deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 798 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10385 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Chiptuning Brabus ...
 Komplettlackierung...
 Optionen für einen...
 Vorwiderstand Gebl...
 RoadsterTimes 2023...
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Heute endlich ausmotten!



Beiträge: 327
Registriert: 2.4.2003
Status: Offline
  erstellt am: 30.7.2020 um 13:32 Uhr:
Yeah, heute in der Mittagspause werde ich mein coupé endlich ausmotten und aus der Garage holen. Wird auch gleich zum TÜV und Service müssen, vorab noch Luft in die Reifen. Batterie war angeschlossen. Drückt mir die Daumen, ist jetzt 2 Jahre nicht mehr gefahren worden. Einfach viel passiert in den letzten 2 Jahren. Bin so froh ihn trotzdem noch zu haben, ich hoffe er läuft an und macht sonst keine Probleme

Allerdings werde ich das Thema Klima wohl doch angehen müssen...vor 2 Jahren hat man vorne Verlust der Kühlflüssigkeit festgestellt, da wird wohl ein Kühlergrill rein müssen...und das wird nicht ohne sein fürchte ich...
Steinschlag hat da wohl ganze Arbeit geleistet. Na ja, hilft ja nichts.

[Bearbeitet am 30/7/2020 von SirRobin]
 
____________________
Ciao ;-)

SirRobin

spritmonitor.de

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 30.7.2020 um 13:41 Uhr:
Der Klimakühler vorne kostet im Zubehör fast gar nichts und kann auch von zwei linken Händen recht flott getauscht werden.
Die Klimarohre hinten gibt es für einen Hunni im SMartcenter in der neuen Version. Sind noch ca. 90 verfügbar, dann wird es keine Neuen mehr geben!
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 327
Registriert: 2.4.2003
Status: Offline
erstellt am: 30.7.2020 um 13:45 Uhr:
Danke dir. Das mit dem Klimarohren habe ich gelesen, da ist zum Glück alles ok. Die wurden irgendwann auch mal getauscht, ist aber definitiv länger her als 2 Jahre...

Um den Kühler vorne werde ich mich kümmern, ich hoffe meine freie Werkstatt kann mir da weiter helfen. Ich habe einfach keine Zeit...
 
____________________
Ciao ;-)

SirRobin

spritmonitor.de



Beiträge: 327
Registriert: 2.4.2003
Status: Offline
erstellt am: 1.8.2020 um 11:01 Uhr:
Wie sind denn eure Erfahrungen mit freien Werkstätten? Bekommen die noch Teile bzw können die noch etwas machen? Oder geht man besser zu Mercedes?
 
____________________
Ciao ;-)

SirRobin

spritmonitor.de



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 2.8.2020 um 00:21 Uhr:
Selber machen!

Mercedes hat bei meinem Roadster mehr Schaden als Nutzen angerichtet. Und das SC.. Nein, keine Aufregung zum Schlafengehen..

451 können sie, 452 nicht.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 402
Registriert: 14.3.2006
Status: Offline
erstellt am: 2.8.2020 um 07:58 Uhr:
Zitat:
SirRobin hat geschrieben: Wie sind denn eure Erfahrungen mit freien Werkstätten? Bekommen die noch Teile bzw können die noch etwas machen? Oder geht man besser zu Mercedes?

Ob du dich in eine Werkstatt wagen kannst, dürfte davon abhängen, in welcher Gegend du bist. Ich bin seit 14 Jahren im selben SC für alles, was ich nicht selbst machen will oder kann.

Teile sind bei freien Werkstätten kein größeres Problem als anderswo, sie kommen an alles, was auf dem Markt ist. Einige Teile gibt es nicht mehr neu, da müssen dann alle auf gebrauchte Teile zurückgreifen.
 
____________________
Gruß
Drivesmart

........... . . . . . . o~o


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1516521 - 22 queries