deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 832 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10211 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 LED-Abblendlicht v...
 AT-Motor von CDM K...
 Kupplung anlernen ...
 smart roadster ne...
 [Update] Fehlercodes
 Elektrodesaster ve...
 Batteriehalter Sch...
 Kupplung Position ...
 Hilfe - es hat sch...
 Grüße der Neuen vo...
 Hardtop aus Portugal
 Ein neuer aus Essen
 Kraichgautreff 202...
 Verdeck Reparatur ...
 Viel Spass an Silv...
 Zarge Frontkühler ...
 Suche S-Mann oder ...
 Stecker gesucht
 Frohe Weihnachten
 Kontakt SAM löten

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Lichtmaschine fest, welcher Hersteller nun neu ?

* Unterstützer *

Beiträge: 353
Registriert: 29.2.2016
Status: Offline
erstellt am: 15.11.2021 um 18:45 Uhr:
Hallo
war ja lange nicht hier da ich ein Oldtimerprojekt ( Bj 1948) hatte, Habe meinen Schwarzen aber noch, und den von meiner Frau. ein 452 Coupe in grau mit 105000 seit 2 Jahren in der Garage ( könnte weg )
Der Wiickeltisch von meienm Sohn der wenig gefahren wird macht schon länger Zicken mit der Lichmaschine. Habe die schon 2 mal wieder gängig gemacht. Jetzt ist aber Schluß damit. Habe den Wagen heute mit dem Hänger zu mir nach Hause geholt.
Hat keine Klima, so sollte der Wechsel ja ohne ablassen des Motors gehen ?!
Was ksotet die bei Smart
was im Netz
kann man alle hersteller nehmen ?.
Preise fangen beio 80 Euro an, oder lieber was teureres, der Ein Ausbau ist ja auch nicht ganz so einfach, will man ja nicht jeden Tag machen.
ÜberTips würde ich mich sehr freuen

* Unterstützer *

Beiträge: 76
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 15.11.2021 um 23:06 Uhr:
Zitat:
focuswaltrop hat geschrieben: Hallo

Preise fangen beio 80 Euro an, oder lieber was teureres, der Ein Ausbau ist ja auch nicht ganz so einfach, will man ja nicht jeden Tag machen.
ÜberTips würde ich mich sehr freuen

Du kennst schon den Spruch, wer billig kauft kauft zwei mal. - Schau nach der originalen von Bosch und vergleich evtl. die Preise der Händler. Und Smart muss nicht unbedingt teurer verkaufen.

Gruss aus Bern



Beiträge: 790
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2021 um 09:25 Uhr:
Hi,

schau lieber, dass Diu die richtige bekommst. Mit PHIN oder Diodenkabel oder ...
Ich hab letzhin eine Herth+Buss eingebaut. Funzt.
Infos dazu auf evilution:
https://www.evilution.co.uk/mod/roadster-alternator-change.htm?highlight=al
ternator


LG, Peter
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 76
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2021 um 15:34 Uhr:
Zitat:
kartfahrer hat geschrieben: Hi,

schau lieber, dass Diu die richtige bekommst. Mit PHIN ....

LG, Peter

Das sollte Grundvoraussetzung sein und die richtige Teilenummer findet man ja bei Mercedes auf der Website.



Beiträge: 790
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2021 um 15:57 Uhr:
lies mal, ganz so simpel scheint das leider nicht zu sein...
Aber viel Glück!

LG, Peter
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 353
Registriert: 29.2.2016
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2021 um 18:57 Uhr:
Hallo
danke erst einmal für den Link
solche Probleme gibt es bei Oldtimern nicht ;.(
eigentlich ein sumples Teil denkt man,
werde es bei trockenem Wetter nun erst einmal ausbauen, soll ja ohne absenken des Motors gehen
die Stangen hätte ich uzur Not ja
3x konnten wir die Lichtmaschine wieder gängig machen
Riemen ab dann großé Zange hin und her dann ging es wieder,
wenn der roady aber zu lange steht wieder fest

schaue jetzt mal was die drei kosten und wo man die herbekommt

* Unterstützer *

Beiträge: 76
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 16.11.2021 um 23:35 Uhr:
Hier mal der Link zum MB Teilekatalog für alle welchen den noch nicht kennen.
Einfach auswählen welche Roadster Version man hat und man bekommt den Überblick für die Artikelnummern jedes Teiles von Roadster. - Mit der Teilenummer kann man schon mal googln und bekommt schon mal einen groben Überblick.

http://mb-teilekatalog.info/?lang=G&mode=BM&class=F&aggtyp=&
;markt=AG&mmod=SMART


Grüsse aus Bern


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1489890 - 22 queries