deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 828 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10211 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 LED-Abblendlicht v...
 AT-Motor von CDM K...
 Kupplung anlernen ...
 smart roadster ne...
 [Update] Fehlercodes
 Elektrodesaster ve...
 Batteriehalter Sch...
 Kupplung Position ...
 Hilfe - es hat sch...
 Grüße der Neuen vo...
 Hardtop aus Portugal
 Ein neuer aus Essen
 Kraichgautreff 202...
 Verdeck Reparatur ...
 Viel Spass an Silv...
 Zarge Frontkühler ...
 Suche S-Mann oder ...
 Stecker gesucht
 Frohe Weihnachten
 Kontakt SAM löten

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Elektr. Kraftstoffpumpe defekt. Lt. Hersteller nicht mehr lieferbar



Beiträge: 2
Registriert: 3.11.2021
Status: Offline
erstellt am: 3.11.2021 um 17:51 Uhr:
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe folgendes Problem:

Mein Roadster ist nicht mehr angesprungen. (Hat aber georgelt)

In der Werkstatt wurde dann festgestellt, dass die Kraftstoffpumpe defekt ist. Nach Anfrage bei Mercedes und Bosch (durch die Werkstatt) hieß es, das Teil sei nicht lieferbar.

Ich wollte fragen, wie ich jetzt am besten vorgehen soll. Keine Werkstatt möchte ein Teil aus "unseriösen Quellen" verbauen. Die nächste Smart-Werkstatt ist ziemlich weit weg und er startet ja nicht. Gibt es z.B. Smart Werkstätten, die Ersatzteile -falls vorhanden- auch an andere Werkstätten liefern?

Hatte jemand schon ein ähnliches Problem und hat eine Lösung gefunden?

Ich habe schon das Forum durchsucht und nichts passendes gefunden. Ein Link zu einem passenden Thread wäre auch super.

Vielen Dank und viele Grüße
Benni



Beiträge: 2695
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.11.2021 um 18:19 Uhr:
Nur weil es nicht bei Mercedes lieferbar ist, heisst das doch nicht dass die Quelle "unseriös" ist oder die Teile nicht mehr aufzutreiben sind ?

Ich würde auf Anhieb Pierburg und VDO erstmal als seriös einstufen, ansonsten gibt es noch eBay:
https://www.autoteiledirekt.de/autoersatzteil/smart/kraftstoffpumpe/roadste
r-452.html



Beiträge: 2
Registriert: 3.11.2021
Status: Offline
erstellt am: 3.11.2021 um 19:54 Uhr:
Dankeschön, das sehe ich auch so. Es ist eine Bosch-Werkstatt, ich bin dort, weil sie gleich ums Eck ist und war bisher eigentlich auch zufrieden. Und es gibt auf der verlinkten Seite ja sogar Kraftstoffpumpen von Bosch.

Haben sie dort schon bestellt? Ich wüsste wirklich nicht, was dagegen spricht das Teil dort zu bestellen und dann in der Bosch-Werkstatt einbauen zu lassen. Günstig ist es ja auch noch.



Beiträge: 2695
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 4.11.2021 um 02:02 Uhr:
Mach es doch pragmatisch: du bestellst, und bringst das gelieferte Teil zur Werkstatt. Im schlimmsten Fall musst du denen bestätigen, dass sie es auf eigene Gefahr im Auftrag einbauen, das ist dann aber auch egal. Ich liefere Teile oft an.



Beiträge: 3714
Registriert: 8.3.2010
Status: Online
erstellt am: 4.11.2021 um 12:09 Uhr:
Die Werkstätten sträuben sich, weil sie eine Gewährleistung geben müssen. Wenn das Teil dann defekt geht, rennst du letztlich wieder zur Werkstatt und reklamierst. Dann geht der Stress los, wo die Werkstatt keine Lust drauf hat. Die können dann auch nicht die Gewährleistung für das Teil geltend machen, das machst du dann wieder. Ein und Ausbau will aber auch wieder bezahlt werden.

Wenn das Teil von denen ist, ist das für die viel unkomplizierter. Entweder beim Einbau Mist gebaut, dann wird das behoben, oder das Teil ist defekt und die bestellen über den Großhandel direkt ein neues, das i.d.R. Nachmittags schon eingebaut werden kann. Das defekte Teil ist dann nicht mehr dein Bier. Kunde vom Hof, Auto heile, Hebebühne frei. Im Nachgang wird dann das Teil beim Zulieferer moniert.

So läuft es in etwa bei Bosch.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Unterstützer *

Beiträge: 524
Registriert: 11.11.2015
Status: Offline
erstellt am: 28.11.2021 um 22:07 Uhr:
Ich persönlich würde eine freie Werkstatt bevorzugen, da Bosch Werken Franchisenehmer sind, bzw eine Art Kette, wie PitStop, ATU, Vergölst, Mercedes Partner und Niederlassungen etc.

Die weigern sich allesamt selbst mitgebrachte Teile einzubauen, auch einige freie Werkstätten.

Es ergibt Sinn, sich eine Geschäftsbeziehung mit einer freien Werke aufzubauen und mit der Zeit anzufangen , Teile selbst mitzubringen, funktioniert wenn beide Seiten ein Vertrauensverhältnis aufgebaut haben. Alternativ sofort anfragen, ob selbst gebaute Trile mitgebracht werden können.

Wenn nicht, ab gehts und die nächste Werke anrufen, Wettbewerb ist hart.

Aber es gibt noch eine Möglichkeit, jemanden aus der Community anzufragen, ob derjenige
einbaut, denn die Pumpe zu tauschen, ist nicht so komplex, die sitzt ja unter der Ablage zwischen Kopfstützen und Begrenzung Faltdachinstallation.


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1308720 - 24 queries