deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 778 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10603 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Wieder Roady-Besit...
 Diagnosegerät
 Herzliche Einladun...
 Smart Roadster bek...
 Suche 17 Zoll Felgen
 Roadster verliert Öl
 Teppich hinter den...
 Schalterabdeckung ...
 Suche rechtes Rück...
 Smart Roadster Coupe
 Loses Kabel hängt ...
 (B) Roadster Coupé...
 rechter mechanisch...
 Der Neue aus Witte...
 Verdeck Reparatur ...
 Verkaufe Smart Roa...
 Suche Sportauspuff
 Schon wieder Auspuff
 Suche diverse Teile
 Smart Roadster 452...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: [Interieur][Reparatur][Lenkrad][Brabus] Hupknopf reparieren



Beiträge: 934
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 18.5.2017 um 13:02 Uhr:
Bei Brabuslenkrädern an welchen der Hupknopf nach innen gerutscht ist,
kann man diese schnell und einfach selbst reparieren.

Folgendermaßen geht man vor, um diese unschöne Optikzu beseitigen.

- den silbernen Ring abziehen.

Danach schaut man auf den nach hinten verutschten Taster, diesen nun
mit einem kleinen Schraubendreher "raus pulen" und dahinter eine flexible
Gummiunterlegscheibe legen, bei der vorher eine Ecke rausgeschnitten wurde,
wegen der Kabel.

Jetzt den Taster wieder rein ins Loch und den silbernen Ring mit ein wenig
Kleber um die Ringaufnahme, einsetzen.

Passende Gummiringe kann man per PN an "murphy" anfragen - auch auf Treffen
mitbringen!

Hier sieht man wie die Kabel hinter dem Airbag verlegt sind.
http://www.evilution.co.uk/interior/brabus_v6_steering_wheel_fitting.htm

Fotos die komplett die Reparaturmaßnahme zeigen:









Zweite Methode
Es gibt noch eine einfachere Möglichkeit den Hupknopf wieder in Position zu
bringen, wenn der Taster noch nicht so weit nach hinten gerutscht ist.

Einfach ein 1 Cent Stück im Durchmesser um 0,3 mm verkleinern in
dem man es rundherum mit Hilfe von 120 er Schleifpapier 5 Minuten
bearbeitet bis es in den silbernen Kranz hinter den Hupknopf passt.








Disclaimer: Diese Anleitung dient dazu Vorgänge und Abläufe, sowie Ein- Ausbauten
im Smart Roadster zu dokumentieren. Weder erhebt die Anleitung Anspruch auf Vollständigkeit,
noch auf den Erhalt der beschriebenen Funktion. Weder der Smart-Roadster-Club, deren Betreiber,
Moderatoren oder die Ersteller von Anleitungen können im Falle von Schäden haftbar gemacht werden!
Sämtliche Anleitungen sind als technische Unterstützung anzusehen und die jeweilig ausführende
Person handelt immer auf EIGENE GEFAHR!


[Anleitung erstellt am 16/5/2017 von murphy]

[Anleitung bearbeitet am 18/5/2017 von Techmodrome]

[Bearbeitet am 19/5/2017 von Techmodrome]

[Bearbeitet am 26/5/2017 von Techmodrome]
 
____________________
Wenn nicht jetzt...wann dann !?


Hosted @ Falkenseer.NET
0.0900860 - 20 queries