr 2003 und ich habe aus der Werkstatt meines Vertrauens die Info, dass über kurz oder lang mal Karosserie schweißen angesagt ist. Das klingt teuer. Daher zwei Fragen: Wer macht das am günstigsten, z.B. Karosseriebauer? aber wo gibt es jemanden der beim Smartie fit ist (wohne in Augsburg) und die andere Frage: Wenn man schon das halbe Auto auseinander nehmen muss, sollte man da nicht bestimmte Teile gleich mittauschen, die definitiv auch über kurz oder lang getauscht werden müssen. Das würde auf die Dauer auch gutes Geld sparen.

Liebe Grüße, Frank



Beiträge: 9113
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2022 um 12:34 Uhr:
Woher sollen wir wissen, wo dein Wagen schon eine Durchrostung hat?

Ich liebe solche Fragen a la, soll ich lieber das rote oder das blaue Auto zum Einkaufen fahren nehmen
 
____________________



Beiträge: 6
Registriert: 22.3.2020
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2022 um 12:57 Uhr:
Zitat:
SmartRoadsterCoupe hat geschrieben: Woher sollen wir wissen, wo dein Wagen schon eine Durchrostung hat?

Ich liebe solche Fragen a la, soll ich lieber das rote oder das blaue Auto zum Einkaufen fahren nehmen



Beiträge: 6
Registriert: 22.3.2020
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2022 um 13:00 Uhr:
Sorry, da hast du Recht.
Also es gab den Blick vom Motorblock Richtung Karosserie oder anders gesagt, der Bereich hinter den Rücksitzen. Es hieß, das zwar die Aufhängung ausgetauscht werden kann aber eben nicht der Bereich, an dem wohl das Ganze angebracht ist.

Hoffe, das ist jetzt verständlicher.



Beiträge: 1257
Registriert: 17.9.2007
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2022 um 18:38 Uhr:
Am besten wären Fotos.
 
____________________
Gruß Holger
´



Beiträge: 9113
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 17.11.2022 um 17:55 Uhr:
Also ehrlich gesagt dürfte da nur Oberflächenrost sein und den halt zügig entsprechend behandeln. Wenn du schon Durchrostungen hast, müssen halt die Sitze raus und der Teppich zum Schweissen. Oder Teppich zurückklappen und nassen Lappen zum Schutz
 
____________________



Beiträge: 6
Registriert: 22.3.2020
Status: Offline
erstellt am: 17.11.2022 um 18:23 Uhr:
Erst mal danke, das mit dem Foto besorge ich noch. Tatsächlich ist es wohl "noch" Oberflächenrost.

Viele Grüße, Frank


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1361339 - 24 queries