deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 867 Besucher und 3 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10309 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Ragazzon Doppelroh...
 Gebrauchtes TLE
 Flügeltüren alltag...
 Sensor und Schalter
 Mal wieder…....
 Diverse Teile aus ...
 2 Smart Roadster c...
 Satz Winterkomplet...
 Verkaufe unseren R...
 SRC Brabus - Tunin...
 Faebcode für die P...
 (B) Blaupunkt THb ...
 Leerlaufschwankung...
 (B) Alu Schaltwippen
 Verkaufe Roadster ...
 Analoger Tacho fäl...
 ABS-Leuchte
 22mm ultra racing ...
 Elektrikprobleme
 Sonntag bei 30° Br...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: SAM anlernen?



Beiträge: 215
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 5.2.2022 um 15:26 Uhr:
Muss ein SAM angelernt werden?
Wegen der Problematik mit den Lötstellen hab ich mir ein, als funktionierend verkauftes, Ersatz-SAM gekauft. Dieses hab ich heute probeweise mal eingebaut (nach Kontrolle und nachlöten der Buchsen). Zündung kann ich damit zwar einschalten, aber es erscheint sofort das Schlüsselsymbol und der Motor springt auch nicht an.
Auch reagiert nichts auf den Funkschlüssel. Weder Zentralverriegelung als auch Motorhaubenöffnung.
Mit meinem originalen SAM geht alles wieder. Deswegen die Frage ob ein anderes SAM an das Auto angelernt werden muss.

Gruß, Jörg
 
____________________
Gruß Jörg



Beiträge: 66
Registriert: 6.8.2021
Status: Offline
erstellt am: 5.2.2022 um 15:30 Uhr:
Ich denke der Funkschlüssel muss an der neue SAM angelernt werden. Dazu brauchst ein Delphi oder MB Star Diagnosegerät.



Beiträge: 215
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 5.2.2022 um 15:38 Uhr:
Das wusste ich nicht. Danke für die Info.
Heisst das im Umkehrschluss, das es funktioniert wenn die den passenden Schlüssel dazu bekomme?
 
____________________
Gruß Jörg



Beiträge: 9042
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 5.2.2022 um 17:14 Uhr:
Tachostand wird nicht stimmen und evtl ein paar andere Sachen nicht, wenn es aus ner anderen Ausstattung stammt meine ich.

derFalk kann deines aber clonen bzw. könnte deines nachlöten. Das ist ja das einzig dauerhafte was hilft
 
____________________



Beiträge: 215
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 5.2.2022 um 18:32 Uhr:
Alles klar. Ich weiss jetzt wie ich weiter vorgehen müsste. Offenbar muss das SAM erst resetet werden (was wohl der Falk machen kann), erst dann kann man es mit Star Diagnose anlernen (das könnte der Tingel-Tangel-Bob mir machen). Nachgelötet ist es ja schon.
Eigentlich war es als &#8221;Ersatzteil im Regal&#8220; gedacht. Aber das macht ja so gar keinen Sinn da ja mein jetziges SAM vollkommen in Ordnung ist. Und es kann ja immer nur eins mit dem MEG &#8221;verheiratet&#8220; sein. Also ist ein Ersatzteil da erstmal nutzlos.
Ich überlege jetzt erstmal wie ich weiter vorgehe.
Vielen Dank an alle.
 
____________________
Gruß Jörg

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6289
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 6.2.2022 um 03:16 Uhr:
Wenn Du es als Ersatzteil möchtest, ist diese Idee nicht verkehrt und auch gut!
Aber Deine Gedanken dazu sind die Falschen.

Als Ersatzteil solltest Du es vom Falk auf Auslieferungszustand flashen lassen, nachlöten etc. Dann weglegen.

Wenn dann Deine SAM den Weg allen Irdischen geht, kannste die neue SAM einbauen und anlernen lassen und dich freuen, sowas schnell und günstig aus dem Keller holen zu können.
Oder wo auch immer du das Teil lagern willst.

Wer den Roadster noch länger fahren will, sollte sich die wichtigsten Teile schon mal als Ersatz besorgen. Noch sind solche Teile günstig zu bekommen.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 215
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 6.2.2022 um 12:41 Uhr:
Genau so hab ich es ja vor. Zurücksetzen lassen und dann in&#8216;s Regal legen.
 
____________________
Gruß Jörg



Beiträge: 66
Registriert: 6.8.2021
Status: Offline
erstellt am: 6.2.2022 um 13:00 Uhr:
Falls ich es nicht bereits hätte würde ich mir auch einen Delphi Clon dazulegen damit die Schlüsseln am neuen SAM angelernt werden kann im Fall der Fälle. So ein Teil kostet ja nur 50 Euro in Chinesien.



Beiträge: 215
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 6.2.2022 um 13:59 Uhr:
Das klingt interessant. Hast Du mir da bitte einen Link? Wozu kann man den Delphi-Clone denn sonst noch benutzen?
 
____________________
Gruß Jörg



Beiträge: 66
Registriert: 6.8.2021
Status: Offline
erstellt am: 6.2.2022 um 14:08 Uhr:
https://www.aliexpress.com/item/1005002740746254.html?spm=a2g0o.order_detai
l.0.0.4858f19cmGKBIB
Ich weiss nicht ob, und wie viel er weniger kann als ein "echter Star" Gerät. Auf jeden Fall kann er Fehlercodes auslesen und löschen und Schlüsseln anlernen. Kuplung einstellen kann er auch. Also fast alles. 41 Euro inclusive Mächensteuer ist er auf alle Fall wert. Der Software ist natürlich illegal, aber funktioniert perfekt. https://www.youtube.com/watch?v=54qJ3_HveGw



Beiträge: 215
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 6.2.2022 um 16:57 Uhr:
Ist da ein Windows PC notwendig? So was hab ich leider nicht.
 
____________________
Gruß Jörg



Beiträge: 66
Registriert: 6.8.2021
Status: Offline
erstellt am: 6.2.2022 um 17:18 Uhr:
Ja, PC notwendig

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6289
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 7.2.2022 um 08:33 Uhr:
Zitat:
villadsen hat geschrieben: Falls ich es nicht bereits hätte würde ich mir auch einen Delphi Clon dazulegen damit die Schlüsseln am neuen SAM angelernt werden kann im Fall der Fälle. So ein Teil kostet ja nur 50 Euro in Chinesien.

Du kannst mit dem Delphi zwar Schlüssel anlernen,
aber eine SAM bekommst du nicht angelernt.
Bevor Du mit dem Delphi also den Schlüssel
angelernt bekommst, musst Du die SAM in Betrieb
nehmen. Und das kannst du Mit dem Delphi nicht!

Dazu brauchst Du zwingend eine Star Diag!
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 66
Registriert: 6.8.2021
Status: Offline
erstellt am: 7.2.2022 um 10:10 Uhr:
Star Diagnose von Mercedes BeOz aus Chinesien: https://www.uobdii.com/wholesale/mb-sd-c4-plus-support-doip.html

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6289
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 7.2.2022 um 10:46 Uhr:
Auf Grund einiger Erfahrung, die ich gesammelt hab, lehne ich diese billigen Dinger komplett ab.
Ich kaufe mittlerweile nur noch die Einzelteile und baue die C4 selbst zusammen. Bisl teurer, aber dafür ordentlich am Funktionieren.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 215
Registriert: 16.6.2020
Status: Offline
erstellt am: 7.2.2022 um 10:50 Uhr:
Ich lass das auch erstmal. Ich hab ja sonst keine Verwendung dafür. Ein ordentliches Diagnosegerät hab ich schon. Der Tingel-Tangel-Bob wohnt nur 25km weg und er hat ein richtiges StarDiagnose-Gerät.
Aber trotzdem danke für die Info.
 
____________________
Gruß Jörg



Beiträge: 66
Registriert: 6.8.2021
Status: Offline
erstellt am: 7.2.2022 um 10:55 Uhr:
Frage so nebenbei: wie baut man einen C4 zusammen? Und welchen Software soll man dafür verwenden?

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6289
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 7.2.2022 um 11:08 Uhr:
Man kauft die Einzelteile direkt bei den Jeweiligen Herstellen der einzelnen Komponenten.

Die Software gibt es bei mercedes-benz.de/download/stardiag

 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 9042
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 7.2.2022 um 12:37 Uhr:
 
____________________

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6289
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 7.2.2022 um 22:27 Uhr:
Zitat:
villadsen hat geschrieben: Frage so nebenbei: wie baut man einen C4 zusammen? Und welchen Software soll man dafür verwenden?

Ich wollte Dir mit meinem "Link" jetzt nicht so wirklich eine "Slappen".
Aber man sollte halt auch immer bedenken über was - und wo - man über "sowas" spricht.

Es gibt ja auch so dumme Buben in der Mainzer Gegend, die dort "Werkstatt spielen" und erzählen
sie hätten ne C4 und offizielle Lizenz mit Schulung zu Xentry und "Vediamo"
(Vediamo ist ein Tool, das ausschließlich an Mercedes Ingenieure werksintern ausgegeben wird).

Will sagen: Immer Uffbasse was man so im iNet fragt
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere


Hosted @ Falkenseer.NET
0.2530339 - 20 queries