deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 704 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10379 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 RoadsterTimes 2023...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...
 Biete gebrauchten ...
 Smart erkennt kein...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Zündkerzenwechsel



Beiträge: 10
Registriert: 28.3.2022
Status: Offline
erstellt am: 28.3.2022 um 20:18 Uhr:
Hallo alle zusammen, bin der neue hier.
zum Thema Zündkerzen hab ich ne Frage. Meine sind jetzt schon ca. 60 000 km drin der Kleine ist getunt von Fismatech und habe bis lang keine Probleme beim fahren. Muss ich sie unbedingt tauschen? Frag nach weil hier viele schreiben aller 10 000 aller 30 000 usw. Selbst lasse ich die Finger davon weil mir erstens die Zeit fehlt und auch das können. Natürlich könnte ich es bei Fismatech machen lassen, kostet ca. 120 Euronen nur muss ich da einen ganzen Tag einplanen weil es eben mal so 200 km von mir weg ist . Ne Inspektion wäre auch fällig. Wäre schön wenn hier jemand in Richtung Lörrach wohnt wo mir helfen könnte oder zu mindest wüsste wo was in der Nähe ist. Bei Mercedes kann ich es nicht machen lassen denn die haben mir schon einmal das Tuning versaut weil sie ein Upgrade auf den Bordcomputer gespielt haben.
Ist schon ein Mist das die unteren Kerzen so blöd verbaut sind.
Schönen Abend alle Zusammen



Beiträge: 829
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 28.3.2022 um 21:06 Uhr:
Yep, alle 30.000.
Heck ab, dann gehen die unteren auch leicht.
Wenn kein Coupe oder gar Brabus Coupe, dann ist das Heck schnell ab.
Aber Du brauchst undbedingt einen guten Kerzensteckerabzieher.

120 ist sehr günstig. Dafür würd ich sie Dir nicht wechseln.
Ist doch cool, schöne Tour dorthin und zurück. Prima Spasstag.

LG, Peter
 
____________________



Beiträge: 82
Registriert: 1.1.2014
Status: Offline
erstellt am: 28.3.2022 um 21:26 Uhr:
War da nicht mal was in der JHWUS mit Löcher bohren unter dem Nummernschild?
 
____________________
wer den Koch kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 28.3.2022 um 22:10 Uhr:
Wenn ich Inspektion mache, zu der auch Kerzenwechsel gehört, dann will ich auch sehen was mit dem Motor los ist.
Das mit den Löchern halte ich für Nonsense.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 829
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 28.3.2022 um 22:44 Uhr:
Kannst Du auch machen. Hab ich zuerst gemacht, da mir der Heckabbau beim BrabusCoupe zu mühsam war.
Allein das Hinfummeln der Schweller, OMG!

Am Besten Du schneidest ein oder zwei grössere Löcher unter dem Nummernschild.
So gross wie möglich, da Du mit beiden Händen da durch musst.
Die Kerzenstecker sitzen oft extrem fest, zudem gehts eng her und wenn Du den Kerzenstecker wieder aufgesetzt hast geht der Abzieher nicht wieder runter usw usw...
Neue Zündkabel sind da auch schnell fällig...

LG, Peter
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 55
Registriert: 8.8.2011
Status: Offline
erstellt am: 29.3.2022 um 10:31 Uhr:
Herzlich willkommen hier!

Wie Peter schon sagt Smart schreibt alle 30tkm den Kerzenwechsel vor.

Alternativ könntest du auf Bosch Iridium Kerzen (Teile Nr. 0 242 140 515 ) umstellen lassen.
Einige hier fahren diese Kerzen weil sie ein besseres Zündverhalten haben. Weiterer Vorteil ist das die von Bosch für eine Wechselintervall von 60 tkm spezifiziert sind.

Grüße
Thomas



Beiträge: 248
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 29.3.2022 um 11:51 Uhr:
So ist es. Ich hab die auch in allen meinen 4 Motorrädern drin. Teilweise sind die schon knapp 100Tkm drin und haben keinerlei Abnutzungserscheinungen.
Als ich meinen Roadie bekam war das erste ihn mit Iridium-Kerzen, neue Zündkabel und Zündspulen auszurüsten. Ein mal ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und dafür ewig Ruhe zu haben finde ich klasse.
 
____________________
Gruß Jörg



Beiträge: 9113
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 29.3.2022 um 21:24 Uhr:
Fahre auch die Iridium
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 108
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 30.3.2022 um 11:12 Uhr:
Ich fahre an mittlerweile drei Roadstern seit Jahren die Bosch Iridium und viele bei uns im Club ebenfalls.
Und wenn man dann nach 50-60 Tkm die Kerzen wechselt, kann man auch das Heck mal abschrauben. Auch bei meinem QP dauert das Ab- und Anschrauben weniger als eine Stunde. Das bringt mehr Platz bein Arbeiten und man sieht auch mal wieder an Stellen, welche sonst nicht sichtbar sind und kann da auch mal wieder putzen und konservieren.



Beiträge: 10
Registriert: 28.3.2022
Status: Offline
erstellt am: 31.3.2022 um 15:39 Uhr:
Zitat:
DerBerner hat geschrieben: Ich fahre an mittlerweile drei Roadstern seit Jahren die Bosch Iridium und viele bei uns im Club ebenfalls.
Und wenn man dann nach 50-60 Tkm die Kerzen wechselt, kann man auch das Heck mal abschrauben. Auch bei meinem QP dauert das Ab- und Anschrauben weniger als eine Stunde. Das bringt mehr Platz bein Arbeiten und man sieht auch mal wieder an Stellen, welche sonst nicht sichtbar sind und kann da auch mal wieder putzen und konservieren.


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1602230 - 24 queries