deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 659 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10379 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 RoadsterTimes 2023...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...
 Biete gebrauchten ...
 Smart erkennt kein...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Warnung: Autel Diagnose



Beiträge: 51
Registriert: 16.4.2003
Status: Offline
  erstellt am: 24.4.2021 um 20:01 Uhr:
Hallo,

ich bin heute schön auf die Schnute gefallen und wollte Euch mal eine Warnung da lassen.

Wir setzen in der Werkstatt Multimarkentester von Autel ein. Ansonsten top Geräte.

Aber heute wollte ich an einem 452 einen Servicereset durchführen, was ich aus Gründen der Schnelligkeit mit dem Autel gemacht habe.

Der Servicereset wurde auch artig durchgeführt nur war danach die Lenkradschaltung ohne Funktion.

Er scheint da mehr Daten als nötig, kopiert von einem Kombi mit frischem Service, reinzukopieren - welches aber leider keine Freischaltung für die Wippen hat.

Also aufpassen

Ich hab mit der SD die Wippen wieder freigeschaltet, alles gut.

Ein kleines Problem bleibt. Habe seit dem wildgewordenen Tester statt 24h Uhranzeige AM/PM Anzeige in dem Fahrzeug.

Wo ist die Funktion um das anzupassen? Das hatte ich noch nie...

Viele Grüße

Martin
 
____________________
open your mind

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 24.4.2021 um 22:25 Uhr:
Sagt Dir "SCN"Codierung etwas?
Du kannst alles freischalten, aber solange es nicht in die Fahrzeugausstattung eingetragen wird, ist es nach einem Reset wieder weg.

AmPm kannst in den KI Einstellungen im Developer Teil umstellen.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 51
Registriert: 16.4.2003
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2021 um 11:36 Uhr:
Das Fahrzeug ist laut DB-Datenkarte bereits mit Lenkradschaltung ausgeliefert worden. Das sollte also nicht der Grund sein.

Ok, im Bereich SD bin ich wohl nicht fit genug. Wie gelangt man in den Developer-Mode oder ist das eine gesonderte Version?
 
____________________
open your mind

* Unterstützer *

Beiträge: 3414
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2021 um 22:44 Uhr:
Moin,

oft stimmen die hinterlegten Daten (auch im SC) nicht.
Ich benutze seit Jahren immer die aktuellen Autel Tools. Eigentlich immer zufriedenstellend...nur leider gibt es keine Updates der neuen Fahrzeuge wie den W213. Kommt laut Autel Programmierer auch nicht mehr.
Die Wippenfunktion ist wirklich immer dann weg, wenn die SCN Codierung nicht dem des Fahrzeugs entspricht.
Vor Jahren hatte ich es auch einmal an einem Roadster erlebt... die Wippenlenke ist zwar im SC eingebaut worden, aber die Daten wurden nicht korrekt angepasst.
Musste ich dann auch per Star rückgängig machen. Danach klappt auch die europäische Uhrzeitanzeige wieder. Normalerweise nehme ich lieber den autarken Autel Motpro... da er viel mehr kann als die aktuelle iCarsoft Diagnose ...obwohl letztere sehr viel verspricht.
Auch ein Servicereset mit der iCarsoft hat in diesem Fall die gleichen Folgen der vergessenen Wippen ...wenn sie nicht richtig codiert sind.
Vor Jahren war ich uneingeschränkter Autel Fan...mit direktem Draht zum chinesichen Programmierer.
Seit 2016 bin ich etwas genervt bzw. auch enttäuscht, dass z.B. die neueren 213er E Klassen, auch in Zukunft, von keinem Autel Gerät unterstützt werden sollen. Bei dem hohen Benz Aufkommen ist das unverständlich.

Gruß Mark
 
____________________

Nur wer keinen Schimmer hat, kann mit blindem Gehorsam glänzen.

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2021 um 23:12 Uhr:
'Einstellungen nach Werksangabe'
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 721
Registriert: 25.8.2006
Status: Offline
erstellt am: 26.4.2021 um 08:29 Uhr:
@Mark, das war bei meinen damals so. Da hatten wir uns in Halle bei IKEA getroffen, dort ging das rücksetzen der Wartungsanzeige, nicht mit dem Drücken und Zündung aus-/einschalten. Dann hattest du mit so einem kleinen Diagnosegerät den Intervall zurückgestzt. Dann das böse erwachen, die Schaltung ging nicht mehr. Am nächsten Tag sind wir dann zu dir gefahren, dort alles neu programmiert und hast mir gleich den Aktor bearbeitet.
Es war wie immer, alles echt super bei euch.
 
____________________
-- Der mit der Einpresstiefe tanzt --



Beiträge: 51
Registriert: 16.4.2003
Status: Offline
erstellt am: 26.4.2021 um 08:29 Uhr:
@Technodrome

Danke, probier ich mal.

@ Schraubelocka
Wir nutzen die Autel Maxisys Elite ( https://www.auteltech.com/c/www/mk3/3215.jhtml ) da hast Du jede Woche Updates zu den neusten Fahrzeugen. Du kannst OEM-Hersteller-Updates auf die Steuergeräte flashen und alles. Das ist das erste Mal, dass so richtig etwas schief gegangen ist. Aber vielleicht liegt es ja tatsächlich an der Codierung...
 
____________________
open your mind



Beiträge: 51
Registriert: 16.4.2003
Status: Offline
erstellt am: 26.4.2021 um 16:37 Uhr:
@Technodrome

Danke hat geklappt!

- Erst unter Einstellung nach Werksangabe 24h codiert

- Dann Ansteuerung, ECU-Reset

Alles wieder gut - danke!
 
____________________
open your mind



Beiträge: 44
Registriert: 29.9.2012
Status: Offline
erstellt am: 26.8.2021 um 15:08 Uhr:
Hi,

ich hab das gerade gelesen, dass nach einem Reset des Wartungsintervalls die Schaltwippen nicht mehr gingen. Bei mir gehen die auch nicht mehr, allerdings dachte ich, dass die einfach nur "eingerostet" seien. In der JHWUS gibt es ja auch einen Tipp, wie man die wieder fit bekommt.

Jetzt meine Frage: Kann ich denn irgendwo sehen, ob die Wippen deaktiviert sind und falls ja, wie bekomme ich die dann wieder aktiviert...?

Ich weiß, das ist eine recht allgemeine Frage, aber vielleicht kann ich die Wippen wieder hinbekommen, ohne dass ich das komplette Lenkrad zerlegen muss...

Danke schon mal
Daniel


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1477239 - 22 queries