deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 690 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10379 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 RoadsterTimes 2023...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...
 Biete gebrauchten ...
 Smart erkennt kein...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Anlasser



Beiträge: 110
Registriert: 15.10.2019
Status: Offline
erstellt am: 31.8.2020 um 08:46 Uhr:
Mein Roadie will nicht anspringen. Wenn ich starten will höre ich zuerst die Benzinpumpe. Weiter den Schlüssel gedreht höre ich den Anlasser surren aber das Ritzel vom Anlasser geht nicht auf die Schwungscheibe vom Motor. Ist der Anlasser defekt und muß getauscht werden?
Die Karosse ist von 2003 und hat jetzt knapp 220.000 km runter. Der Motor wurde 2013 getauscht. Bei Ebay habe ich gelesen das es wohl 2 verschiedene Anlasser gibt? Bei manchen steht explizit 2003,- wenn ich bei den anderen Anlassern gucke und auf "PRÜFEN OB DAS ERSATZTEIL FÜR IHREN WAGEN GEEIGNET IST" klicke, dann kommt als Ergebnis: dieses Teil ist nicht für Ihren Wagen passend. Ist das wirklich so oder sind alle Anlasser für den Roadie gleich?
 
____________________
Fritze
Der Rentner der den Roadster braucht um sportlich zu bleiben

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 31.8.2020 um 10:19 Uhr:
Gang einlegen, hin und her ruckeln, den Wagen und noch mal probieren.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 829
Registriert: 22.6.2009
Status: Offline
erstellt am: 31.8.2020 um 10:48 Uhr:
Kane hat ziemlich viel Info und Bilder zum Anlasser:
https://www.evilution.co.uk/index.php?menu=engine&mod=1236

Lg, Peter
 
____________________



Beiträge: 110
Registriert: 15.10.2019
Status: Offline
erstellt am: 31.8.2020 um 11:01 Uhr:
Wir haben den Wagen angeschleppt. Der Motor sprang auf den ersten Ruck an. Dann warm gefahren damit sich eventuell etwas löst,- nitschewo,- das Problem hat sich dadurch nicht gelöst. Mit ruckeln haben wir es auch probiert aber da sprang nach paarmal ruckeln immer der Gang raus.
 
____________________
Fritze
Der Rentner der den Roadster braucht um sportlich zu bleiben



Beiträge: 110
Registriert: 15.10.2019
Status: Offline
erstellt am: 5.9.2020 um 19:26 Uhr:
Er springt wieder an!
Ich hab den Roadie auf eine Auffahrrampe gefahren und mich mal drunter gelegt um zu sehen wie man den Anlasser raus bekommt. Dann kam ich auf die glorreiche Idee Multifunktionsöl rund um den Anlasser zu sprühen und auf einmal hörte ich ein "klack". Versucht zu starten,- und siehe da, der Anlasser rastet auf die Schwungscheibe und der Motor sprang an!
 
____________________
Fritze
Der Rentner der den Roadster braucht um sportlich zu bleiben


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1299131 - 24 queries