deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 2204 Besucher und 2 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10616 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Hupe tut's nicht
 Smart Roadster Coupe
 Der Neue aus Witte...
 Tacho tot
 Hardtop hat sich i...
 bin mal neu hier
 Roadsterfahrer aus...
 Softtop auf manuel...
 Smartie geht aus
 Masseanschluss hin...
 Lenkgetriebe Axial...
 Smart Roadster bek...
 Herzliche Einladun...
 Freie Smart Werkst...
 Diagnosegerät
 RoadsterTimes 2024...
 Fahrertür Bowdenzu...
 RADIO-CODE
 FELGEN MIT/ODER OH...
 Verkaufe Roadster

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Roadster coupe brabus?



Beiträge: 10
Registriert: 21.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2010 um 20:49 Uhr:
servus,

ich hab mich schon seit längerem in den roadster coupe verguckt... und nun bin ich in die stadt gezogen und komme da mit dem auto auch nichtmehr großartig herraus. deswegen habe ich vor meinen clk 320 herzugeben und dafür einen roadster coupe brabus zu kaufen... meine fragen:

was haltet ihr dafon?
gibt es beim brabus besonderheiten auf die ich achten sollte?
findet ihr diesen hier ok?
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=l2noanqpc1et
hab ihn mir schon angeguckt und habe nichts wirklich schlimmes entdeckt... (felgen haben leicht den bordstein geküsst...) also wegen wasser einbruch, klima, öl-undichtigkeiten etc. allerdings ist das lenkrad nicht eingetragen, bekommt man dies oder gibts da groß ärger mit den behörden?

was habt ihr für erfahrung bezüglich verbrauch in der stadt?

bin für alle antworten sehr dankbar
grüße Teisi



Beiträge: 324
Registriert: 8.11.2009
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2010 um 21:11 Uhr:
Ich bin zwar kein Brabus-Experte, aber mir kommt der Wagen ganz schön teuer vor.

Für mein 60 kW-Coupé (Bj. und km vergleichbar) habe ich vor einigen Monaten beim Mercedes-Händler gerade mal die Hälfte bezahlt. Zwar ohne Leder und Brabus-Gedöns, aber dafür in unverbasteltem Originalzustand und mit Gebrauchtwagengarantie.



Beiträge: 10
Registriert: 21.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 21.3.2010 um 23:03 Uhr:
servus,

danke

ich komme aus passau (letztes eck in niederbayern, österreichische grenze)

diesen hier will ich mir auch noch näher anschaun:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?lang=de&id=128450301
&pageNumber=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEu
ro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=23000&am
p;makeModelVariant1.modelId=5&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&
amp;makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchIn
Freetext=false&minPowerAsArray=66&minPowerAsArray=KW&vehicleCat
egory=Car&segment=Car&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&am
p;damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&export=NO_EXPORT&maxMileage
=50000&customerIdsAsString=&tabNumber=2


leider steht nicht viel dabei, mal sehen...

grüße
Teisi



Beiträge: 10
Registriert: 21.3.2010
Status: Offline
  erstellt am: 27.5.2012 um 11:32 Uhr:
servus,

so meld mich mal wieder nach 2 jahren der abstinenz...

kurz nach meinem letzten beitrag, ist das getriebe des CLK flöten gegangen, danach hab ich mir mein 2 wunschauto gekauft (mein erstes wär n 560 sec hihi): w124 320 coupe, den ich noch immer fahre, und ihn auch noch immer liebe... (hatte schon mehrere 124ger)

inzwischen habe ich meine kfz schrauber ausbildung beendet, und habe für mich die entscheidung getroffen, eine schule zu besuchen, dauer ab jetzt noch 2 1/2 jahre...

dadurch fehlt mir jetzt leider auch der ein oder andere euro (ist ja ned ganz billig der wagen... 500 euro steuer etc.)
und wenn nicht in nächster zeit irgend ein kleines wunder passiert, werd ich ihn leider nicht mehr erhalten können <- darum bin ich wieder mal hier, und möchte eure meinung hören ...

für mich kommt als "klein auto" nunmal nur ein smart roudster coupe in frage, und das ist nicht verhandelbar (liebe das dingends immer noch... bin aber ehrlich: wenn ich die möglichkeit hätte, mich für mein coupe oder nen smart zu entscheiden, würde es immer meiner werden...)

aber genug geschwafelt...
zum problem:
ich wohne immer noch in passau, immer noch in der stadt, und die schule ist, logisch, auch in der stadt, noch dazu ned wirklich weit weg, 5 - 8 auto min. bedingt durch die ampeln...
ich weiß das selbst der kleine smart motor da nicht wirklich warm wird, aber das tut mein großer erst recht ned... wohl kein motor... <- problem

aber trotzdem möchte ich gerne wissen was ihr davon haltet, meinen großen dicken schweren herzens hergeben, und mir dafür freudig ein smart roudster coupe kaufen? wäre das sinnvoll? klug?

bin für jede anmerkung, aufzeig von fehlern in meinen gedanken, und sonstiges dankbar...! und fragen? nur her damit

grüße da Teisi
ps: was darf den so ein smart coupe noch kosten ca.?
 
____________________
MERCEDES:
Mit Erhabener Reife Celibriert Er Die Einsame Spitze

* Moderator *

Beiträge: 1735
Registriert: 5.1.2008
Status: Offline
erstellt am: 27.5.2012 um 11:49 Uhr:
Zitat:
wäre das sinnvoll? klug?
Lass es mich mal so sagen, kauf dir für die kurze Strecke lieber ein Busticket..
mfg
 
____________________
☆1
Smart Roadster 45 Kw
Aktuell Umbau auf Brabus
Jack Black
☆ 2
Smart Roadster 60 Kw
Jack Black



Beiträge: 10
Registriert: 21.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 27.5.2012 um 11:58 Uhr:
das höre ich des öfteren, aber wer mich kennt weiß genau, das ich nur äußerst ungern mit öffentlichen verkehrsmitteln fahre...

nach der schule ist das mit dem warmfahren auch weniger ein problem, ich fahre gern einfach mal so durch die stadt, bzw. verbinde das dann gleich mit einkaufen (bin fast jeden tag einkaufen ) denn ich mag auto fahren...

für die schönen tage, etc. hab ich ja eh nen roller zur verfügung, trotzdem bleibt es nunmal ned aus bei starkem regen schneefall etc. das auto auszupacken...

grüße
da Teisi
 
____________________
MERCEDES:
Mit Erhabener Reife Celibriert Er Die Einsame Spitze



Beiträge: 9193
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 27.5.2012 um 13:04 Uhr:
Ehrlich gesagt glaube ich nicht das Du mit nem Smart Roadster glücklich wirst, wenn Du so auf Mercedes eingeschworen bist. Und Kurzstrecken wird Dir der Motor übel nehmen, ist nicht vergleichbar mit "normalen" Motoren in diesem Bezug

Der Roadster ist eng, laut und bedarf Pflege. Entweder man liebt es oder man hasst es.
 
____________________

* Moderator *
* Unterstützer *

Beiträge: 5909
Registriert: 14.3.2008
Status: Offline
erstellt am: 27.5.2012 um 13:18 Uhr:
Bei Deinem Fahrprofil sind jegliche Hubkolbenmotoren einfach nicht mehr erste Wahl.

In diese Richtung z.B. sollte es gehen, solange Du nicht mehr und weitere Strecken fährst:



Mit einmal Aufladen so 100 KM weit kommen, reicht für das, was Du an einem Tag fährst, locker.



Nordische Grüße
SRCinSE
 
____________________

</font



Beiträge: 18
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 27.5.2012 um 13:26 Uhr:
Servus Landkreisnachbar (bin aus DEG),

lass das mit dem Roadster, für derartige Kurzstrecken oder Stadtverkehr ist er eh viel zu schade.
Meinen Roadster hab ich aus dem selben Grund zum Spaßfahrzeug degradiert.

Da bei mir auch noch ein W124 Cabrio rumsteht kann ich auch sagen das beide Spass machen nur halt auf komplett unterschiedliche Weise: der Benz zum cruisen der Smart eher für die kurvigeren Strecken

Gruß Philip

[Editiert am 27/5/2012 von libbal]



Beiträge: 10
Registriert: 21.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 27.5.2012 um 14:09 Uhr:
@SRCinSE
du hast recht, ein elektro auto wäre dafür super... nur wüsste ich ned wo ich das ding aufladen sollte? in der tiefgarage wo mein auto steht gibts keine steckdose...

außerdem sind die dinger sau teuer, für das was sie bieten, und man will ja auch mal weiter wegfahren...
zudem wohnt meine mutter ca 60 km von mir entfernt, und ich versuche jede woche 1 mal bei ihr vorbei zu gucken... darum fällt sowas (noch) weg...

@libbal
echt? cool...
könnten uns ja mal treffen..?
sag mal bist du zufällig im forum von den 124-freunden angemeldet?
 
____________________
MERCEDES:
Mit Erhabener Reife Celibriert Er Die Einsame Spitze



Beiträge: 9193
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 27.5.2012 um 14:09 Uhr:
Ui...nen W124 Cabrio hatte ich auch scvhon mal ins Auge gefasst.
 
____________________



Beiträge: 10
Registriert: 21.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 27.5.2012 um 14:29 Uhr:
ach ja ich bin 25, und ein bisschen kenn ich ihn ja, hab meine lehre ja bei MB gemacht die auch ne smart abteilung haben... und wegen pflege, das auto ist definitiv in hobby keine frage...
ja stimmt das würde gewiss ne große umstellung, bin noch nie was anderes als MB gefahren... aber wie gesagt, ich hab mich bei der vorstellung des roudsters bei uns, gleich in das auto verknallt... und früher oder später werde ich auch einen haben, das hab ich mir ganz fest vorgenommen... so oder so... natürlich dann neben einem umgebauten 124coupe mit 500 motor... <- auch ganz fest vorgenommen ...

nur gerade suche ich etwas, was für mich etwas günstiger im unterhalt ist, und womit ich auch gern fahre... aber vielleicht, hab ich ja auch etwas glück und ich kann meinen dicken behalten... versteht das ned falsch, da ich noch nie wirklich was anderes gefahren bin, kann ich es mir gerade ned so vorstellen (wie von euch beschrieben: eng, laut, etc.)
was nicht heißt, das es mir genauso gefällt oder vielleicht noch besser...

jedenfalls danke ich euch schonmal für die vielen antworten... und bin gespannt auf weitere...

grüße
da Teisi

[Editiert am 27/5/2012 von Teisinger]
 
____________________
MERCEDES:
Mit Erhabener Reife Celibriert Er Die Einsame Spitze



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 28.5.2012 um 18:12 Uhr:
Kauf Dir den Roadster. Aber bitte-bitte fahr damit nicht die 2 km zur Schule, das macht der nicht lange mit. Gibt es bei euch nicht auch diese Erfindung namens FAHRRAD? Passau ist doch mal nicht so groß als dass man dort ein Auto benötigen würde...



Beiträge: 80
Registriert: 18.5.2012
Status: Offline
erstellt am: 30.5.2012 um 00:16 Uhr:
Also mein Roadster fährt seit 105000km täglich Kurzstrecken.
Bisher hatte ich nicht ein Problem, gebe auf diesen Kurzstrecken aber auch kein Knallgas.



Beiträge: 295
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 30.5.2012 um 21:31 Uhr:
Wenn du ein günstiges und zuverlässiges Auto suchst ist der Smart Roadster nicht das richtige Fahrzeug. Motoren und Turbos machen bei über 100.000 km schon oft die Biege. Sicherlich haben viele hier auch deutlich mehr km geschafft, das Risikio das etwas größeres kaputt geht ist aber generell höher als bei anderen Autos. Ich weiß nicht ob dich der Roady soviel günstiger kommen wird als dein 124er... (was soll an dem denn kaputt gehen?
Kurzstreckenverkehr ist übrigens Gift für die 700er Nähmaschine...

[Editiert am 30/5/2012 von zoerfie]
 
____________________



Beiträge: 4358
Registriert: 17.12.2009
Status: Offline
erstellt am: 31.5.2012 um 08:36 Uhr:
Zitat:
Also mein Roadster fährt seit 105000km täglich Kurzstrecken.
Bisher hatte ich nicht ein Problem, gebe auf diesen Kurzstrecken aber auch kein Knallgas.

Es gibt Menschen, die rauchen bis zu ihrem 92. Geburtstag Kette.

Fährst du auch im Winter?



Beiträge: 80
Registriert: 18.5.2012
Status: Offline
erstellt am: 31.5.2012 um 10:19 Uhr:
Meinst du mit Winter die Jahreszeit oder meinst du im Schnee ?
Letzteres Nein!



Beiträge: 10
Registriert: 21.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 1.6.2012 um 14:00 Uhr:


naja schnee gibts in passau eher selten, und wenn dann ned viel (zumindest für die region)...

ich hab mir das mit versicherung und steuer etc. mal bisschen durchgerechnet, bin von min. 2 jahren nutzungsdauer ausgegangen, demnach muss ich ein gewissen verkaufswert meines 124gers erziehlen, sonst rentiert sichs ned...

und reparatueren: sind beides nicht die neusten, und es wird bei beiden was anfallen, nur das beim 124ger, die reperatur kosten wesentlich höher sein können... allein wenn der MKB flöten geht, steuergerät, oder die drosselklappe, allein für ein neues steuergerät und drosselklappe neu, bekäm ich nen generalüberholten smartmotor...

aber das darf man ja nicht mit einrechnen, den was kaputt gehen, kann, muss aber nicht...
 
____________________
MERCEDES:
Mit Erhabener Reife Celibriert Er Die Einsame Spitze



Beiträge: 18
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.6.2012 um 12:08 Uhr:
@ Teisinger

Klar können wir uns mal treffen, Handynummer kommt per PN.

Im Forum von den 124-freunden bin ich nicht angemeldet, der Benz bleibt original und Probleme macht er keine

Gruß Philip


Hosted @ Falkenseer.NET
0.2275579 - 22 queries