deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 644 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10379 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 RoadsterTimes 2023...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...
 Biete gebrauchten ...
 Smart erkennt kein...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Zulassungszahlen Smart Roadster ab.1.1.2019

* Unterstützer *

Beiträge: 207
Registriert: 9.4.2012
Status: Offline
erstellt am: 4.10.2019 um 09:34 Uhr:
Erstmal aus einem alten Thread hier reinkopiert:

Zitat:Techmodrome hat geschrieben: Folgende Zulassungszahlen waren am 01.01.2015 aktuell:

Smart Roadster 005: 7575 Einheiten
Smart Roadster 006: 1416 Einheiten
Smart Roadster 007: 2019 Einheiten
Smart Roadster 013: 381 Einheiten
Smart Roadster 012: 319 Einheiten

Gesamt: 11710 Einheiten angemeldet

Zitat:frank28717 hat geschrieben: Am 1.1.2016 waren noch zugelassen:

006 Roadster 82: 7356
005 Coupe 82: 1377
007 Roadster 61: 1956
013 Brabus: 366
012 Brabuscoupe: 311

macht 11366 Fahrzeuge unseres 452


Am 01.01.2017 waren es noch lt Quelle www.kba.de :

Handelsname Typ-Schl.-Nr. KW Anzahl
ROADSTER-COUPE 006 60 1350
SMART ROADSTER 005 60 7119
SMART ROADSTER 007 45 1875
SMART ROADSTER BRABUS 013 74 359
SMART ROADSTER-COUPE BRABUS 012 74 300

also insgesamt 11003

also ca. jährlich um die 350 Autos schwund

Am 1.1.2019 folgende Zahlen:

006 Roadster Coupe 60Kw 1270
005 Roadster 60kw 6763
007 Roadster 45kw 1752
013 Roadster Brabus 74kw 330
012 Brabus Coupe 74 kw 283

macht 10398 angemeldete Roadster



Beiträge: 3
Registriert: 17.8.2019
Status: Offline
erstellt am: 4.10.2019 um 10:08 Uhr:
Ich bin mal gespannt, wie sich das auf die Preise auswirken wird.

Gruß Arndt



Beiträge: 154
Registriert: 6.5.2016
Status: Offline
erstellt am: 4.10.2019 um 14:26 Uhr:
Danke fürs Ermitteln und Posten.

Wenn man jetzt noch bedenkt, wie viele noch einen 2. oder 3. Roadster ihr Eigen nennen, ist es wirklich schon ein Wunder, auf freier Wildbahn einen anderen Roadster zu treffen. Ausnahmen mögen hier die Mercedes Standorte sein, wo es wohl ein paar mehr noch bei Mitarbeitern und Familie gibt.

Die Preise werden nicht mehr hoch gehen. Warum auch? Wenn steigen Preise für Originalfahrzeuge, aber unverbastelte wirst Du kaum noch finden. Tiefer und Breiter ist doch das Mindeste was gemacht wurde.

Aus unserem Roadster wird nie so etwas werden wie der Opel GT, VW 914 oder ähnliches. Ich denke, unsere Autos sterben sang und klanglos den Ersatzteiletot. Einzig die hier im Forum "Aktiven" werden sich zu helfen wissen und sie als Spaßmobile behalten.. mehr aber auch nicht.
 
____________________
Wer in der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden schon zu langsam



Beiträge: 168
Registriert: 23.1.2016
Status: Offline
erstellt am: 5.10.2019 um 08:44 Uhr:
Danke.

Die Zulassungszahlen von Brabus ist erschreckend gering.
Da staune ich...

Hat wer die Zahlen für Österreich?
Wäre genial
 
____________________
my roadster need no fake



Beiträge: 401
Registriert: 14.3.2006
Status: Offline
erstellt am: 5.10.2019 um 20:08 Uhr:
Das Verhältnis von Roadster zu Coupé hatte ich nicht mehr im Kopf.

Hier auf den Straßen, würde ich sagen, sind zwei bis dreimal so viele Roadster unterwegs. Aber nicht so viele mehr, wie im Verhältnis laut Anmeldestatistik.
 
____________________
Gruß
Drivesmart

........... . . . . . . o~o

* Unterstützer *

Beiträge: 525
Registriert: 11.11.2015
Status: Offline
erstellt am: 6.10.2019 um 16:05 Uhr:
Danke für die Zahlen.

Ich gehe auch nicht mehr von einem signifikanten Wertzuwachs aus.

Aber auch nicht von einem Wertverlust.

Mal schauen, wie lange das Auto am leben gehalten werden kann, für so als Alltagsauto zu nutzen.



Beiträge: 27
Registriert: 30.1.2019
Status: Offline
  erstellt am: 25.10.2019 um 20:10 Uhr:
Das Ihr wohl mehrheitlich von "keinem signifikanten Wertzuwachs" für unsere Roadies ausgeht, wundert mich jetzt doch..

Eigentlich müsste Wertzuwachs geradezu vorprogrammiert sein:

1) Relativ wenige Exemplare (Beispiel: Mercedes SL R129: über 200000 Stück)
2) Nur sehr begrenzter Produktionszeitraum
3) Alleinstellungsmerkmale wie z.B. "abweichende " Konstruktionstechnologie, geringes Gewicht, Go-Kart-Fahrverhalten, etc.....

Bin gespannt auf eure Meinungen......



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 25.10.2019 um 20:14 Uhr:
Das wurde schon vor einiger Zeit vorhergesagt und die Preise sind weiter gesunken... Vorallem für die runtergerockten ungepflegten und davon gibt es sehr sehr viele.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Unterstützer *

Beiträge: 525
Registriert: 11.11.2015
Status: Offline
erstellt am: 25.10.2019 um 20:17 Uhr:
Zitat:
smartie55 hat geschrieben: Das Ihr wohl mehrheitlich von "keinem signifikanten Wertzuwachs" für unsere Roadies ausgeht, wundert mich jetzt doch..

Eigentlich müsste Wertzuwachs geradezu vorprogrammiert sein:

1) Relativ wenige Exemplare (Beispiel: Mercedes SL R129: über 200000 Stück)
2) Nur sehr begrenzter Produktionszeitraum
3) Alleinstellungsmerkmale wie z.B. "abweichende " Konstruktionstechnologie, geringes Gewicht, Go-Kart-Fahrverhalten, etc.....

Bin gespannt auf eure Meinungen......

Die Unterhalts bzw Reparaturkosten würden den Wertzuwachs, sofern es einen gäbe, eher vernichten, mMn.

Gab doch auch ein Beispiel beim letzten luftgekühlten 911er. Da sind die Teilekosten do hoch, dass der Wertzuwachs, als Daily Driver, dass nicht ausgleichen kann



Beiträge: 27
Registriert: 30.1.2019
Status: Offline
erstellt am: 26.10.2019 um 05:32 Uhr:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: Das wurde schon vor einiger Zeit vorhergesagt und die Preise sind weiter gesunken... Vorallem für die runtergerockten ungepflegten und davon gibt es sehr sehr viele.
Na ja dafür ist der Smartie auber auch noch zu jung; wartet mal noch 10 Jahre... und klar; runtergerockte sind aussen vor. Ich meine ja die gepflegten, originalen, mit geringer Laufleistung..... hab mir meinen jedenfalls weggestellt :-)



Beiträge: 401
Registriert: 14.3.2006
Status: Offline
erstellt am: 26.10.2019 um 14:46 Uhr:
Zitat:
mit geringer Laufleistung

Und dafür sind die Autos einfach zu schade, um sie nicht zu fahren. Insoweit: geringe Laufleistung ist bei mir nichts zu holen.

Aber Pflege ist natürlich das A und O. Das ist auch Voraussetzung, um weiterhin in der Statistik zu bleiben. Es sind ja schon einige ausgemustert.
 
____________________
Gruß
Drivesmart

........... . . . . . . o~o



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 26.10.2019 um 21:43 Uhr:
Zitat:
smartie55 hat geschrieben:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: Das wurde schon vor einiger Zeit vorhergesagt und die Preise sind weiter gesunken... Vorallem für die runtergerockten ungepflegten und davon gibt es sehr sehr viele.
Na ja dafür ist der Smartie auber auch noch zu jung; wartet mal noch 10 Jahre... und klar; runtergerockte sind aussen vor. Ich meine ja die gepflegten, originalen, mit geringer Laufleistung..... hab mir meinen jedenfalls weggestellt :-)

Na dann viel erfolg, ich würde ja liebe mit fahren.

Kannst ja mal in der VW T1 szene Fragen, wie das mit den Wertzuwächsen ausschaut. Ein Kollege freut sich so richtig, weil sich das mit seinem Samba irgendwie nicht so lohnt..

Youngtimer und Oldtimer sind In und volkssport in DEU. Es sind einfach zu viele von den günstigen smarts "beiseite gestellt" worden. Wertstabil KÖNNTEN die Xclusive und Collectors und Bluewaves sein. Wertanlage oder steigerung? Schau dir mal die Verkaufspreise der Autos an, glaubst du ernsthaft, dass deiner mal für über 20.000¤ (nicht Inflationsbereinigt) einen Abnehmer findet?
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 27
Registriert: 30.1.2019
Status: Offline
erstellt am: 29.10.2019 um 15:38 Uhr:
Das mit den VW T1 versteh ich nicht... die sind doch schon enorm teuer.....

Klär mich auf: wie meinst du das?

Und zur Wertentwicklung generell: Wer hätte denn vor 30 Jahren geglaubt, dass ein sauberer T3 heute mit 20k gehandelt wird?!? Ich jedenfalls nicht, sonst hätte ich meinen Multivan nicht verkauft :-(

Ich denke es ist nicht unrealistisch, dass ein sauberer, originaler Smartie mit überschaubarer Laufleistung irgendwann auch die 10k-Marke sprengt....... ok, die Frage ist: wann :-) und was hat das Wegstellen bis dahin gekostet..... Mir macht er Spaß, ich seh&#180; ihn gerne, vielleicht fahre ich ihn auch mal eine Saison....und daher werd ich ihn mal noch behalten :-)



Beiträge: 671
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 29.10.2019 um 18:21 Uhr:
Hallo
Was hat ein gleichalteriger Golf noch für einen Wert.
So schlecht ist der Roadster auch nicht.

Das es nur noch so wenig gibt kann ich aber nicht glauben.
Grüße Ralle
 
____________________
Das Pack aus dem Sauerland

* Unterstützer *

Beiträge: 207
Registriert: 9.4.2012
Status: Offline
erstellt am: 29.10.2019 um 19:53 Uhr:
Das es nur noch so wenig gibt kann ich aber nicht glauben.
Grüße Ralle

Kann sein, die Zulassungszahlen sind Stichtag 1.1. Da sind einige auch im Winterschlaf und abgemeldet.
Wertzuwachs ? Ich möchte es glauben, aber vermutlich wird es nichts. Aber ich mag den Roadie auch, wenn er noch günstiger wird.
Letztes Jahr hat mir mein Nachbar einen recht akzeptablen Spitfire angeboten. Davon wurden in 18 Jahren rund 100000 gebaut. Die meisten sind weggerostet. Da ich 14 Jahre Spitfire fuhr dachte ich, es wird ein Jungbrunnen für mich. War aber nicht so, alles klapperte und rödelte. (nicht nur der Spitfire, ich auch). Ich fühle mich nicht jünger und wollte meine Jugend so nicht zurück. Nicht mal die geforderten 2800 Euro war es mir wert.
Sagen will ich damit, ein altes Auto wird nicht zwangsläufig mehr Wert .
Unser Roadster ist zehnmal besser als meine fünf Spitfire und ein MGB je waren. Daher behalte und pflege ich mein Coupe.



Beiträge: 9113
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 29.10.2019 um 22:20 Uhr:
Zitat:
smartie55 hat geschrieben:

Und zur Wertentwicklung generell: Wer hätte denn vor 30 Jahren geglaubt, dass ein sauberer T3 heute mit 20k gehandelt wird?!? Ich jedenfalls nicht, sonst hätte ich meinen Multivan nicht verkauft :-(
und gerade deswegen wird es heutzutag schwer, weil jeder glaubt er könnte den dicken Reibach machen, wird das Ding nicht großartig steigen. Schon gar nicht wenn man gegenrechnet was Stellplatz und Erhaltung bis zu dem Alter kosten.
Ich erfreue mich an meinem wenn ich fahre und das er den Wert immer übersteigen wird, den ich dafür hingelegt habe. Es sei denn ich zerlege ihn weil mir die Strasse ausgeht und wenn ich dann danach heile aussteige, ist mir das auch noch egal
 
____________________

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6338
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 30.10.2019 um 12:33 Uhr:
Meine Erfahrung ist, das alle älteren Autos in einem sehr guten, unrestaurierten TOP Zustand
an Wert gewinnen. Oli, Du kannst nicht Alles mit dem Unterhalt der Autos gegenrechnen, ich
sehe es eher so, das ich viel Spaß mit meinen Roadstern in der Zeit hatte und diese (eventuell?)
später mal "kostenneutral" verkaufen könnte, so ich das "wollen würde"
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 30.10.2019 um 22:12 Uhr:
Zitat:
Ich erfreue mich an meinem wenn ich fahre und das er den Wert immer übersteigen wird, den ich dafür hingelegt habe. Es sei denn ich zerlege ihn weil mir die Strasse ausgeht und wenn ich dann danach heile aussteige, ist mir das auch noch egal



@ Sigi

Du meinst also, dass ein Cali last Edition der damals mit einem der beiden vernünftigen Motorisierungen über 50tDM gekostet hat, heute mit Kilometern und Patina etwa 25t¤ (grob gerechnet und NICHT inflationsbereinigt!!) Wert ist, bzw. das auch dafür bezahlt wird? Also wenn dem so ist, verkaufe ich meine Autos auch nur noch im Saarland
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1752682 - 22 queries