deezlepower productions
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Login Smart by Matze
 Benutzername
 Kennwort
 in Cookie speichern


Registrierung
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Hauptmenü Smart by Matze
· Home
· Mein Profil
· Logout

Bereiche
· Forum
· User-Galerie
· Hardware Guide

================
· Regionalforen
· Galerie
· Downloads
· Web-Links
· Nutzungsbestimmungen
· Mitglieder
· Team & Kontakt
· Spende an den Club

================
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Wer ist online? Smart by Matze
Aktuell sind hier 788 Besucher und 3 Mitglieder online.

Anmeldung


Wir haben 10385 registrierte Mitglieder.
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Neueste Posts Smart by Matze
 Chiptuning Brabus ...
 Komplettlackierung...
 Optionen für einen...
 Vorwiderstand Gebl...
 RoadsterTimes 2023...
 Achtung neuer Term...
 Reparatur Massepun...
 Biete Smart Roadst...
 Klimaanlagenschalt...
 Anlasserschlüssel
 Frohe Weihnachten
 Problem mit Drehzahl
 Oliver Lucas aus M...
 [Termin VERSCHOBEN...
 Schraube hat wiede...
 Regler für Umluft ...
 Karosserie
 Es ist soweit
 muss mich leider v...
 verölter Schlauch ...

zum Forum
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Themen Smart by Matze
· alle Themen
· Bild / Video
· Presse
· Technik
Ich bin ein Pixel Logo by Matze Inhalte Smart by Matze
· techn. Daten
· Motorpflege


Du bist nicht eingeloggt!

 < Voriges Thema  Nächstes Thema > Aufsteigend sortiern Absteigend sortieren
Autor: Betreff: Bitte um Hilfe - Wer kennt diesen Roadster



Beiträge: 1
Registriert: 20.8.2019
Status: Offline
  erstellt am: 21.6.2021 um 18:52 Uhr:
Moin Moin liebe roadster Community,

ich habe mir im Februar 2020 von privat in Schortens diesen smart roadster gekauft.

Leider gibt es einige Ungereimtheiten, sodass ich auf auf eure Hilfe hoffe.

Aufgrund der auffälligen Felgen, hoffe ich das eventuell hier jemand ist
der diesen Wagen ebenfalls besichtigt hat und jetzt wieder erkennt.

Bitte per PN melden. Ich bin für jeden Hinweis dankbar.






[Bearbeitet am 21/6/2021 von Fatman]

[Bearbeitet am 21/6/2021 von Fatman]



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 22.6.2021 um 15:39 Uhr:
Moin,

was für Ungereimtheiten gibt es denn und wieso kommst du nach über einem Jahr damit?
Felgen sind 17 Zoll Michalak, halt nur Felgenstern in Farbe
 
____________________



Beiträge: 388
Registriert: 18.10.2015
Status: Offline
erstellt am: 2.7.2021 um 15:40 Uhr:
Ungereimtheiten....würde ich sagen. Dass die Felgen so nicht eingetragen wurden....
 
____________________
Smart 452 verkauft

* Roadster-Messi *

Beiträge: 6343
Registriert: 17.7.2005
Status: Offline
erstellt am: 2.7.2021 um 16:24 Uhr:
Distanzen rundum 20mm sind bei den Michalak notwendig.
Das gier sieht nach 30mm aus
 
____________________
...1xQP / 3 x Roadster / 2 x 450 / 5 x Calibra + diverse Andere



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 2.7.2021 um 21:34 Uhr:
Die Ungereimtheiten beziehen sich auf was anderes. Ich denke mal der Vorbesitzer war hier nicht im Forum angemeldet, zumindest habe ich den Wagen noch nie gesehen.
 
____________________



Beiträge: 2708
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.7.2021 um 15:02 Uhr:
Die Vorbesitzer stehen doch im Brief ? Wenn der gefälscht wäre, ist der Ansprechpartner die Polizei.



Beiträge: 9116
Registriert: 8.4.2009
Status: Offline
erstellt am: 3.7.2021 um 20:16 Uhr:
Du weisst wieder mal gar nicht um was es geht, eigentlich wie immer
 
____________________

* Unterstützer *

Beiträge: 846
Registriert: 21.4.2007
Status: Offline
erstellt am: 5.7.2021 um 12:45 Uhr:
Ich meine, ich hätte das Auto bei FB gesehen und es wurde darüber diskutiert,
dass der Verkäufer den Roadster als Brabus deklariert hatte. Unter anderem ging
es um den Auspuff, der ja eigentlich "nur von Lorinser" ist.

Kann mich aber auch täuschen...
 
____________________
Smart-Fahrer der ersten Stunde... Seit 04/1999...




Beiträge: 2708
Registriert: 15.5.2009
Status: Offline
erstellt am: 5.7.2021 um 14:58 Uhr:
Es steht alles wesentliche im Brief und in den Papieren. Wenn man wissen will warum wann was gemacht wurde oder auch nicht, kann man die Vorbesitzer (versuchen zu) kontaktieren, die "kennen" ihr Auto auch wirklich.

Das kann man nur dann nicht, wenn diese Informationen falsch sind, was bei wesentlich teureren Fahrzeugen in meinem Bekanntenkreis schon vorgekommen ist. Dann ist es ein Fall für die Polizei (oder den Verwerter).



Beiträge: 3783
Registriert: 8.3.2010
Status: Offline
erstellt am: 7.7.2021 um 22:09 Uhr:
Klaus, du bist einfach voll auf dem Holzweg

Ich meine bei dem Thema ist eine öffentliche Diskussion auch nicht zielführend. Wer etwas weiß, kann sich äussern (per PN) und wer nicht, der hält eben die Finger still.
 
____________________
452
Support - wenn Zeit - in Hannover / München
4*Smart // 3*Audi

https://www.e-fuels.de --> gerne teilen!



Beiträge: 8
Registriert: 20.8.2021
Status: Offline
erstellt am: 20.8.2021 um 18:58 Uhr:
Zitat:
Klaus hat geschrieben: Es steht alles wesentliche im Brief und in den Papieren. Wenn man wissen will warum wann was gemacht wurde oder auch nicht, kann man die Vorbesitzer (versuchen zu) kontaktieren, die "kennen" ihr Auto auch wirklich.

Das kann man nur dann nicht, wenn diese Informationen falsch sind, was bei wesentlich teureren Fahrzeugen in meinem Bekanntenkreis schon vorgekommen ist. Dann ist es ein Fall für die Polizei (oder den Verwerter).

Nicht unbedingt. Im Brief stehen 2 Besitzer. Du als aktueller, und der Vorbesitzer von dem du die Kiste gekauft hast. Alle anderen stehen NICHT im Brief.

Wen die Kiste also 3. Hand ist steht der erste Besitzer nicht drin. Und wen man genau DEN fragen will...

Aber so als Tip: Nicht der Breif sondern die Dokumentation ist interessant. TÜV Papiere oder alte Rechnung wen vorhanden. Da steht auch der Name mit Adresse drin. Auch als Alternative die aber mehr oder weniger nicht legal ist: Beim Händler mal nachfragen. Warum? Wen das Auto in ein SC rollt wird der KM Stand sowie die Reperaturen zentral gespeichert. Und jeder Daimler oder SC Mitarbeiter kann das abrufen. Ist deshalb auch interessant wen da was von Kotflügel getauscht, ganzes Auto lackiert bei einem Unfallfreien drinsteht. Warum nicht ganz Legal? Weil Datenschutz. Manche Mitarbeiter geben einem aber trotzde Auskuft weil sie das nicht wissen.

Viel Glück!


Hosted @ Falkenseer.NET
0.1200931 - 22 queries