deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 1156 Besucher und 2 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10601 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Smart Roadster bek...
 Herzliche Einladun...
 (O) Schluss mit de...
 Roadster verliert Öl
 Teppich hinter den...
 Schalterabdeckung ...
 Diagnosegerät
 Suche rechtes Rück...
 Smart Roadster Coupe
 Loses Kabel hängt ...
 (B) Roadster Coupé...
 rechter mechanisch...
 Der Neue aus Witte...
 Verdeck Reparatur ...
 Verkaufe Smart Roa...
 Suche Sportauspuff
 Schon wieder Auspuff
 Suche diverse Teile
 Smart Roadster 452...
 RoadsterTimes 2024...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: F:Feuerlöscher fürn Roadie



Beiträge: 308
Registriert: 12.5.2015
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2017 um 08:39 Uhr:
Vorweg: Ja, Suche ist mir bekannt, fand ich aber nicht sooo zielführend.

Kleine Geschichte:
Kürzlich endete das Auto meiner Lebensgefährtin (Golf 6 Variant) fast im Fiasko:
Gleich nach dem Start, beim Rausfahren aus der Garage kam plötzlich nach kurzer Rauchentwicklung eine Stichflamme aus einer der beheizten Scheibenwaschdüse und diese ging anschließend in Flammen auf - kein Schmäh, wohl aber auch begünstigt durch den Frostschutz in der Flüssigkeit (eine google-Suche bestätigte mir (und zu guter Letzt meinem Rechtsanwalt), dass es sich hierbei um ein bekanntes VW-Problem handelt - offenbar sind diese beheizten Waschdüsen zu wenig abgesichert).
Nach dessen kurzem Intervenieren hat VW dann doch die gänzlichen Reparaturkosten übernommen (neue Waschdüsen und Verkabelung, einige neue Kunststoffteile und Neulackierung der Motorhaube).
Nur weil in der Garage gleich ein Feuerlöscher griffbereit war, konnte ein größerer Schaden bzw. ein Übergreifen auf unsere anderen Autos verhindert werden.

Der langen Rede kurzer Sinn: Ist man mal nicht in der Nähe des Garagenfeuerlöschers, ist vll ein kleiner, mobiler nicht schlecht. Daher nun endlich meine Frage:
Was könntet ihr mir empfehlen? Ich suche einen (eigentlich mehrere, weil ichs auch gleich in den anderen Autos erledige) Feuerlöscher, hier konkret für den Roadie: Welchen soll ich nehmen, Pulver oder Schaum? Er sollte möglichst klein sein (für Kabelbrände etc. reicht sicher 1kg) und wo wäre der praktischste Montageort, sodass er am wenigsten stört (eventuell Bilder)?



Beiträge: 22
Registriert: 7.12.2016
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2017 um 08:52 Uhr:
Hallo rouk,
eine Deiner Fragen kannst Du Dir selber beantworten. Was ist "Schaum" =Wasser = Eis unter Null Grad. Ich bin erst seit kurzem so "schlau" da ich ebenso einen Löscher für die Garage gesucht habe und in der Weise aufgeklärt wurde.
Viele Grüße Klaus



Beiträge: 308
Registriert: 12.5.2015
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2017 um 09:13 Uhr:
Zitat:
EDV2004 hat geschrieben: ...."Schaum" =Wasser = Eis unter Null Grad....

Ok, vielen Dank für diesen Hinweis, an das hab ich gar nicht gedacht!
Also kein Schaumlöscher.

* VIP-Deluxe *

Beiträge: 1106
Registriert: 2.11.2014
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2017 um 09:20 Uhr:
und pulver feuerlöscher sind noch schlimmer.
diese enthalten salz die dir alles zerfressen und das pulver darf
später nicht mit wasser enfernt werden da es sonst sofort aushärtet und
eine sehr harte schicht wird die nur noch mechanisch entfernt werden können.

da ich u.a. auch brandbekämpfer ausbildung habe rate ich dir für das kfz
unbedingt nur zu schaum.
co2 ist auch nicht der bringer vom löschgrad im freien. also schaum.

* Unterstützer *

Beiträge: 154
Registriert: 3.4.2016
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2017 um 09:39 Uhr:
Den gab es auch schon ab Werk.
Durch die Aussparung sind die grauen Fußmatten auch sehr günstig so das ich gleich zwei Sätze auf Reserve gekauft habe.




Beiträge: 308
Registriert: 12.5.2015
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2017 um 10:01 Uhr:
ad Joymachine:
Danke für das Bild!
Dazu gleich 3 Fragen:
Hast den Feuerlöscher also noch als Erstausstattung, bzw. wenn nicht, woher hast den?
Ist dieser nun Pulver oder Schaum?
Woher hast die Fußmatten und was kosten die?

* Unterstützer *

Beiträge: 154
Registriert: 3.4.2016
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2017 um 10:28 Uhr:
Feuerlöscher ist Erstausstattung und der Halter ist mit dem Bodenblech verschraubt.
Wenn ich wieder am Auto bin schaue ich was es ist.

Die grauen Fußmatten haben folgende Nummer: Q0014806V001CE7A00

Ich bestelle Originalteile öfter bei den Teile-Profis. Die sind war nicht die schnellsten, dafür aber sehr günstig. Kosten aktuell 17,40¤.

* Unterstützer *

Beiträge: 154
Registriert: 3.4.2016
Status: Offline
erstellt am: 20.4.2017 um 18:44 Uhr:
Es ist ein Pulverlöscher verbaut.
1kg reicht für ca. 3,5 Sekunden.



Hosted @ Falkenseer.NET
0.1663890 - 22 queries