deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 741 Besucher und 1 Mitglied online.

Anmeldung


Wir haben 10385 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Chiptuning Brabus ...
 Komplettlackierung...
 Optionen für einen...
 Vorwiderstand Gebl...
 RoadsterTimes 2023...
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Softtop Wasser an der B Säule



Beiträge: 1
Registriert: 25.9.2020
Status: Offline
erstellt am: 27.9.2020 um 21:59 Uhr:
Hallo.

Seid heute bin ich auch endlich besitzer eines Roadsters. Ich habe Ihn gekauft, obwohl das Dach nicht dicht ist und habe heute mal geschaut woran es denn liegen kann. Ich glaube das Problem ist wie in Punkt 4.1.3 in dem super hilfreichen pdf beschrieben. Aber bei meinem ist auf der linken Seite zu wenig Platz und das Gummi verklemmt sich statt in den Trichter zu rutschen. Auf der rechten Seite scheint dafür aber ein Spalt zu sein. Ich habe mal Fotos gemacht

https://ibb.co/prcQ10R
https://ibb.co/7ybBfPZ

Jetzt frage ich mich, ob vielleicht das Dach verzogen ist oder das Gummi verrutscht. Hat das schonmal jemand gesehen?

Danke schonmal für die Hilfe. Wird bestimmt nicht meine letzte Frage sein

Ausgeschlossen

Beiträge: 172
Registriert: 21.12.2017
Status: Offline
erstellt am: 28.9.2020 um 19:25 Uhr:
Gern kannst du dich mal telefonisch bei mir melden.

Ich habe mich zu 100% dem Problem Softtop zugewandt.

Gruß

Riki
 
____________________
Dieser Text wurde zensiert.

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 29.9.2020 um 15:42 Uhr:
Rico - es ist ja wirklich schön, dass Du Dich "100% dem Problem Softtop zugewandt" hast - aber das hier
ist kein Forum, in dem Gewerbliche 'sich ihre Kunden abholen', sondern ein Forum, in dem vorhandenes
Wissen mit der Allgemeinheit geteilt wird. Also wäre es doch mal schön, wenn Du für die Allgemeinheit
hier eine Anleitung einstellst - ansonsten (falls Du das nicht möchtest) kannst Du Dir gerne auch eine
Internetpräsenz zulegen, auf der Du Werbung machen kannst und Deine Kunden aquierst.

So - wie Du das hier seit einigen Tagen machst, läuft es aber defintiv nicht.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere

Ausgeschlossen

Beiträge: 172
Registriert: 21.12.2017
Status: Offline
erstellt am: 29.9.2020 um 17:31 Uhr:
Okay. Verstanden.

Ich ziehe mich dann lieber zurück.

Jeder weiß wo er mich findet.

Gruß
 
____________________
Dieser Text wurde zensiert.



Beiträge: 127
Registriert: 5.4.2012
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 07:49 Uhr:
Moin, nun mal ausnahmsweise einen off Kommentare von mir.
- Rik11 ist ein super Kerl, der mit viel Engagement hilft. Hat mein Dach getauscht und das zu einem mehr als Fairen Preis. Er bietet seine Hilfe nicht aus gewerblichen Gründen an sondern weil er tatsächlich ein feiner Kerl ist.

Und nein, ich werde dafür nicht bezahlt sondern ich stelle mich hinter jede Person wovon ich überzeugt bin, dass er aus gutem Affekt handelt.
Man sollte lieber mal dankbar sein, dass sich hier jemand spezialisiert hat und helfen möchte (und ist ja wohl klar das er die Dächer nicht verschenken kann)

Grüße

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 30.9.2020 um 08:17 Uhr:
Das mag Alles sein, aber es ist gewerblich und der Club war von beginn an nicht dazu gedacht, dass bei jedem möglichen, auftretenden Problem irgendeiner Art beim Roadster die jeweils gewerblichen Spezialisten sich mit ihrer Telefonnunner melden und im Club kein Wissensaustausch herrscht.

So war es, so wird es bleiben.
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1324561 - 24 queries