deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 404 Besucher und 0 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10362 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 11 Jahre Kraichgau...
 Schraube hat wiede...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 Chiptuning Brabus ...
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...
 Die leidige Sache ...
 Biete gebrauchten ...
 Smart erkennt kein...
 Roadster in Teilen
 SUCHE: Abblendlich...
 [Test] Taktventil ...
 Hardtop innen neu ...
 Werkstatt in Hamburg
 Tempomat defekt od...
 Michalek Zusatzins...
 [Heckklappe][Dämpf...
 Roadster Coupe Hec...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Runline Felgen gesucht

Ausgeschlossen

Beiträge: 38
Registriert: 6.1.2020
Status: Offline
erstellt am: 19.4.2020 um 19:53 Uhr:
Ich suche einen Satz Runline Räder / Felgen macht es noch Sinn danach zu suchen?
Bezahlbar sollten sie schon sein....

Bei EBay Kleinanzeigen gibts welche aber die werden jeden Monat 100¤ teurer... &#128527;



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 19.4.2020 um 21:42 Uhr:
Letztes Jahr wurden die noch bezahlbar neu verkauft. Gibt's die nicht mehr?

Edit: gerade nochmal geschaut, ist zwei Jahre her. Der Preis waren knapp ca. 1000¤.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 126
Registriert: 22.1.2018
Status: Offline
erstellt am: 19.4.2020 um 23:37 Uhr:
Ich habe den Suchbegriff "Runline" bei Kleinanzeigen gespeichert und es kommt: nix!
Die letzten 3 Monate gab es eine Anzeige. Da sollten die 4 Felgen + Reifen 1350¤ kosten. Die Anzeige war nach 3 Tagen gelöscht. Seitdem ist Ruhe.
Ich bin froh, dass meiner auf Runlines steht, sehen einfach Bombe aus.



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2020 um 08:35 Uhr:
Ach krass. Na da habe ich doch Glück gehabt. Mit Reifen wäre das für neue Felgen ja mehr als in Ordnung.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

Ausgeschlossen

Beiträge: 172
Registriert: 21.12.2017
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2020 um 14:45 Uhr:
Hintere Runline gibt es für etwa 325,- neu. Die vordere Runline einzeln egal welcher Zustand wird um 450,- gehandelt.

Ein gebrauchter Satz geht recht einfach für 1500,- her.

Was gegenwärtig ein guter Kurs ist.

Runline ist meiner Meinung nach auch ein Kaufgrund für ein komplettes Auto.

Die wohl schönste Felge ever für das Auto.

Ebay und Ebay Kleinanzeigen sind als Markt kaputt und man findet kaum noch Schnäppchen. Die SUCHE für solche Sachen ist deutlich komplexer.

Wer Runline hat darf sich glücklich schätzen.
 
____________________
Dieser Text wurde zensiert.



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2020 um 16:21 Uhr:
Das ist ja einfach nur Frech der Preis! Ende 2018 wurden die noch neu für 1000¤ netto verkauft!

Leider ist es Mode bei Smart, privat mit den Teilen zu handeln. Das finde ich einfach nur ätzend. Heuchler Community kann man dazu nur sagen. Das gibt es woanders nicht und vor wenigen Jahren war das bei Smart auch noch nicht so. Mitlerweile muss fast jeder Gewinn aus Smart Roadster Teilen schöpfen.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

Ausgeschlossen

Beiträge: 172
Registriert: 21.12.2017
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2020 um 16:26 Uhr:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: Das ist ja einfach nur Frech der Preis! Ende 2018 wurden die noch neu für 1000¤ netto verkauft!

Leider ist es Mode bei Smart, privat mit den Teilen zu handeln. Das finde ich einfach nur ätzend. Heuchler Community kann man dazu nur sagen. Das gibt es woanders nicht und vor wenigen Jahren war das bei Smart auch noch nicht so. Mitlerweile muss fast jeder Gewinn aus Smart Roadster Teilen schöpfen.

Naja a Rolex aus 1990 kostet auch 5 k mehr als 90...

Ich kenne eigentlich kaum Private die Handel betreiben. Jeder hat mittlerweile ein ordentliches Gewerbe.

1000,- war 2018 auch nicht möglich.

Der alles ist billig und okay Gedanke ist aber auch arg romantisch.

Will ich was besonders regelt die Nachfrage den Preis.
 
____________________
Dieser Text wurde zensiert.



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2020 um 22:04 Uhr:
Ich denke das driftet hier, ich schreibe dir per PN weiter.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 126
Registriert: 22.1.2018
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2021 um 18:48 Uhr:
https://www.ebay.de/itm/133429612686?hash=item1f1106508e:g:QnUAAOSwMkldTYm~



Beiträge: 58
Registriert: 17.3.2021
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2021 um 19:26 Uhr:
... der Kollege aus den Niederlanden ist ja bekannt für seine "Schnäppchen"...



Beiträge: 25
Registriert: 14.4.2021
Status: Offline
erstellt am: 25.4.2021 um 20:20 Uhr:
Wahnsinn was die mittlerweile kosten...



Beiträge: 239
Registriert: 2.5.2012
Status: Online
erstellt am: 25.4.2021 um 21:24 Uhr:
Ich denke man muss eher sagen Wahnsinn was manchen glauben dafür nehmen zu können. Das hat ja nichts mehr mit der Begeisterung für das Fahrzeug oder dessen Erhalt zu tun, sondern rein mit der persönlichen Bereicherung. Zum Glück war ich auf solchen Wucher noch nicht angewiesen...

Ausgeschlossen

Beiträge: 172
Registriert: 21.12.2017
Status: Offline
erstellt am: 1.5.2021 um 08:25 Uhr:
Zitat:
Cpt.S. hat geschrieben: ... der Kollege aus den Niederlanden ist ja bekannt für seine "Schnäppchen"...

Der Kollege hat erst einen neuen Satz in Box für 1550,- verkauft.

Ich fand den Preis völlig okay.
 
____________________
Dieser Text wurde zensiert.

Ausgeschlossen

Beiträge: 172
Registriert: 21.12.2017
Status: Offline
erstellt am: 1.5.2021 um 08:26 Uhr:
Zitat:
DerSchill hat geschrieben: Ich denke man muss eher sagen Wahnsinn was manchen glauben dafür nehmen zu können. Das hat ja nichts mehr mit der Begeisterung für das Fahrzeug oder dessen Erhalt zu tun, sondern rein mit der persönlichen Bereicherung. Zum Glück war ich auf solchen Wucher noch nicht angewiesen...

Der Moment wird kommen wo auch Sie etwas brauchen was sonst keiner hat.

Keine Angst!
 
____________________
Dieser Text wurde zensiert.

Ausgeschlossen

Beiträge: 172
Registriert: 21.12.2017
Status: Offline
erstellt am: 1.5.2021 um 08:29 Uhr:
Zitat:
Cpt.S. hat geschrieben: ... der Kollege aus den Niederlanden ist ja bekannt für seine "Schnäppchen"...

Der gute Mann ist bekannt dafür jedem Roadster und vorallem Smart mittlerweile selber mit seinem umfangreichen Lager zu helfen die Autos am Leben zu erhalten.

Aber in unserem kleinen Kosmos sieht man nur sich selber und das was man täglich zu hören bekommt.
 
____________________
Dieser Text wurde zensiert.



Beiträge: 400
Registriert: 14.3.2006
Status: Offline
erstellt am: 1.5.2021 um 20:10 Uhr:
Du könntest ja mal hier nachfragen https://www.smart-stuff.parts/452-runline-17-alloy-wheels Scheint ein englischer Händler zu sein. Kenne ich aber nicht. Zwar dürfte kein VAT anfallen, aber es dürfte noch Zoll drauf kommen.

Von den Runline Felgen scheinen nur wenige gebaut worden zu sein. Wäre mal interessant zu wissen, wie viele Sätze es eigentlich gab. Ich hatte mir vor Jahren einen Satz mit Reifen beim Smart Center für 1350 ¤ gekauft. Mir waren die damals zu groß, deswegen habe ich sie zum selben Preis wieder weiter verkauft.

Dass diejenigen, die sich auf Teile spezialisiert haben, etwas daran verdienen wollen, ist doch verständlich. Jeder, dem die Händler zu teuer sind, müsste sich stattdessen selbst versorgen. Ich glaube, die Nachfrage regelt den Preis. Wer nichts mehr verkauft, weil er zu teuer ist, wird die Preise senken.
 
____________________
Gruß
Drivesmart

........... . . . . . . o~o

* Unterstützer *

Beiträge: 108
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 2.5.2021 um 00:38 Uhr:
Ich hatte noch Glück, vor gut zwei Monaten bei Ed Smart-Parts einen Satz orginal verpackter Runliner zu bekommen. Die waren aber auch schon über 2000¤. - Mein Roadster hatte diese in der Grundkonfiguration drauf und da ich auf Originalität bei meinen Autos schaue, war es mir das wert.
Scheinbar waren das beim Ed die letzten, denn seit dem gibt es dort im Satz nur noch gebrauchte, derzeit für 1850¤. Billiger wird es wohl kaum noch welche geben. Wie weit die Reifen noch brauchbar sind ist zu erfragen. - Leider sind die in England wohl seit langem schon ausverkauft, denn wenn man die dann kaufen will, bleibt der Warenkorb leer.
Die Preise für Runliner waren von Anfang an am steigen. 2005 war der Satz bei Smart für 900¤ zu bekommen, 2012 wurden nochmal eine kleine Serie hergestellt und da kam der Satz schon 1300¤.
Auch wenn man es nicht mag, aber die Preise werden nicht rückläufig gehen. Dafür wurden leider zu wenige Roadster gebaut und schon zu viele geschlachtet.

Sonntagsgrüsse aus der Schweiz &#128522;



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 2.5.2021 um 12:12 Uhr:
Zitat:
und da kam der Satz schon 1300¤.

Moin, und das hat er auch ende 2018 noch gekostet. Ich habe extra gerade noch einmal auf die Rechnung geschaut. Keine 1400¤ inkl. Versand und Steuern.

Letztlich ist es aber ein ganz klassisches Angebot und Nachfrage Verhältnis. Was mir persönlich nur missfällt ist das sich manche als "Gutmenschen" hinstellen und "unschlagbare" Angebote vermarkten.

Sie wollen halt einfach Kohle machen, was ja auch noch i.O. ist, wenn gewerblich, aber diese Scheinheiligkeit ist doch etwas fragwürdig.


Einen Nachteil zu den Runlines gibt es aber. Sehr gute Reifen kann ich nicht finden. Zur Verfügung steht nur noch der Hankook v12.. den hatte ich schon einmal und ich war nicht sonderlich zufrieden. Getreu dem Motto: du weißt erst was gut ist, wenn du weißt was gut ist. Vielleicht gibts ja nächstes Jahr wenigstens noch eine Alternative. Dieses Jahr wird wahrscheinlich eh wieder eine 0 km Runde, die dritte in Folge Auf dem blauen sind Uniroyal Allwetter, die haben mich persönlich doch positiv überrascht. Aber auch das Projekt steht.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!

* Unterstützer *

Beiträge: 108
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 2.5.2021 um 13:41 Uhr:
Zitat:
Neoelectric hat geschrieben: ...Dieses Jahr wird wahrscheinlich eh wieder eine 0 km Runde, die dritte in Folge Auf dem blauen sind Uniroyal Allwetter, die haben mich persönlich doch positiv überrascht...

Ich schaffe meist einige 1'000 pro Jahr. Die Verlockung am Sa/So Nachmittag, wenn das Wetter passt, mit dem Roadster über die Pässe zu düsen, ist hier doch zu gross. - Uniroyal Allwetter in 225/35 17 gibt es leider derzeit nicht und weil ich sortengleich VA/HA haben wollte, hab ich jetzt auch Hankook gewählt. Bei den 16er Spikeline habe ich mich auf Dunlop schon seit fast 10 Jahren eingeschossen. Die halten bei meiner Fahrweise zwar nur 20'000 km, aber dadurch hab ich nie Reifen drauf, die älter als 3 Jahre sind. - Bei den anderen Punkten die Du ansprachst stimme ich Dir voll bei. Der Markt regelt es halt immer selbst und solang man nicht an einen Anbieter gebunden ist, kann man ja immernoch wählen.

Grüsse aus Bern.



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 2.5.2021 um 14:40 Uhr:
Die wenigen Kilometer liegen nicht an unattraktiven Straßen

Die Uniroyal sind auf Spikelines montiert. An einem Roadster der etwas umgebaut werden soll. Die bleiben da gewiss nicht drauf Einige wissen ja, was es mal werden soll.

Auf dem Roten bin ich zuletzt Semis von Nankang gefahren. Die waren nach 4 Jahren komplett durch gehärtet und letztlich vermutlich auch der Grund für den Unfall. Der steht jetzt gerade auf irgendwelchen Rädern in einer Halle und wartet auf Zeit, dass dann auch Reifen für die Runlines geholt werden und gefahren werden kann. Das Fahrzeug steht aber eh gerade 700 km von mir weg - hoffe ich zumindest Vor den Semis (etwas zurück rechnen..), also bis 2014, bin ich die Hankook gefahren auf Spikeline (glaube ich?! oder waren die Trackline drauf?). Die Reifen waren weder besonders gut, noch besonders schlecht. Es waren halt Reifen... Aber so richtig zum Fahrzeugkonzept (oder meiner Bewegungsart damit) passten sie nicht. Danach entschied ich mich für die Semis. Damit sind Regenfahrten im Straßenverkehr allerdings nicht mehr möglich. Und alles unter 20°C war auch Mist. Ansonsten waren die echt gut bei Trockenheit und in den ersten 1-2 Jahren. Im dritten Jahr waren die schon nicht mehr so stark und im vierten Jahr war nach 90km oder so Schluss. Ich werde mir wieder welche holen für den blauen, der wird dann aber wohl nicht mehr im Straßenverkehr fahren

VG aus München
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 2
Registriert: 7.9.2022
Status: Offline
erstellt am: 7.9.2022 um 21:42 Uhr:
Leider kosten sie jetzt noch mehr. Ab 200 Euro für eine Felge...

* Unterstützer *

Beiträge: 108
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 8.9.2022 um 15:47 Uhr:
Zitat:
HaiderMorgan hat geschrieben: Leider kosten sie jetzt noch mehr. Ab 200 Euro für eine Felge...

Na wenn Du irgendwo die Runline für 200 ¤ pro Felge bekommst, solltest Du zuschlagen. Ich sehe derzeit die Preise eher bei 500 ¤ pro neuer Felge zu beginnen. Vielleicht findest Du einen Satz gebrauchter für weniger, wenn man die Kosten für die Aufbereitung dazu rechnet, kommt man auf den gleicehn Preis.

* Unterstützer *

Beiträge: 108
Registriert: 4.8.2009
Status: Offline
erstellt am: 8.9.2022 um 15:50 Uhr:
Zitat:
HaiderMorgan hat geschrieben: Leider kosten sie jetzt noch mehr. Ab 200 Euro für eine Felge...

Na wenn Du irgendwo die Runline für 200 ¤ pro Felge bekommst, solltest Du zuschlagen. Ich sehe derzeit das die Preise eher bei 500 ¤ pro neuer Felge zu beginnen. Vielleicht findest Du einen Satz gebrauchter für weniger, wenn man die Kosten für die Aufbereitung dazu rechnet, kommt man auf den gleichen Preis.



Beiträge: 2
Registriert: 7.9.2022
Status: Offline
erstellt am: 12.9.2022 um 16:22 Uhr:
Zitat:
DerBerner hat geschrieben:
Zitat:
HaiderMorgan hat geschrieben: Leider kosten sie jetzt noch mehr. Ab 200 Euro für eine Felge...

Na wenn Du irgendwo die Runline für 200 ¤ pro Felge bekommst, solltest Du zuschlagen. Ich sehe derzeit die Preise eher bei 500 ¤ pro neuer Felge zu beginnen. Vielleicht findest Du einen Satz gebrauchter für weniger, wenn man die Kosten für die Aufbereitung dazu rechnet, kommt man auf den gleicehn Preis.

Das ist richtig. Ich fand Felgen für 250 Euro, die bereits in Gebrauch waren.
 
____________________
https://felgenreparatur.berlin/motorrads



Beiträge: 9109
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 13.9.2022 um 11:11 Uhr:
Zitat:
HaiderMorgan hat geschrieben:
Das ist richtig. Ich fand Felgen für 250 Euro, die bereits in Gebrauch waren.

Dann gib mal bitte bescheid, suche noch eine vordere und eine hintere Runline
 
____________________

* Porsche Killer *

Beiträge: 1602
Registriert: 7.4.2009
Status: Offline
  erstellt am: 13.9.2022 um 14:35 Uhr:
Zitat:
SmartRoadsterCoupe hat geschrieben:
Zitat:
HaiderMorgan hat geschrieben:
Das ist richtig. Ich fand Felgen für 250 Euro, die bereits in Gebrauch waren.

Dann gib mal bitte bescheid, suche noch eine vordere und eine hintere Runline

Nach letzter Info von Ende Juli 2022 waren die HA Runline Felgen von MB lieferbar.
Q0019425V002C31L00

Gruß Zapfe
 
____________________
Smart Roadster-Coupé - ...der beißt nicht, der will nur spielen!

* Unterstützer *

Beiträge: 844
Registriert: 21.4.2007
Status: Offline
erstellt am: 14.9.2022 um 10:04 Uhr:
Zitat:
Zapfestreich89 hat geschrieben:
Zitat:
SmartRoadsterCoupe hat geschrieben:
Zitat:
HaiderMorgan hat geschrieben:
Das ist richtig. Ich fand Felgen für 250 Euro, die bereits in Gebrauch waren.

Dann gib mal bitte bescheid, suche noch eine vordere und eine hintere Runline

Nach letzter Info von Ende Juli 2022 waren die HA Runline Felgen von MB lieferbar.
Q0019425V002C31L00

Gruß Zapfe

Der Vollständigkeit halber den aktuellen Preis für das Rad: Q0019425V002C31L00 => 482,38 ¤
 
____________________
Smart-Fahrer der ersten Stunde... Seit 04/1999...



Hosted @ Falkenseer.NET
0.2951820 - 24 queries