deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 572 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10379 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 RoadsterTimes 2023...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...
 Biete gebrauchten ...
 Smart erkennt kein...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Realistischer Preis Bordcomputer



Beiträge: 1
Registriert: 13.4.2020
Status: Offline
erstellt am: 13.4.2020 um 23:37 Uhr:
Hallo, wäre ein Preis von 120-130¤ realistisch für den Bordcomputer mit Beleuchtung? Würde dafür ehrlich gesagt nicht mehr ausgeben wollen und habe eben eine Nachricht von jmd auf EBay Kleinanzeigen bekommen, dass er für seinen 280¤ haben möchte...

Im Vorraus schonmal vielen Dank!



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 14.4.2020 um 00:25 Uhr:
Mal so nebenbei. Kennst du das Teil? Ein Gewinn ist es aufgrund seiner "Funktionen" nicht im Roadster. Wenn du nicht unbedingt auf "maximale Ausstattung" hinaus möchtest, lässt sich da gut drauf verzichten.

btw. willkommen im club
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2798
Registriert: 31.3.2011
Status: Online
erstellt am: 14.4.2020 um 07:33 Uhr:
Zumal die Zeiteinstellung 2020 endet... Nettes Gimmik, wenn man es original mag, ansonsten antiquiert
 
____________________
DerFalk



Beiträge: 401
Registriert: 14.3.2006
Status: Offline
erstellt am: 14.4.2020 um 13:11 Uhr:
Mit dem Bordcomputer habe ich vor zwölf Jahren geliebäugelt, um die Innenausstattung zu komplettieren.

Als ich im Bordbuch gelesen habe, welche wenigen Funktionen der Bordcomputer liefert, gesehen habe, wie minimalistisch die grafische Darstellung auf dem Bildschirm ist und feststellen musste, dass die Schalterleiste weiter nach unten versetzt werden muss (dort verdrängt sie dann ein Ablagefach oder ein CD-Fach beziehungsweise den Zigarettenanzünder) und nicht mehr gut erreichbar ist, habe ich auf den Einbau des Bordcomputers getrost verzichtet.

Für 280 ¤ könnte man ihn vielleicht sogar noch als Neuteil bekommen. Von der Funktion her ist er so hohe Ausgaben nicht wert.
 
____________________
Gruß
Drivesmart

........... . . . . . . o~o



Beiträge: 178
Registriert: 8.1.2018
Status: Offline
erstellt am: 14.4.2020 um 13:54 Uhr:
Ich hatte den BC drin. Hab den ausgebaut. Kann nix das Ding.
Hab den Platz für nen Doppel DIN Radio verwendet.

Nachdem ich das Ding drin hatte...ich würde dafür max. 30,00Euro zahlen. ;-)
Habe meinen auch nur aufgehoben um die originalausstattung zu erhalten wenn ich den Roadster mal verkaufen sollte, genauso wie das Originalradio und den CD-Wechsler.

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 14.4.2020 um 14:57 Uhr:
Benötige den BC nicht, habe ihn aber in allen Roadstern. Einfach nur, weils besser aussieht als die normale Schalterleiste.
280Euro ist kein Schnäppchen, aber für funktionierendes Teil mit Licht, und Schalterleiste für den Umbau realistisch.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere

* Unterstützer *

Beiträge: 525
Registriert: 11.11.2015
Status: Offline
erstellt am: 14.4.2020 um 17:25 Uhr:
Willkommen Smaroady

Also mir war der Bordcomputer wichtig

Einfach für Angabe Verbrauch, Restreichweite, Streckenverbrauch


Ich bin so bissel ein Zahlenfreak und habe gerne verschiedene Werte, mit denen ich rechne, vergleiche und überprüfe.

Das die Zeitachse 2020 endet, ist Mist.....

Grundsätzlich gibt es Anbieter, die eine defekte Beleichtung am Bordcomputer für
99 Euro reparieren

So als Anhaltspunkt, wenn Du so Preise wissen möchtest

Kannst ja auch ein Gesuch im Club starten, vll verkauft jmd einen

Ich persönlich finde 120 Euro, für mit Licht schon überarbeitet, bissl wenig

Ist halt immer eine Frage, ob man das Teil unbedingt will

Mir machts halt Spaß, wegen den oben genannten Zahlen



Beiträge: 270
Registriert: 24.6.2018
Status: Offline
erstellt am: 14.4.2020 um 18:21 Uhr:
Stimme allen zu, von den Daten her nutzt es nicht viel. Ist eben bissel rumgespiele. Wäre meiner nicht schon drin, würde ich ihn nicht vermissen.
Ich würde den Platz lieber für ein DoppelDin-Radio verwenden oder ein RDKS einsetzen, auch wenn die Knöpfe dann keine Funktion mehr haben.

Und 99¤ für die LEDs halte ich auch für übertrieben. Kann man selber, wenn man nicht gerade 2 linke Hände selbst günstiger machen.

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2798
Registriert: 31.3.2011
Status: Online
erstellt am: 15.4.2020 um 07:34 Uhr:
Zitat:
AC hat geschrieben:
Grundsätzlich gibt es Anbieter, die eine defekte Beleichtung am Bordcomputer für
99 Euro reparieren

Das wird sich noch dieses Jahr auf 40 Euro runterschrauben
 
____________________
DerFalk



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 15.4.2020 um 11:00 Uhr:
Zitat:
Grundsätzlich gibt es Anbieter, die eine defekte Beleichtung am Bordcomputer für
99 Euro reparieren


Also wenn das gewerblich ist und entsprechend mit Gewährleistung, dürfte das doch recht realistisch sein?!

Wie lange sitzt man denn daran, mit herholen, vorbereiten, durchführen und nachbereiten? Material kommt auch noch hinzu und Steuern entsprechend auch.

Leg doch mal deinen persönlichen Bruttostundenlohn zugrunde und sage, ob du damit einverstanden wärst.


Klar, ist selber machen günstiger, darum sind wir ja auch hier, aber manchmal haben die Preise auch schon ihre Gründe. Beim A6 muss ich jetzt die Bremse vorne machen, das Material ist so teuer wie der Arbeitslohn. Da werden auch Vor- und Nachbereitungsaufwände in der Kalkulation berücksichtigt. Ich werde es selbst machen. Das dauert eine lockere Stunde für Scheiben und Klötze und spart mir hunderte Euro.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Unterstützer *

Beiträge: 525
Registriert: 11.11.2015
Status: Offline
erstellt am: 15.4.2020 um 13:07 Uhr:
Zitat:
DerFalk hat geschrieben:
Zitat:
AC hat geschrieben:
Grundsätzlich gibt es Anbieter, die eine defekte Beleichtung am Bordcomputer für
99 Euro reparieren

Das wird sich noch dieses Jahr auf 40 Euro runterschrauben




Beiträge: 47
Registriert: 5.2.2018
Status: Offline
erstellt am: 15.4.2020 um 19:09 Uhr:
tip: möglichst im dez. noch einen im sc um viel geld kaufen und im januar konsequent
auf nachbesserung bestehen (da brauchts nicht mal eine rechtschutzvosi) ...

Ausgeschlossen

Beiträge: 172
Registriert: 21.12.2017
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2020 um 14:59 Uhr:
Wir sind da bereits im Bereich der Liebhaber ei.

Ein kompletter BC mit allem Zubehör ist eine tolle Ergänzung zum perfekten OEM look.

Leider gibt es bereits jetzt schon die Leiste für unten nicht mehr neu.

Ich denke 300,- für a komplett Angebot sind völlig fair.

Über Sinn und Unsinn wurde bereits 18 Jahre diskutiert.
 
____________________
Dieser Text wurde zensiert.


Hosted @ Falkenseer.NET
0.2022488 - 22 queries