deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 2947 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10632 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Tachobeleuchtung g...
 Motortausch
 Softwareupdate und...
 Softtop auf manuel...
 Audiosignal abgrei...
 Suche beide Nebels...
 kompetente Werksta...
 Beitritt in den SRC
 (B) Roadster Coupé...
 Wie Spiegelglas en...
 Auspuff für Brabus...
 Hardtop hat sich i...
 Hupe tut's nicht
 Smart Roadster Coupe
 Der Neue aus Witte...
 Tacho tot
 bin mal neu hier
 Roadsterfahrer aus...
 Smartie geht aus
 Masseanschluss hin...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Smart in Hamburg gebrannt



Beiträge: 1882
Registriert: 6.2.2009
Status: Offline
erstellt am: 4.10.2018 um 17:26 Uhr:
Beim Tanken gestern in Hamburg ein Smart gebrannt.

https://www.mopo.de/hamburg/polizei/langenhorn-frau-fuellt-benzin-in-lueftu
ng-statt-in-tank--smart-geht-in-flammen-auf-31388286




Verstehe ich nicht, wie geht das ??



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 4.10.2018 um 22:27 Uhr:
Hier wäre eine MPU angebracht.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 5.10.2018 um 09:57 Uhr:
Das war wohl kurz vor Darwin Award.
Geht aber noch weiter!
Jetzt ist natürlich Smart schuld, weil da kein Warnhinweis drauf ist. Die Tante würde Benzin wohl in alles reinpumpen, Hauptsache es ist rund.



Beiträge: 20
Registriert: 12.9.2018
Status: Offline
erstellt am: 5.10.2018 um 11:09 Uhr:
Ich hab das bis jetzt für eine Moderne Legende gehalten ,dass es wirklich Leute gibt die die Abdeckung der Lüftung runter reißen und tanken ... nunja es gibt nichts das es nicht gibt.

Wie leicht kann man eigentlich so ein Lüftungseinlass runternehmen?



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 5.10.2018 um 11:25 Uhr:
Sie hatte den Wagen wenn ich es richtig gelesen habe erst am Vortag gekauft, vielleicht fehlte die Abdeckung bereits. Aber mal ehrlich, ein dauerhaft offener Tankdeckel, wer da nicht skeptisch wird.

"Zwei Dinge sind unendlich..."
 
____________________
Wir sind nicht auf dieser Welt, um perfekt zu sein.

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 2856
Registriert: 31.3.2011
Status: Offline
erstellt am: 5.10.2018 um 11:30 Uhr:
Manchmal sollte man Warnhinweise einfach entfernen um den Dingen ihren Lauf zu lassen...
 
____________________
DerFalk



Beiträge: 9194
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 5.10.2018 um 12:17 Uhr:
Zitat:
Die 39-Jährige erhebt auch Vorwürfe gegen den Hersteller des Autos. &#8222;Wieso ist das nicht gekennzeichnet, dass man dort nichts einfüllen darf? Es sieht genauso aus wie der Tank.&#8220;


In der Bedienungsanleitung steht, wo man Benzin einfüllt
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 1603
Registriert: 7.1.2010
Status: Offline
erstellt am: 5.10.2018 um 13:10 Uhr:
Wem die Vorstellungskraft fehlt,hier Bilder für die Götter:
https://vimeo.com/181345569
 
____________________
Der Motor
https://m.youtube.com/watch?v=om_5cYgD2bc
Zu Cäsars 10. Todestag
https://m.youtube.com/watch?v=a7iaUKKu8GA
Wer kennt nicht auch das Kornlied ? Aber nicht so:
https://m.youtube.com/watch?v=T4336H7nD8E



Beiträge: 2385
Registriert: 16.4.2003
Status: Offline
erstellt am: 5.10.2018 um 14:27 Uhr:
Zitat:
... Als die 39-Jährige den Fehler bemerkte, zog sie den Hahn schnell wieder heraus und fand schließlich doch noch die richtige Tanköffnung.

Sie tankte (korrekt!), zahlte und fuhr einfach los...

Die Menschheit verblödet immer mehr
 
____________________



Beiträge: 178
Registriert: 8.1.2018
Status: Offline
erstellt am: 6.10.2018 um 07:55 Uhr:
Hmm...also ich weiß nicht genau wie ich mich persönlich dazu positionieren soll...

Als ich das erste mal nen Smart hatte (ca. im Jahr 2000, war nen Mietwagen), hab ich auch an der Tankstelle gestanden wie die Kuh vorm neuen Scheunentor und mich gewundert wie der vermeintliche Tankdeckel aufgeht.
Ich hatte bis dahin immer nur japanische Fahrzeuge, bei denen der Tankdeckel auf der linken Seite ist. Zudem war beim ersten Smart das Lüftungsgitter für den Ansaugkanal rund und sah einem Tankdeckel zum verwechseln ähnlich.
Es machte natürlich nach nen paar Sekunden &#8222;klick&#8220; und ich hab den Tankdeckel auf der rechten Seite gefunden.

Ich kann mir schon vorstellen, das jemand, der keinen Plan von Autos hat sich da eher keine Gedanken macht was passieren kann nachdem man den Motorraum mit Benzin geflutet hat.


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1065791 - 20 queries