deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 974 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10385 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Chiptuning Brabus ...
 Komplettlackierung...
 Optionen für einen...
 Vorwiderstand Gebl...
 RoadsterTimes 2023...
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Falsche Nullstellung Tacho



Beiträge: 61
Registriert: 2.7.2013
Status: Offline
erstellt am: 11.8.2020 um 08:49 Uhr:
Hallo,
ich habe ein kleines Problem mit meinem Roadi-Tacho:
Vor ca. einem Jahr habe ich festgestellt, dass plötzlich der Tacho im Stand bei -10 km/h stand und folglich auch immer 10 km/h zu wenig anzeigte. Da hab ich die Tachonadel entfernt und wieder bei 0 km/h aufgesetzt...Seit dem keine Probleme mehr...bis gestern:
Morgens stand er wieder im Stand bei ca. -5 km/h und seit heute steht er bei +20 km/h...dementsprechend geht er während der Fahrt auch 20 km/h vor (überprüft mit GPS).
An was kann das liegen?
Lohnt es sich überhaupt wieder die Nadel zu versetzen?

VG Ronny

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2805
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 11.8.2020 um 11:26 Uhr:
Das hört sich nach einem Servoschaden an, da kannst du immer wieder dran rummachen... aber besser wird es nicht mehr werden denke ich
 
____________________
DerFalk



Beiträge: 61
Registriert: 2.7.2013
Status: Offline
erstellt am: 11.8.2020 um 15:14 Uhr:
Kann ich den Tacho einfach tauschen, oder muss da was programmiert/eingestellt werden.
Was ist mit dem km-Stand? (bin stolz auf meine 180000 km)



Beiträge: 61
Registriert: 2.7.2013
Status: Offline
erstellt am: 11.8.2020 um 15:18 Uhr:
reicht es auch wenn ich das Teil hier austausche?

https://www.ebay.de/itm/Kombiinstrument-Steppmotor-Anzeigenadel-Motor-fur-S
MART-CABRIO-FORFOUR-ROADSTER/132995874366?fits=Model%3ARoadster%7CMake%3ASm
art&hash=item1ef72bfe3e:g:TfkAAOSwbzxckfKH

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 12.8.2020 um 20:41 Uhr:
Probieren und berichten.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 80
Registriert: 25.7.2016
Status: Offline
erstellt am: 13.8.2020 um 09:22 Uhr:
falls du ein wenig sparen willst:
https://www.ebay.de/itm/Schrittmotor-fur-Temp-RPM-Gauge-VDO-Instrument-Clus
ter-Auto-Tacho-Stepper-Motor/124240209136?hash=item1ced4b24f0:g:-o0AAOSwz4F
bBomV
 
____________________
Komfortfensterheber/Komfortverdeckschließer/Becker Radio AUX+Bluetooth+SD Umbau/LED KI,ZI,SI auf Anfrage -> anercomp@gmail.com



Beiträge: 61
Registriert: 2.7.2013
Status: Offline
erstellt am: 13.8.2020 um 13:22 Uhr:
@Anercomp

danke für den Tip...habs gleich bestellt.
Bis es da ist habe ich die Scheibe vorm Tacho entfernt...somit kann ich ihn wieder problemlos auf Null stellen, falls er falsch steht.



Beiträge: 61
Registriert: 2.7.2013
Status: Offline
erstellt am: 7.9.2020 um 12:26 Uhr:
So, der Schrittmotor aus China ist letzte Woche angekommen.
Hab ihn verbaut und der Tacho geht wieder
Reparaturkosten: 5,65 Euro und 15 min

würde mich mal interessieren, was die im Smartcenter verlangt hätten



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
  erstellt am: 7.9.2020 um 13:29 Uhr:
Super und Danke für die Rückmeldung

Im SC hätten sie dir nen neuen Tacho verkauft, glaube unter 800¤ wärst da nicht weggekommen
 
____________________


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1550531 - 22 queries